Aktuelle Zeit: Mo 17. Jan 2022, 19:59

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

1974 - 2021 eine Ära geht zu Ende. Aus für Adam & Eva

Fragen, Informationen, Tipps und Reiseberichte zu Urlaubsdomizilen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4059
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 57

Re: 1974 - 2021 eine Ära geht zu Ende. Aus für Adam & Eva

Beitrag von ostfriesenpaar » Fr 14. Jan 2022, 23:41

Konrad R. hat geschrieben:Im ersten Beitrag schrieben sie
ostfriesenpaar hat geschrieben:...wird wegen eines Besitzerwechsel textil.

Das trotz eines FKK-Strandes?

In NL gibt es einige FKK - Strände. Aber ALLE Pavillons dürfen nur textil betreten werden....Dieses war der letzte Pavillon, den man nackt betreten durfte.. ich denke, der Nacktstrand wird bleiben...

 
Beiträge: 59
Registriert: 15.09.2014
Wohnort: Viersen
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 44

Re: 1974 - 2021 eine Ära geht zu Ende. Aus für Adam & Eva

Beitrag von AndyB » Sa 15. Jan 2022, 00:37

Der Nacktstrand bleibt, aber woher nimmt man die Gewissheit das der Pavillon nun Textil wird. Ist das nicht ehr eine Vermutung oder weiß man schon was der neue Besitzer daraus macht?
Ich habe zumindest noch nichts von dem neuen Besitzer gelesen und kann daher auch nicht sagen, dass wir FKK‘ler von dort verband werden oder nicht.
Es gilt jedoch mit großer Spannung zu beobachten was sich dort nun entwickelt.
Also nicht schon direkt alles schwarz malen ;-)
Positiv Denken und das beste hoffen!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1218
Registriert: 30.07.2003
Wohnort: 85221 Dachau (@München)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 61

Re: 1974 - 2021 eine Ära geht zu Ende. Aus für Adam & Eva

Beitrag von ad peter » Sa 15. Jan 2022, 07:12

Da gibt es bei Eppele-See bei Karlsruhe einen ähnlichen Fall: Da, wo die Nackerten baden, ist oben ein Biergarten. Vor ca. 15/20 Jahren (durfte man zwar eigentlich nicht) konnte man diesen Biergarten nackt betreten. Dann gab es wohl ein Besitzerwechsel oder Wechsel einer Verordnung, dass man den Biergarten gar nimmer nackt betreten darf. Da ist unten "darunter" immer noch der FKK-Strand.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4059
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 57

Re: 1974 - 2021 eine Ära geht zu Ende. Aus für Adam & Eva

Beitrag von ostfriesenpaar » Sa 15. Jan 2022, 08:49

AndyB hat geschrieben:Der Nacktstrand bleibt, aber woher nimmt man die Gewissheit das der Pavillon nun Textil wird.
Ich habe es in irgendeinem Facebook - ost des Betreibers gelesen.
Finde es aber leider nicht wieder.

In Callantsoog ist vor einigen Jahren Ähnliches passiert. Dort wurde laut Aussage des Betreibers von der Gemeinde untersagt, dass das Pavillon und die Terrasse weiterhin nackt betreten werden darf.
Im Außenbereich mit weiteren Sitzmöglichkeiten ist das Nacktsein allerdings nach wie vor erlaubt.

 
Beiträge: 81
Registriert: 03.01.2022
Wohnort: Lüneburg
Geschlecht: Männlich ♂

Re: 1974 - 2021 eine Ära geht zu Ende. Aus für Adam & Eva

Beitrag von Konrad R. » Sa 15. Jan 2022, 10:46

Irgendwelche unsinnige Hygieneregeln?
In Rutar Lido kann man nackt auf der Terrasse sein, innen nicht.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 328
Registriert: 23.12.2015
Wohnort: bei Paderborn
Geschlecht: Paar
Skype: Ach, heute mal nicht

Re: 1974 - 2021 eine Ära geht zu Ende. Aus für Adam & Eva

Beitrag von zweiausowl » Sa 15. Jan 2022, 13:46

Macht euch doch keinen Kopf. Wenn es genügend nackte gibt, dann wird es auch ein neues Adam und Eva oder meinetwegen auch Tarzan und Jane geben.
Fahrt schön nach Holland und dreht euch eine fette Tüte und die Welt ist wieder in Ordnung.

Kommt erst mal runter und chillt ne runde. Dann ist die Welt auch wieder ein bisschen nackter. 8-)

 
Beiträge: 2241
Registriert: 04.08.2016
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Männlich ♂

Re: 1974 - 2021 eine Ära geht zu Ende. Aus für Adam & Eva

Beitrag von Blood Moors » Sa 15. Jan 2022, 13:56

Ist wohl der Versuch, den gedankenlos verfassten Stuss schön zu reden?

Natürlich gibt es genügend Nackte. Jeder Mensch ist nackt - unter seinen Kleidern! Und Tarzan und Jane kann man mit ihren Lendenschürzen ja wohl auch nicht als wirklich nackt bezeichnen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 328
Registriert: 23.12.2015
Wohnort: bei Paderborn
Geschlecht: Paar
Skype: Ach, heute mal nicht

Re: 1974 - 2021 eine Ära geht zu Ende. Aus für Adam & Eva

Beitrag von zweiausowl » Sa 15. Jan 2022, 23:39

Blood Moors hat geschrieben:Ist wohl der Versuch, den gedankenlos verfassten Stuss schön zu reden?

Natürlich gibt es genügend Nackte. Jeder Mensch ist nackt - unter seinen Kleidern! Und Tarzan und Jane kann man mit ihren Lendenschürzen ja wohl auch nicht als wirklich nackt bezeichnen.



Absolut nicht. Nur weil weil man in einer Bude nicht mehr nackt die guten Holländischen Pommes und diese komische Geflügelwurst die aus Hühnerresten gemacht ist essen kann, geht doch nicht die Welt unter.

Nicht rum Heulen sondern selber die Sache in die Hand nehmen. Gewerbe anmelden und selber auf einen Grundstück die Möglichkeit anbieten schöne nackte Stunden bei einen Snack und Getränke zu verbringen. Nicht quatschen, machen.

Vorherige

Zurück zu FKK Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste