Aktuelle Zeit: So 17. Okt 2021, 00:19

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Stern TV 10.10. "Sonnenbad löste Polizeieinsatz aus" und ...

Hinweis auf Sendungen in Radio und Fernsehen, sowie Artikel in Printmedien. Medienanfragen von Presse, Radio und TV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5443
Registriert: 24.01.2012
Wohnort: München
Geschlecht: Weiblich ♀

Re: Stern TV 10.10. "Sonnenbad löste Polizeieinsatz aus" und

Beitrag von Aria » Mo 11. Okt 2021, 18:18

ynda hat geschrieben:Er hat seine Meinung dazu, hat sie begründet,
gut sogar wie ich finde und lässt aber doch jedem die Freiheit sich so zu verhalten wie er möchte.
Ich finde schon, dass der Kabarettist eine ausgesprochene konservative Haltung an den Tag legte, voll von Vorurteilen: Er lehnt Nacktheit im öffentlichen Raum strikt ab und wertet sie auch bewusst ab, in dem er z.B. Influencerin Charlotte grob fragte: „Warum willst du deine Titten zeigen?“ Er brachte auch nackte Kinder ins Spiel, was ein beliebtes „Argument“ der Konservativen ist, wenn es darum geht, simple Nacktheit zu verteufeln. Und er regte sich darüber auf, dass „irgendwelche Idioten“ vor dem Bildschirm „sich einen runterholen würden“, wenn sie sich Charlottes Bilder ansehen. Das bedeutet: Selbstbefriedigung ist für ihn keine normale Sache, sondern eine Idiotie.

Ich meine: Der Kabarettist hat eine ziemlich prüde Erziehung „genossen“ und war offensichtlich bis jetzt, also im reiferen Alter, nicht in der Lage, sie über Bord zu werfen.

Ganz anders Charlotte: Sie wuchs in einer FKK-Familie auf und hat dementsprechend kein verklemmtes Verhältnis zur Nacktheit. Sehr angenehm, wie sie ruhig über ihre Nacktheit - und die der anderen - sprach.

Insgesamt fand ich die Sendung chaotisch und oberflächlich, d.h. ganz auf dem Niveau des Senders RTL und des Stern.tv. Einziger Lichtpunkt war die Umfrage bzgl. Gleichstellung der weiblichen mit der männlichen Brüsten: 62 % der Teilnehmer sprachen sich für die Gleichstellung aus. 8-)

Benutzeravatar
 
Beiträge: 929
Registriert: 17.08.2017
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis
Geschlecht: Paar
Skype: skype vorhanden
Alter: 61

Re: Stern TV 10.10. "Sonnenbad löste Polizeieinsatz aus" und

Beitrag von Klausi60 » Di 12. Okt 2021, 07:35

@ Aria ..... Top, genau so sehe ich das auch. Vielleicht hatte ich mich (zum Kabarettisten) etwas anders ausgedrückt, Zwinker.

 
Beiträge: 312
Registriert: 10.05.2019
Geschlecht: Paar
Alter: 70

Re: Stern TV 10.10. "Sonnenbad löste Polizeieinsatz aus" und

Beitrag von Naturpaar6568 » Di 12. Okt 2021, 08:46

Der Kabarettist müsste Serdar Somuncu gewesen sein. habe ich eben recherchiert. Er hat mich in dieser Sendung durch seine Kommentare permanent abgestoßen. Auch wenn er türkischer Abstammung und vielleicht entsprechend religiös geprägt ist, gibt es einen Sprachgebrauch, an den sich jede(r) halten sollte. Eine Frau auf ihre "Titten" anzusprechen ist schlichtweg eine Beleidigung und Missachtung der Frau. Und das Bild einer Frau "zweckentfremdet" zu verwenden, hat sicher jeder Mann schon gemacht. Er bezeichnet sich also selbst mehrfach als "Idiot" und tut ekelhaft scheinheilig dabei.

Das ist aber nicht das eigentliche Thema gewesen. Ich denke bei einem solchen Beitrag an Filmberichte von Naturvölkern, in denen die Frauen nie ihre Brüste verhüllen. Keiner der Männer gerät angesichts dieser natürlichen Schönheit in Raserei und kann sich nicht mehr beherrschen. Wenn dies in unserer "zivilisierten Welt" behauptet wird, ist das nichts weiter als ein Vorwand, um die eigene selbst auferlegte Verklemmtheit zu bemänteln.
Unbekleidete Oberkörper, egal ob Mann oder Frau, finde ich bei Menschenansammlungen wie z.B. Einkaufszonen unangebracht. Das ist nicht zuletzt eine Frage der Hygiene, denn unbekleidet geht man vor allem bei entsprechend hohen Temperaturen und Schweißabsonderungen lassen sich nicht vermeiden. Überall, wo aber der respektvolle Abstand zu anderen Menschen vorhanden ist, finde ich es unsinnig, dass Frauen ihre Brüste verhüllen sollen.

 
Beiträge: 312
Registriert: 10.05.2019
Geschlecht: Paar
Alter: 70

Re: Stern TV 10.10. "Sonnenbad löste Polizeieinsatz aus" und

Beitrag von Naturpaar6568 » Di 12. Okt 2021, 09:06

... darüber hinaus war es wieder einmal interessant, wie die FKK von Menschen beurteilt wird, die sich nicht für Nacktheit begeistern können (oder wollen). Beispiel Olivia Jones mit ihrem oder seinem :) Kommentar, dass sich am FKK-Strand "Leute ausziehen, von denen man es nun gar nicht sehen will". Diese Unwissenheit und trotzdem Besserwisserei regt mich immer wieder auf.

LG Wolfgang von Naturpaar6568

 
Beiträge: 736
Registriert: 03.08.2014
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 57

Re: Stern TV 10.10. "Sonnenbad löste Polizeieinsatz aus" und

Beitrag von Kartunger » Di 12. Okt 2021, 09:18

Aria hat geschrieben:Insgesamt fand ich die Sendung chaotisch und oberflächlich, d.h. ganz auf dem Niveau des Senders RTL und des Stern.tv. Einziger Lichtpunkt war die Umfrage bzgl. Gleichstellung der weiblichen mit der männlichen Brüsten: 62 % der Teilnehmer sprachen sich für die Gleichstellung aus. 8-)


Das sehe ich genauso. Der Beitrag/die Diskussion wurde vom Moderator regelrecht abgewürgt.

Die Umfrage bestätigt eigentlich unsere Erfahrung - die Leute haben mit Nacktheit viel weniger Probleme als man denkt. Vor kurzem sind meine Frau und ich nackt gewandert. Es kam uns eine ältere Frau (Nordic Walking) entgegen. Sie hat uns schon von weitem angelächelt und freundlichst gegrüßt.

Viele Grüße
Kartunger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 929
Registriert: 17.08.2017
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis
Geschlecht: Paar
Skype: skype vorhanden
Alter: 61

Re: Stern TV 10.10. "Sonnenbad löste Polizeieinsatz aus" und

Beitrag von Klausi60 » Di 12. Okt 2021, 09:30

Kartunger hat geschrieben:
Aria hat geschrieben:Insgesamt fand ich die Sendung chaotisch und oberflächlich, d.h. ganz auf dem Niveau des Senders RTL und des Stern.tv. Einziger Lichtpunkt war die Umfrage bzgl. Gleichstellung der weiblichen mit der männlichen Brüsten: 62 % der Teilnehmer sprachen sich für die Gleichstellung aus. 8-)


Das sehe ich genauso. Der Beitrag/die Diskussion wurde vom Moderator regelrecht abgewürgt.

Die Umfrage bestätigt eigentlich unsere Erfahrung - die Leute haben mit Nacktheit viel weniger Probleme als man denkt. Vor kurzem sind meine Frau und ich nackt gewandert. Es kam uns eine ältere Frau (Nordic Walking) entgegen. Sie hat uns schon von weitem angelächelt und freundlichst gegrüßt.

Viele Grüße
Kartunger


@ Naturpaar6568 top, volle Zustimmung.

@ Kartunger
Denke das Lächeln von Ihr kam dadurch das Ihr als Paar (locker) unterwegs gewesen seid.
(also im ersten Moment keine direkte " Gefahr" für Sie darstellte)
Bei einem Mann oder 2 Männern wäre es vielleicht nicht so gewesen.
Aber das ist ja auch ein anderes Thema.
Gruß Klaus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 754
Registriert: 05.02.2015
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 51

Re: Stern TV 10.10. "Sonnenbad löste Polizeieinsatz aus" und

Beitrag von Waldläufer » Mi 13. Okt 2021, 09:51

Kartunger hat geschrieben:Die Umfrage bestätigt eigentlich unsere Erfahrung - die Leute haben mit Nacktheit viel weniger Probleme als man denkt. Vor kurzem sind meine Frau und ich nackt gewandert. Es kam uns eine ältere Frau (Nordic Walking) entgegen. Sie hat uns schon von weitem angelächelt und freundlichst gegrüßt.
Ich war zwar nie als Paar unterwegs, sondern immer nur alleine, und das auch noch als Mann, aber ich kann das auch nur ausdrücklich bestätigen. Ich bin schon so vielen hundert Leuten begegnet, und die Reaktionen waren hauptsächlich freundlich, fröhlich, eventuell belustigt, und im schlimmsten Falle neutral. Der Umgang mit Nacktheit ist in DE (zumindest da wo ich unterwegs war) deutlich entspannter als allgemein angenommen. Ganz anders zum Beispiel im als ach so freiheitlich wahrgenommenen Schweden, die sind alle ganz furchtbar prüde, dort möchte man eigentlich nicht wohnen... Aber das ist eine andere Geschichte...

Marc

 
Beiträge: 1454
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Stern TV 10.10. "Sonnenbad löste Polizeieinsatz aus" und

Beitrag von PundV » Mi 13. Okt 2021, 15:00

Klausi60 hat geschrieben:Guten Morgen.

"Sonnenbad löste Polizeieinsatz aus" +
"Frauen fordern mehr Akzeptanz von nackten Brüsten"

Vielleicht nicht ganz das Thema "FKK"
aber eine sehr "unterschiedliche" Runde dazu bei Stern TV.
Zeigte bei einigen mal wieder deutlich wie verklemmt unsere Gesellschaft (alleine schon ) zu der weibliche Brust steht.
Besonders die Doppelmoral (meiner Meinung nach) bei dem männliche Gast und seine provozierenden, negativen
Äußerung zum gesamten Nackten Körper.
Gruß Klaus


Was war daran Doppelmoral?

Vorherige

Zurück zu FKK in den Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste