Aktuelle Zeit: So 16. Dez 2018, 09:43

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Wie entstanden eure FKK Freunde

Alles rund um das Thema FKK
 
Beiträge: 4007
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Wie entstanden eure FKK Freunde

Beitrag von Campingliesel » Sa 10. Nov 2018, 17:44

Werner76 hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:@ Werner76: Falls Dir das noch nicht bekannt sein sollte: ADAC ist nicht nur für Pannen zuständig, oder für Sachen, die mit dem Auto zu tun haben, sondern es gibt da noch viele andere Sachbücher, die mit Geschichte, mit der Entstehung der Erde, und mit allen Ländern der Welt zu tun haben und auch mit der gesamten Geschichte der Menschheit.


Und was hat der ADAC mit dem Threadthema :"Wie entstanden eure FKK Freunde" zu tun?

P.s.: Ahh der Pannenhelfer von damals ist der FKK Freund von Heute..... Entschuldigung..... ich werde nochmal zurück Blättern und nach den Zusammenhang suchen :?


Dieses Threadthema hat natürlich mit dem ADAC nichts zu tun. Das hat nur Ostfriesenpaar wieder ausgegraben, um mich damit aufzuziehen, daß ich damals Auschnitte aus einem ADAC-Buch über die Menschheitsgeschichte hier reingesetzt habe, als es darum ging, wann und warum der Mensch überhaupt angefangen hat, sich Kleidung zuzulegen.

Ostfriesenpaar schreit zwar immer nach Beweisen und Belegen, aber wenn ich welche finde, dann glaubt er es nicht.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2406
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 54

Re: Wie entstanden eure FKK Freunde

Beitrag von ostfriesenpaar » Sa 10. Nov 2018, 18:54

Campingliesel hat geschrieben:Ostfriesenpaar schreit zwar immer nach Beweisen und Belegen,
Definitiv nicht. Da verwechselst du etwas. Ich gehöre nicht zu denjenigen, die für alles und jedes Belege wollen. :D

 
Beiträge: 4007
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Wie entstanden eure FKK Freunde

Beitrag von Campingliesel » Sa 10. Nov 2018, 19:13

ostfriesenpaar hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:Ostfriesenpaar schreit zwar immer nach Beweisen und Belegen,
Definitiv nicht. Da verwechselst du etwas. Ich gehöre nicht zu denjenigen, die für alles und jedes Belege wollen. :D


Warum ziehst DU mich dann damit auf, daß ich mich nicht mit fremden Federn schmücke, sondern mein Wissen auch nicht aus den Fingern sauge oder erfinde, sondern deutlich darlege, woher ich dieses und jenes weiß. Damals wollten mir jedenfalls einige, auch Du, nicht glauben, sonst hätte ich ja diese Ausschnitte aus dem Buch nicht reingesetzt.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2406
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 54

Re: Wie entstanden eure FKK Freunde

Beitrag von ostfriesenpaar » Sa 10. Nov 2018, 19:27

Nein, es ging darum, dass du dein Wissen aus alten (ADAC) Büchern präsentiert hast.
Vor 20 Jahren hatten wir auch so etwas vom ADAC...Man konnte sich ja jedes Jahr einiges "kostenlos" aussuchen.
War teilweise auch nicht schlecht....
Aber sicherlich heute nicht mehr Up to Date .
Wir haben diese alle verschenkt oder dem Altpapier zugeführt.

 
Beiträge: 4007
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Wie entstanden eure FKK Freunde

Beitrag von Campingliesel » Sa 10. Nov 2018, 19:51

ostfriesenpaar hat geschrieben:Nein, es ging darum, dass du dein Wissen aus alten (ADAC) Büchern präsentiert hast.
Vor 20 Jahren hatten wir auch so etwas vom ADAC...Man konnte sich ja jedes Jahr einiges "kostenlos" aussuchen.
War teilweise auch nicht schlecht....
Aber sicherlich heute nicht mehr Up to Date .
Wir haben diese alle verschenkt oder dem Altpapier zugeführt.


Also Bücher über die Entstehung der Welt oder die Menschheitsgeschichte veralten sicher nicht. Oder die Zeitgeschichte allgemein. Und so alt sind meine Bücher nun auch wieder nicht. Wenn noch einige Jahre vergangen sind, dann gibt es sicher wieder neue mit Ergänzungen über alle neuen Entdeckungen. Aber die "alten" deswegen wegzuwerfen finde ich schade drum. 20 Jahre sind ja noch nicht so lange her, daß jetzt alles anders wäre.
Dann könnte man ja seine gesamte Schuldbildung bald danach über Bord werfen.
Es gibt sicher neues Wissen, aber alles alte ist auch nicht immer falsch.

An dem Inhalt des Buches "Das Jahrmillionenbuch - Die Chronik der Erde und des Menschen bis Christie Geburt " ändert sich bestimmt kaum was.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1907
Registriert: 08.11.2002
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 60

Re: Wie entstanden eure FKK Freunde

Beitrag von Horst » So 11. Nov 2018, 10:35

Hallo,

Ihr seid einfach nicht in der Lage, beim eigentlichen Thema des Threads zu bleiben! :evil:

Gruß
Horst

 
Beiträge: 4007
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Wie entstanden eure FKK Freunde

Beitrag von Campingliesel » So 11. Nov 2018, 10:51

Horst hat geschrieben:Hallo,

Ihr seid einfach nicht in der Lage, beim eigentlichen Thema des Threads zu bleiben! :evil:

Gruß
Horst


Gute Feststellung! Aber man solllte mal darüber nachdenken, warum das schon seit 2002 nicht so funktioniert! Vlt liegt das einfach an der Natur des Menschen, der Sache oder eben bei Diskussionen, daß ein Thema andere Themen nach sich zieht, die unweigerlich auch damit zu tun haben?

FKK-Allgemein ist eben nun mal so vielschichtig und im Endeffekt läuft es immer wieder auf dieselben Ursachen oder Probleme hinaus.

 
Beiträge: 1462
Registriert: 01.11.2015

Re: Wie entstanden eure FKK Freunde

Beitrag von Mecki » So 11. Nov 2018, 11:38

Horst hat geschrieben:Hallo,

Ihr seid einfach nicht in der Lage, beim eigentlichen Thema des Threads zu bleiben! :evil:

Gruß
Horst


@ Horst

das ist nicht wirklich Neues....und überträgt sich vom alten Forum ins (nicht mehr so) neue Forum.

Auf der Basis zu kommunizieren...real "entstehen" da eher Freundschaften, als auf der Basis, die
zu diskutieren hier z. T. betrieben wird. Also ...nichts wirklich Neues im Staate, indem Blockade
wie Ignoranz hoffähig gemacht wird...von Menschen, die sich FKK-"Freunde" nenne - die "Quadratur
des Kreises"? Oder eher Perversion menschlichen, zivilisierten Umgangs?

 
Beiträge: 201
Registriert: 31.10.2017
Wohnort: nähe Schwerin
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re: Wie entstanden eure FKK Freunde

Beitrag von Werner76 » So 11. Nov 2018, 17:18

Horst hat geschrieben:Hallo,

Ihr seid einfach nicht in der Lage, beim eigentlichen Thema des Threads zu bleiben! :evil:

Gruß
Horst


Vielleicht kann der ADAC ja helfen?? :?

Vorherige

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Oscar und 10 Gäste