Aktuelle Zeit: So 3. Jul 2022, 15:53

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Wo bucht ihr für Euronat, Montalivet, La Jenny?

Fragen, Informationen, Tipps und Reiseberichte zu Urlaubsdomizilen
 
Beiträge: 11116
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 63

Re: Wo bucht ihr für Euronat, Montalivet, La Jenny?

Beitrag von Campingliesel » Fr 20. Mai 2022, 21:12

Konrad R. hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:Hast sonst nichts zu schreiben außer an allem, was ich schreibe, herumzumeckern und dich überall einzumischen? Nennst du das so intelligent?

Intelligent ist, wer Ferienwohnungen von Wohnwagen unterscheiden kann und erkennt, um was es in diesem Thread geht. :D



Na dann kann ich ja nichts falsch gemacht haben. Ich kenne den Unterschied sehr wohl und kann auch lesen, was IHR nicht lest. Ich gehe nämlich auf HInweise ein, die IHR nicht mal bemerkt.

Das ist genauso in dem anderen Thread über "Sich zum FKK bekennen". Da war MatthiasF. der einzige, der den Widerspruch bemerkt hat und auch begriffen hat - im Gegensatz zu Euch. Und obwohl ich dem zugestimmt habe und auch derselben Meinung bin, habt IHR zu ihm kein Wort gemeckert, aber ständig alles in Frage gestellt, was ich schreibe. Das zeigt doch, daß IHR nichts verstanden habt.

Es geht Euch nicht um den Inhalt, sondern nur darum, gegen mich zu schreiben und zu glauben, alles besser zu wissen. Besser wissen kann es nur er selbst, aber ich habe eben diese Aspekte, die er in diesem nicht, aber in dem anderen Thread vorher schon angesprochen hat, auch mit in Betracht gezogen, nachdem ich das gelesen habe.
Anstatt mal abzuwarten, was er selber dazu sagt, habt IHR immer nur über seinen Kopf hinweg alles gedeutet und beurteilt.

Weder ich noch MatthiasF haben das getan. Er hat lediglich gefragt, wie das zusammenpassen soll. Und darauf hat mh1981 noch keine Antwort gegeben.

Aber IHR wißt natürlich alles ganz genau, ohne ihn zu kennen.

 
Beiträge: 90
Registriert: 07.03.2022
Wohnort: Braunschweig
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: RFLE58
Alter: 63

Re: Wo bucht ihr für Euronat, Montalivet, La Jenny?

Beitrag von Lewi58 » Sa 21. Mai 2022, 08:53

Hallo allerseits,
Ich glaube, hier läuft gewaltig etwas schief...und nicht nur in diesem Thread.

Ich bin ja ebenfalls der Meinung, dass man nicht zu Allem und Jedem seinen Senf dazu geben muss.
Aber selbst wenn CL etwas sachlich Richtiges schreibt, dann wird auf sie eingebrochen ohne Ende. Es entsteht bei mir der Eindruck, dass einige nur auf eine Reaktion ihrerseits warten.

Ja, in diesem Thread geht es nicht um Camping. CL hat es dennoch ins Spiel gebracht, was auch ich unnötig finde. Es wurde (zurecht? Ihre Antwort zu ignorieren hätte es vielleicht ja auch getan) gemeckert und sie hat daraufhin erläutert, was ihre Beweggründe dazu waren. Punkt, dann muss es aber auch gut sein! Durch dieses Herumgehacke rückt das eigentliche Thema immer wieder in den Hintergrund und der Thread unnötig aufgebläht.
Ich meine damit ausdrücklich BEIDE Seiten, lasst das doch bitte.

Ich selbst kann zu diesem Thema zwar nichts Konstruktives beisteuern, würde mich aber ebenfalls sehr gern informieren und mich Eurer Tipps bedienen. Das jedoch wird durch Streitereien unnötig erschwert.
Danke! "Ich habe fertig..." (Giovanni Trappatoni)

 
Beiträge: 806
Registriert: 03.01.2022
Wohnort: Lüneburg
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wo bucht ihr für Euronat, Montalivet, La Jenny?

Beitrag von Konrad R. » Sa 21. Mai 2022, 09:46

Lewi58 hat geschrieben:Ja, in diesem Thread geht es nicht um Camping. CL hat es dennoch ins Spiel gebracht, was auch ich unnötig finde.

Das ist beispielhaft für ihre oft unnötigen Beiträge auch in anderen Threads, was deren Verlauf nicht gut tut.

 
Beiträge: 11116
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 63

Re: Wo bucht ihr für Euronat, Montalivet, La Jenny?

Beitrag von Campingliesel » Sa 21. Mai 2022, 14:52

Konrad R. hat geschrieben:
Lewi58 hat geschrieben:Ja, in diesem Thread geht es nicht um Camping. CL hat es dennoch ins Spiel gebracht, was auch ich unnötig finde.

Das ist beispielhaft für ihre oft unnötigen Beiträge auch in anderen Threads, was deren Verlauf nicht gut tut.


Du greifst natürlich wieder nur den einen Satz heraus, der dir am besten gefällt. Aber das übrige sollten sich alle auch mal zu Herzen nehmen.

Eure ewigen Ausschweifungen sind mindestens genauso unnötig und tragen absolut nichts zum Thema bei.
Lewi58 hat eben nicht nur gesagt, daß er das unnötig findet, daß ich das Camping ins Spiel gebracht habe, sondern trotzdem auch verstanden, warum ich das gemeint habe. Und dieses Verständnis fehlt Dir und einigen anderen eben total.

Das nennt man eben eine andere Meinung akzeptieren, auch wenn man sie nicht teilen kann. Und damit ließen sich so ziemlich alle Streitereien hier vermeiden.

 
Beiträge: 806
Registriert: 03.01.2022
Wohnort: Lüneburg
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wo bucht ihr für Euronat, Montalivet, La Jenny?

Beitrag von Konrad R. » Sa 21. Mai 2022, 18:36

Wenn jemand eine FeWo sucht und Du über Camping schreibst, hat das nichts mit Meinung zu tun, sondern es ist einfach unpassend, überflüssig.

 
Beiträge: 11116
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 63

Re: Wo bucht ihr für Euronat, Montalivet, La Jenny?

Beitrag von Campingliesel » Sa 21. Mai 2022, 23:11

Konrad R. hat geschrieben:Wenn jemand eine FeWo sucht und Du über Camping schreibst, hat das nichts mit Meinung zu tun, sondern es ist einfach unpassend, überflüssig.


Du hast halt nicht verstanden, warum ich das geschrieben habe.

 
Beiträge: 806
Registriert: 03.01.2022
Wohnort: Lüneburg
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wo bucht ihr für Euronat, Montalivet, La Jenny?

Beitrag von Konrad R. » So 22. Mai 2022, 00:29

Natürlich habe ich das. Aber es war sinnlos. Wenn mich jemand nach einem Fischrestaurant fragt antworte ich ja auch nicht, dass ich lieber Steaks esse und dazu ein Restaurant empfehle.
Und beachte: das Antworten funktioniert auch ohne zitieren.

 
Beiträge: 172
Registriert: 29.07.2014

Re: Wo bucht ihr für Euronat, Montalivet, La Jenny?

Beitrag von prellbock049 » Fr 27. Mai 2022, 10:13

JanHamburg hat geschrieben:Wir haben über die Seite Medoc Residence gebucht. Fanden diese sehr praktisch, da man gleich die Belegungszeiten anschauen konnte. Leider muss man den Preis einzeln anfragen. Die Antworten kamen schnell und wir freuen uns auf den Urlaub dort. Müssen dort Armbänder getragen werden? Sonstige Tipps für Euronat?


Hallo JanHamburg, die Frage nach den Armbändern lässt sich mit Nein beantworten.

Bei der Ankunft in der Reception wird per Digi-Cam ein Foto und ein Geländepass erstellt ( Größe 6 x 5 cm ) der mitgeführt werden muss. Manche Gäste tragen ihn mit Band am Hals, andere im Brustbeutel oder meist ....
Armbänder erhalten nur Tagesbesucher, extrene Besucher der Thalassotherme usw.

Zur Seite Medoc-Residance : wie dort schon erwähnt sind die privaten Häuser dem persönlichen Geschmack der Eigentümer nach ausgestattet. Eine Anfrage wird entsprechend dem Terminwunsch nach gerne beantwortet.
Die Häuslesbesitzer aber wünschen sich auch Eines: Eine Antwort gibt man umso gerner, wenn ein paar persönliche Angaben, die Adresse des Inserenten und vielleicht auch die telefonnumer angegeben ist.
Es handelt sich schließlich um eine Privatvermietung.
Ein e-mail das lediglich mit : "bitte um um ein Angebot und mit: gesendet mit meinem Iphon..xyz.." endet wird vielleicht auch einmal nicht beantwortet.

Noch Fragen Kienzle ;=))

 
Beiträge: 72
Registriert: 27.07.2014

Re: Wo bucht ihr für Euronat, Montalivet, La Jenny?

Beitrag von Gizmo » Fr 27. Mai 2022, 19:19

Nein, Häuser :)

 
Beiträge: 5
Registriert: 13.08.2019
Geschlecht: Paar

Re: Wo bucht ihr für Euronat, Montalivet, La Jenny?

Beitrag von JanHamburg » Do 2. Jun 2022, 17:48

prellbock049 hat geschrieben:
JanHamburg hat geschrieben:Wir haben über die Seite Medoc Residence gebucht. Fanden diese sehr praktisch, da man gleich die Belegungszeiten anschauen konnte. Leider muss man den Preis einzeln anfragen. Die Antworten kamen schnell und wir freuen uns auf den Urlaub dort. Müssen dort Armbänder getragen werden? Sonstige Tipps für Euronat?


Hallo JanHamburg, die Frage nach den Armbändern lässt sich mit Nein beantworten.

Bei der Ankunft in der Reception wird per Digi-Cam ein Foto und ein Geländepass erstellt ( Größe 6 x 5 cm ) der mitgeführt werden muss. Manche Gäste tragen ihn mit Band am Hals, andere im Brustbeutel oder meist ....
Armbänder erhalten nur Tagesbesucher, extrene Besucher der Thalassotherme usw.

Zur Seite Medoc-Residance : wie dort schon erwähnt sind die privaten Häuser dem persönlichen Geschmack der Eigentümer nach ausgestattet. Eine Anfrage wird entsprechend dem Terminwunsch nach gerne beantwortet.
Die Häuslesbesitzer aber wünschen sich auch Eines: Eine Antwort gibt man umso gerner, wenn ein paar persönliche Angaben, die Adresse des Inserenten und vielleicht auch die telefonnumer angegeben ist.
Es handelt sich schließlich um eine Privatvermietung.
Ein e-mail das lediglich mit : "bitte um um ein Angebot und mit: gesendet mit meinem Iphon..xyz.." endet wird vielleicht auch einmal nicht beantwortet.

Noch Fragen Kienzle ;=))


Vielen Dank,

ja, ein nettes Umgangston gehört für mich dazu. Und alle waren bisher auch sehr nett. Man muss halt wissen, dass noch die nicht unerheblichen Geländeskosten on Topp kommen, wenn man Privat bucht. Aber so konnten wir Anhand des Hausnamens über Google Maps den genauen Standort finden. Für uns war halt wichtig, die Nähe zum Strand und gleichzeitig zum Zentrum, da wir ein Kleinkind mit haben. Und da war die Vermietungseite über Privat hält perfekt. So haben wir auch noch zwei Fährräder und alles ist gut. Dir Einrichtung kann man ja anhand der Bilder sehr gut einschätzen.

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste