Aktuelle Zeit: So 22. Jul 2018, 03:05

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Threadsperrungen

Fragen, Anregungen, Kritik, Wünsche, etc. zu dieser Seite
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3153
Registriert: 29.03.2010
Wohnort: Osterland, Sachsen, Deutschland, Europa, Erde
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Threadsperrungen

Beitrag von Zett » Di 17. Apr 2018, 20:44

Mecki, wann wirst Du denn nun mal endlich aufhören, Dich als den Gutmensch hinzustellen? Du bist kein Gutmensch!
Und dass das Forum so tod ist, liegt vor allem an solchen wie Dir, die es nicht hinnehmen können, wenn andere eine andere Meinung haben. Es ist doch nun schon offen gesagt worden, dass man sich nicht mehr traut, eine Meinung zu äußern, weil hier so hoch aggressiv Meinungsdiktatur betrieben wird.
Wer ist denn da der "Merkbefreite" (Jargon von skyfire, zeigt das Niveau von Dir)?

 
Beiträge: 3093
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Threadsperrungen

Beitrag von Campingliesel » Do 19. Apr 2018, 17:36

Mecki hat geschrieben:@ Norbert
@ Blood moors

...ich habe verstanden - schon seit längerem.. auch wenn es nicht so erscheint! Das
war im alten Forum auch schon so, wie viele andere User da schon "bemerkt" haben!

Nun.... "merkbefreite" gibt es offenbar immer noch und immer wieder, wo selbst die
FL nichts auszurichten in der Lage ist! Aber was nutzt es - Ausschluss aus dem Forum
macht keinen Sinn...dann trotten die "Merkbefreiten" mit anderem Nick wieder herein.

Wohin das Ignorieren führt - das Forum ist seit Wochen so tot, wie noch nie!
Auch das geht mit Ignorieren und Ignoranz einher - egal ob auf Threads oder auf
einzelne "Merkbefreite" bezogen!

Diejenigen, die ignorieren, billigen doch indirekt das, was die "Merkbefreiten" von
sich geben. ist das für den Flow eines Forums sinnvoll, durch Ignorieren zu agieren?

Die ehemaligen "Vielschreiber"...es ist schade, dass diese nicht mehr schreiben. Wenn
Ignorieren das bewirkt hat.... das ist sehr bedauerlich -nicht für die "Merkbefreiten",
die sich eh nie angesprochen.

Der letzte möge das Licht aus machen...

....und die Meinung sagen, hat nichts mit "das letzte Wort haben wollen" zu tun!


Aha, und für wen gilt das? :lol: :lol: :) :) :)

 
Beiträge: 3093
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Threadsperrungen

Beitrag von Campingliesel » Do 19. Apr 2018, 17:48

Mal zur Erklärung:

(lt Wikipedia):

"Eine Merkbefreiung ist ein polemisch-ironisches, fiktives Dokument, das den Empfänger auf scherzhafte Art von der sonst unterstellten Pflicht befreit, etwas zu bemerken und auf Argumente von Gesprächspartnern auch einzugehen. Der Begriff ist inzwischen Teil der Internet-Folklore und wurde – angeblich – ursprünglich angeregt durch den Begriff der Sport- und Außendienstbefreiung bei der deutschen Bundeswehr. Im Usenet kursieren mehrere Versionen des Merkbefreiungs-Formulars, das – im Stil des Behördendeutsch abgefasst – amtliche Formulare parodieren soll.

Durch das Veröffentlichen einer Merkbefreiung im Usenet will der Aussteller ausdrücken, dass der Empfänger Beiträge veröffentlicht, die darauf schließen lassen, dass er das Thema nicht versteht sowie dissozial und ignorant agiert. Häufig soll damit auch der Empfänger der Lächerlichkeit preisgegeben werden"

So, und nun soll jeder mal überprüfen, wer hier ein Aussteller und ein Empfänger für Eure Merkbefreiungen ist. Aussteller sind ja wohl die, die vor allem dissozial und ignorant agieren und andere lächerlich machen, vor allem, weil sie selbst nämlich das Thema nicht verstehen und deshalb nur Blödsinn und Beleidigungen schreiben, also eigentlich den Spieß herumdrehen.

 
Beiträge: 1061
Registriert: 01.11.2015

Re: Threadsperrungen

Beitrag von Mecki » Do 19. Apr 2018, 18:36

@ CL

das kannst du sehen und drehen und wenden, wie du es möchtest. Jeder hat das Recht, seiner
Denke gerecht zu werden, die nicht von Anderen geteilt werden soll/muss.

Und wer sich den Schuh der "Merkbefreiten" anziehen möchte, möge das tun.

Vorherige

Zurück zu Board

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast