Aktuelle Zeit: Do 1. Dez 2022, 07:21

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

FKK Revival - Weltonline-Artikel

Hinweis auf Sendungen in Radio und Fernsehen, sowie Artikel in Printmedien. Medienanfragen von Presse, Radio und TV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 76
Registriert: 16.05.2016
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 65

FKK Revival - Weltonline-Artikel

Beitrag von RichardBerlin » Do 8. Sep 2022, 17:49


 
Beiträge: 4858
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK Revival - Weltonline-Artikel

Beitrag von Eule » Mi 28. Sep 2022, 01:48

Ich kann den Artikel nur lesen, wenn ich alle Cookies akzeptiere. Ist der Artikel auch ohne diesen gesetzeswidrigen Zwang zu lesen? Wenn ja, wo?

 
Beiträge: 417
Registriert: 27.02.2022
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 52

Re: FKK Revival - Weltonline-Artikel

Beitrag von Fkkfranke » Mi 28. Sep 2022, 03:58

Ich finde es einen schönen gut gemacht Artikel.
Sehr zu empfehlen.

 
Beiträge: 11624
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 63

Re: FKK Revival - Weltonline-Artikel

Beitrag von Campingliesel » Fr 14. Okt 2022, 22:37

RichardBerlin hat geschrieben:https://www.welt.de/reise/deutschland/article240904189/Nackt-im-Urlaub-FKK-in-Deutschland-erlebt-ein-Revival.html


Ein sehr guter Artikel, der wieder sehr optimistisch in die Zukunft der FKK blicken läßt.
Auch was über die Vereine drinsteht, finde ich sehr gut. Da zeigt sich auch, daß die Vereine heute längst nichts mehr mit den alten Vorstellungen zu tun haben, die auch hier im Forum immer noch in einigen Köpfen herumspuken.

 
Beiträge: 309
Registriert: 04.08.2014

Re: FKK Revival - Weltonline-Artikel

Beitrag von gymnosoph » Sa 15. Okt 2022, 19:10

Im Vereinigten Königreich mehr als 7 Millionen "Nudisten", rasanter Anstieg:

https://www.independent.co.uk/news/uk/h ... 03388.html

Man kann den Artikel lesen, man muss nur unten I'll try later anklicken, verpflichtet zu nichts.

 
Beiträge: 1604
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: FKK Revival - Weltonline-Artikel

Beitrag von PundV » So 16. Okt 2022, 14:53

Campingliesel hat geschrieben:
RichardBerlin hat geschrieben:https://www.welt.de/reise/deutschland/article240904189/Nackt-im-Urlaub-FKK-in-Deutschland-erlebt-ein-Revival.html


Ein sehr guter Artikel, der wieder sehr optimistisch in die Zukunft der FKK blicken läßt.
Auch was über die Vereine drinsteht, finde ich sehr gut. Da zeigt sich auch, daß die Vereine heute längst nichts mehr mit den alten Vorstellungen zu tun haben, die auch hier im Forum immer noch in einigen Köpfen herumspuken.


Wir waren gestern im Miramar. So voll habe ich es nie gesehen. Auch viele junge Leute. Weniger Kinder als früher, aber das liegt vielleicht daran, dass es für junge (und manche ältere) Kinder zu spät ist.

 
Beiträge: 11624
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 63

Re: FKK Revival - Weltonline-Artikel

Beitrag von Campingliesel » So 16. Okt 2022, 17:14

Warum sind die Bäder und Saunaanlagen für die jungen Leute wohl viel attraktiver? Weil man da nicht dauernd nackt sein muß, sondern nur notgedrungen in den Saunakabinen und im Wasser? Weil das alles nichts mit FKK zu tun hat, auch wenn es an den Bereichen manchmal so dransteht?

 
Beiträge: 1285
Registriert: 03.01.2022
Wohnort: Lüneburg
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK Revival - Weltonline-Artikel

Beitrag von Konrad R. » So 16. Okt 2022, 17:46

Campingliesel hat geschrieben: Weil man da nicht dauernd nackt sein muß, sondern nur notgedrungen in den Saunakabinen und im Wasser?

Auf der Homepage:
Textilfreies Baden / FKK
"... ab 20 Uhr und bei den Langen Saunanächten ebenfalls ab 20 Uhr FKK in der gesamten Anlage – verbindlich für alle Gäste." PundV berichtet davon.

 
Beiträge: 11624
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 63

Re: FKK Revival - Weltonline-Artikel

Beitrag von Campingliesel » So 16. Okt 2022, 22:11

Konrad R. hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben: Weil man da nicht dauernd nackt sein muß, sondern nur notgedrungen in den Saunakabinen und im Wasser?

Auf der Homepage:
Textilfreies Baden / FKK
"... ab 20 Uhr und bei den Langen Saunanächten ebenfalls ab 20 Uhr FKK in der gesamten Anlage – verbindlich für alle Gäste." PundV berichtet davon.


Sicher gibt es das auch noch, aber in vielen Saunaanlagen wurde das schon abgeschafft. Kann man auch hier im Forum immer wieder lesen.
Der Grund ist wohl, daß dann die Anlagen nicht mal halbvoll sind und ein reines Verlustgeschäft sind. Ich habe es jedenfalls im Krisall Palm Beach in Nürnberg oft erlebt, daß plötzlich sehr viel Platz ist, wenn der FKK-Abend am Freitag um 19 Uhr anfing, und in den Teilen, wo sonst nur Textile sind, kaum Leute waren.


Zurück zu FKK in den Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste