Aktuelle Zeit: Mi 25. Nov 2020, 06:34

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Meine Gedanken zum nackten Campen

Fragen, Informationen, Tipps und Reiseberichte zu Urlaubsdomizilen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 559
Registriert: 20.04.2013
Wohnort: Potsdam
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Meine Gedanken zum nackten Campen

Beitrag von NaWa » Do 9. Jul 2020, 19:48

...und ich erst recht nicht!
Ganz im Gegenteil, ich bin viel lieber allein unterwegs. Da brauche ich auf Niemanden warten und schon gar nicht mich nach einem Anderen zu richten.
Unterhaltung findet man immer und das manchmal mehr als einem lieb ist.

Dennoch bin ich kein Einzelgänger und gern in Gesellschaft, aber ich bin sehr aktiv unterwegs. Ob beim Radfahren oder Kanu, meine gesteckten Ziele jedoch sind für viele nicht zu erreichen.

 
Beiträge: 13
Registriert: 04.07.2010

Re: Meine Gedanken zum nackten Campen

Beitrag von turing » Fr 10. Jul 2020, 11:16

Ich bin auch immer allein beim fkk. Macht mir nichts aus, ich will im Urlaub dann eh meine Ruhe und muss nicht immer von Leuten umgeben sein

 
Beiträge: 12
Registriert: 08.07.2020
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Meine Gedanken zum nackten Campen

Beitrag von Magnus Oehme » Sa 11. Jul 2020, 12:36

www hat geschrieben:@Magnus Oehme

Du scheinst ein sehr pessimistischer Mensch zu sein.

Was stimmt denn an meinen Aussagen nicht deiner Meinung nach?

 
Beiträge: 12
Registriert: 08.07.2020
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Meine Gedanken zum nackten Campen

Beitrag von Magnus Oehme » Sa 11. Jul 2020, 12:46

dieter_gli hat geschrieben:Ich habe bisher überall nette Familien, Paare, einzelne Frauen und Männer kennengelernt, mit denen ich mich unterhalten konnte.

Kannst du das konkreter beschreiben? Wie oberflächlich ist das Kennenlernen?

Wißt ihr, wo das Restaurant ist?
Haben Sie mal Sartre gelesen?
Warm hier....
Ist der Platz neben Ihnen noch frei?
Jaja, das mit dem Corona ist schon nervig.
Komm, treffen wir uns nochmal in X auf dem FKK-Gelände.

Schreibe jetzt nicht "alles darunter", du weißt, was ich damit meine.

Sehr wichtig: In welcher Altersspanne sind deine Bekanntschaften?

 

Re: Meine Gedanken zum nackten Campen

Beitrag von HaJo » Sa 11. Jul 2020, 13:04

Nacktpaar hat geschrieben:Als allein Reisender würde ich nie auf ein FKK Gelände fahren zum Urlaub machen.
Denn dort fühlt man sich wirklich allein. :)
Als NACKTPAAR allein zu reisen...

 

Re: Meine Gedanken zum nackten Campen

Beitrag von HaJo » Sa 11. Jul 2020, 13:11

ad peter hat geschrieben:Dem kann ich nur zustimmen.

Wem?
Dem gesamten Text?
Dem SingleMann?
Der Frau, die allein sein will?

Wem oder was?

Ist Differenzierung deine Stärke nicht?

 

Re: Meine Gedanken zum nackten Campen

Beitrag von HaJo » Sa 11. Jul 2020, 13:14

Magnus Oehme hat geschrieben:
www hat geschrieben:@Magnus Oehme

Du scheinst ein sehr pessimistischer Mensch zu sein.

Was stimmt denn an meinen Aussagen nicht deiner Meinung nach?
Er hat interpretiert und nicht korrigiert...
Das jedoch müsste man zu erkennen in der Lage sein...

Benutzeravatar
 
Beiträge: 115
Registriert: 06.01.2004
Wohnort: Nackar- Odenwald- Kreis
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: live:michaelw8614
Alter: 52

Re: Meine Gedanken zum nackten Campen

Beitrag von Nathan » Mo 13. Jul 2020, 09:17

Als Vielreisender, jährlich mind. einmal in Frankreich(mit Korsika) kann ich die Sorgen von Magnus nicht nachvollziehen.
Mir wurde nie der Zutritt verwehrt, ein Fkk-Ausweis wurde nie verlangt(habe trotzdem einen), und ob man Anschluss findet liegt an einem selbst.
Gerade in Frankreich habe ich die größte nackte Freiheit erlebt. Egal ob Wandern, Paddeln oder Segeln, alles ist nackt möglich, auch außerhalb der Anlagen.

 
Beiträge: 1808
Registriert: 17.03.2008
Wohnort: Oberpfalz

Re: Meine Gedanken zum nackten Campen

Beitrag von riedfritz » Mo 13. Jul 2020, 11:01

Magnus Oehme hat geschrieben:Ist der Platz neben Ihnen noch frei?
Wenn dir nicht mehr einfällt als dieser Satz, ist dir nicht zu helfen! Das ist dann schon die Antwort auf die Frage deines Alleinseins.
Gruss, Fritz

 

Re: Meine Gedanken zum nackten Campen

Beitrag von guenni » Mo 13. Jul 2020, 11:13

ich habe auch den eindruck, dass oehmes probleme in seinem verhalten liegen und nicht an anderen.

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste