Aktuelle Zeit: Mo 21. Jun 2021, 09:27

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Textilfreies Baden in der Kristalltherme Bad Hönningen

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
 
Beiträge: 56
Registriert: 17.08.2016
Geschlecht: Paar

Textilfreies Baden in der Kristalltherme Bad Hönningen

Beitrag von Westerwälder » Do 31. Jan 2019, 18:55

Neuerdings wird "Auf vielfachen Wunsch" in der Kristalltherme in Bad Hönningen mittwochs von 19:30 bis 23:00 Uhr die Möglichkeit geboten, in der gesamten Anlage textilfrei zu baden. Dieses Angebot sollte man doch dankbar annehmen.
Hier nähere Infos: https://kristall-rheinpark-therme.de/Ak ... elles.php#

 
Beiträge: 56
Registriert: 13.10.2018
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 49

Re: Textilfreies Baden in der Kristalltherme Bad Hönningen

Beitrag von Michael_DA » Fr 1. Feb 2019, 00:26

Den textilfreien Mittwoch gibt es schon lange, der ist nur eine Stunde nach vorne verleg worden. War vorher 20:30 Uhr.
Leider steht da wie vorher auch "textilfreies Baden möglich" und nicht "textilfrei Pflicht". Es ist wohl noch immer CO und man badet zwischen Gästen mit Badekleidung. War schon mal jemand von euch an einem Mittwoch dort? Wie ist das prozentuale Verhältnis zwischen bekleidet und nackt?

 
Beiträge: 48
Registriert: 04.12.2014
Wohnort: Reutlingen
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 41

Re: Textilfreies Baden in der Kristalltherme Bad Hönningen

Beitrag von Badefreund » Mo 4. Feb 2019, 01:06

Ich war schon mal dort, ist aber schon eine ganze Weile (ca. 2 Jahre) her.
An dem Tag war insgesamt nicht viel los. Vielleicht 20 Personen insgesamt im Thermenbereich. Anfangs schätze ich ca. 50% bekleidet, 50% nackt. Die textilen Besucher wurden dann immer weniger und es waren später fast nur noch Nackte dort.

Wie immer, muss ich darauf hinweisen, dass ich eine solche Regelung super finde. Ich hab bei CO jedes mal das Gefühl, dass das ziemlich entspannt ist. Jeder kann rumlaufen wie er will und niemand wird zu irgendwas gezwungen.

Ich komme nicht von dort und war damals auch nur auf der Durchreise mit meiner Frau. Wir haben die Nacht im direkt nebenan gelegenen Hotel verbracht, so dass wir Abends lange in der Therme bleiben konnten, ohne noch weit fahren zu müssen.
Wir werden es voraussichtlich im März nochmal so ähnlich machen und dann dort auch wieder an einem Mittwoch die Therme besuchen.

 
Beiträge: 20
Registriert: 04.09.2018
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 44

Re: Textilfreies Baden in der Kristalltherme Bad Hönningen

Beitrag von kruemel77 » Di 5. Feb 2019, 17:26

Ah, wurde also tatsächlich verlängert. Hatte mir auch mal 20:30 Uhr aufgeschrieben und wollte da immer mal hin, habs aber noch nicht geschafft. Hoffe in den nächsten Wochen klappt es endlich mal.
Gemischter Betrieb würde mich nicht stören. Finde ich eigentlich ganz gut, da man so auch mal mit Leuten zur FKK-Zeit dort hin könnte, für die das selber eher nicht in Frage käme.

Wird man außerhalb der Becken gebeten "sich zu bedecken"? Meine mal irgendwo sowas gelesen zu haben, finde es aber nicht mehr. Mir stellt sich da irgendwie die Frage nach dem Sinn, warum ich mir beim Gang von Becken 1 zu Becken 2 was umbinden soll, um dann Bademantel oder Handtuch wieder abzulegen und dann eh für alle sichtbar nackt ins Wasser zu gehen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 28
Registriert: 06.08.2017
Wohnort: bei Bonn
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: auf Anfrage
Alter: 58

Re: Textilfreies Baden in der Kristalltherme Bad Hönningen

Beitrag von magic5 » Sa 9. Feb 2019, 14:23

Wollte kommenden Mittwoch, 13.02. mal dahin .
Wer ist vielleicht auch da?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 860
Registriert: 17.08.2017
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis
Geschlecht: Paar
Skype: skype vorhanden
Alter: 61

Re: Textilfreies Baden in der Kristalltherme Bad Hönningen

Beitrag von Klausi60 » Di 26. Feb 2019, 09:03

Klingt alles recht interessant, und ist sicherlich ein Besuch wert.
Wenn nicht immer diese Entfernung wäre.
Wir müssten dann im Prinzip Urlaub nehmen und auch eine Übernachtung einplanen.
Die Thermen sollten mal einen kompl. FKK-Tag anbieten.
Wir suchen immer noch nach einem " normalen " Schwimmbad mit FKK-Zeit(en) ohne Sauna,
also nur zum Nacktbaden.
Wir kennen das aus dem Urlaub, Hooksiel -Wellenbad --aber auch nur Freitags für eine gewisse Zeit.
Wenn das Wetter für den FKK - Strand nicht mitspielte eine sehr gute Alternative
ohne gleich in die Sauna gehen zu müssen.
Dann hatten wir ja noch das Thermalbad in Bad Nauheim bis zur Schließung 2015.
Auch leider nur FKK-Zeit - Freitags spät und kurz, hoher Preis für die Zeit dort.
Gruß Klaus

 
Beiträge: 56
Registriert: 17.08.2016
Geschlecht: Paar

Re: Textilfreies Baden in der Kristalltherme Bad Hönningen

Beitrag von Westerwälder » So 25. Apr 2021, 12:36

Michael_DA hat geschrieben:Den textilfreien Mittwoch gibt es schon lange, der ist nur eine Stunde nach vorne verleg worden. War vorher 20:30 Uhr.
Leider steht da wie vorher auch "textilfreies Baden möglich" und nicht "textilfrei Pflicht". Es ist wohl noch immer CO und man badet zwischen Gästen mit Badekleidung. War schon mal jemand von euch an einem Mittwoch dort? Wie ist das prozentuale Verhältnis zwischen bekleidet und nackt?


Ich weiß, dieser Kommentar kommt sehr spät.
Wenn es diese Veranstaltung schon so lange gibt, warum wurde sie nicht hier publiziert? Wofür gibt es dann Foren, wenn man Alles für sich behält? "Eigene versteckte Plätze ok, aber sowas? Dies wäre dann wohl eine passende Antwort auf Fragen wie "Warum stirbt Nacktheit aus?" oder "Warum machen so wenige junge Leute mit?"


Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste