Aktuelle Zeit: Do 18. Jul 2019, 10:55

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

FKK-Verein in Garmisch-Partenkirchen

Fragen, Informationen und Tipps zu FKK-Vereinen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 732
Registriert: 07.06.2015
Wohnort: Nähe Osnabrück
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Ja, auf Anfrage
Alter: 65

Re: FKK-Verein in Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Seelöwe » Do 25. Okt 2018, 06:56

Schneemann hat geschrieben:.........Ich sag bloß: Finger weg!
Nur mal ein bißchen nach "Silbermann Paul" googeln

Richtig, da steht dann bei google+ alles Wesentliche:

Paul SILBERMANN SILBERMANN
FKK Swingerclub Fur Tolerrante Paare
FKK Swingerclub Konsequent In GARMISCH Partenkirchen

Mobiltelefonnumer ist auch dabei

@Horst, bitte lösche das hier oder schließe das bitte. Nicht dass das auch wieder zerlieselt wird...

Grüße vom Seelöwen

 
Beiträge: 4204
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 60

Re: FKK-Verein in Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Campingliesel » Do 25. Okt 2018, 10:01

Es sieht wohl wirklich so aus, als wäre es 5 Minuten vor 12, daß der Begriff "FKK" endlich mal geschützt werden sollte, damit es solche Mißbräuche nicht mehr gibt. Früher sah der DFK das vielleicht nicht als notwendig an, aber heutzutage nehmen diese Mißbräuche so überhand, daß man fast jeden FKK-Platz oder Verein erst mal prüfen muß, ob er nicht doch eher ein Swinger-Platz ist.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 732
Registriert: 07.06.2015
Wohnort: Nähe Osnabrück
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Ja, auf Anfrage
Alter: 65

Re: FKK-Verein in Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Seelöwe » Do 25. Okt 2018, 10:03

Es geht schon los!
Grüße vom Seelöwen

 
Beiträge: 4204
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 60

Re: FKK-Verein in Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Campingliesel » Do 25. Okt 2018, 10:16

Seelöwe hat geschrieben:Es geht schon los!
Grüße vom Seelöwen


Ach, ich dachte, du ignorierst mich? Die Neugier ist aber wohl doch größer!

Schalte doch erst mal dein Hirn ein, bevor Du sinnlose Kommentare losläßt!
Erst denken und dann schreiben!

 
Beiträge: 10
Registriert: 11.06.2017
Wohnort: Rhein-Main
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK-Verein in Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Nacktschnecke » Do 25. Okt 2018, 13:33

Bitte die Kontaktdaten aus dem ersten Eintrag verwenden. Hier gibt es keine Auskünfte.

Der Eintrag auf Google+ ist ein Fake. Wahrscheinlich von einem anderen Forenmitglied hier.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 732
Registriert: 07.06.2015
Wohnort: Nähe Osnabrück
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Ja, auf Anfrage
Alter: 65

Re: FKK-Verein in Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Seelöwe » Do 25. Okt 2018, 21:18

Hallo Paul „Nacktschnecke“,
wenn du hier so schnell reagierst, hättest du den „Fake-Eintrag“ bei Google+ ja längst löschen lassen können, vor allem, wenn du ja (angeblich) weißt, von wem der ist.
Google ist da sehr kooperativ und schnell, gezwungen durch die Rechtsprechung.
Für wie dumm hältst du uns eigentlich?
Grüße vom Seelöwen

 
Beiträge: 10
Registriert: 11.06.2017
Wohnort: Rhein-Main
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK-Verein in Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Nacktschnecke » Do 25. Okt 2018, 22:05

Hallo Siggi "Seelöwe",

wenn ich Paul heiße, dann heißt du Siggi. Punkt!
Für wie dumm hältst du uns eigentlich?

Ehrliche Frage, ehrliche Antwort: für ziemlich dumm, fast unerträglich dumm.

Gründe:
  • Ich heiße nicht Paul. Ich habe mit dem Verein nichts zu tun. Ich habe den Thread nur aus Gefallen aufgemacht. Ich dachte, so ein Geländeleiter-Job wäre so etwas für das Publikum hier im Forum. Sollte man jedenfalls meinen...
  • Ich habe von dem Google+ Eintrag erst heute in diesem Forum gelesen. Ich bekomme eine E-Mail Benachrichtigung, wenn sich hier etwas tut, daher so schnell. Den Google+ Eintrag selbst habe ich noch nicht gelesen. Ich gehöre allerdings auch nicht zu den "interessierten Kreisen", die das bei Google+ löschen lassen dürfen.
  • Ich habe nicht gesagt, dass ich weiß, wer den Google+ Eintrag verfasst hat. Ich weiß nur vom Vereinsvorsitzenden, dass sich schon oft Leute hier aus dem Forum bei ihm gemeldet haben mit der Anfrage, ob das was für Swinger und andere Sexinteressierte ist, und ob auch Sex mit Kindern möglich wäre. Wahrlich kein gutes Image für das Forenpublikum hier...
    Es würde also gut passen, wenn so jemand auch einen Fake-Eintrag bei Google+ getätigt hätte.
  • Ich bereue mittlerweile, dass ich diesen Thread überhaupt aufgemacht habe. Es gibt hier wirklich unsäglich Dumme! Man braucht nur manche Kommentare durchzulesen. Wie blöd von mir zu glauben, dass ich damit jemandem helfen würde! Ich werde mich bemühen, nie wieder so einen Fehler zu begehen, versprochen!
Hast du jetzt begriffen, wie dumm du bist?

Gute Besserung!
Nacktschnecke

Benutzeravatar
 
Beiträge: 732
Registriert: 07.06.2015
Wohnort: Nähe Osnabrück
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Ja, auf Anfrage
Alter: 65

Re: FKK-Verein in Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Seelöwe » Do 25. Okt 2018, 22:28

Ok, dann eben Siggi,
der Beitrag, in dem auf das interessante Google-Suchergebnis higewiesen wurde, stammt ja auch erst von Schneemann aus 2017...
Und ist das hier etwa seriöser, zumal da eine völlig andere Telefonnummer drin steht:
https://adresse.dastelefonbuch.de/Garmisch-Partenkirchen/1-Vereine-FKK-Aussteigerverein-Garmiscch-Partenkirchen-Von-Burg-Str.html
?
Wenn komische mails kommen, ist das eine Sache für Horst.
Aber vielleicht bist du ja auch als Strohmann missbraucht worden.
Grüße vom Seelöwen

 
Beiträge: 10
Registriert: 11.06.2017
Wohnort: Rhein-Main
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK-Verein in Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Nacktschnecke » Do 25. Okt 2018, 22:57

Der Beitrag stammt "von Seelöwe » Do 25. Okt 2018, 06:56", das ist heute. Den von Schneemann habe ich wohl übersehen, werde aber gleich mal schauen, ob ich ihn finde. Und wie schon gesagt, ich bin so was von desinteressiert was andere über einen Verein in Google+ posten, das glaubst du gar nicht! Ist mir scheißegal.

Und ja, der Eintrag auf telefonbuch.de ist wohl authentisch. Aussagen und Stil passen zu dem, was der Verein so von sich gibt. Ich weiß nicht, was daran unseriös sein soll. Die haben da verschiedene Handynummern, na klar. Es gibt heutzutage Leute, die haben mehr als ein Handy. Und ein Verein hat naturgemäß mehrere Leute. Ich habe drei Handynummern von dem Verein. Und ich denke nicht, dass ich als Strohmann missbraucht wurde. Ich stehe mit einigen Leuten des Vereins ständig in Kontakt.

Ich wüsste auch nicht, was Horst machen könnte, wenn sich Idioten von hier per E-Mail oder Telefon bei dem Verein melden. Eher nichts. Er ist dafür auch nicht zuständig. Und er ist nicht Polizist oder Staatsanwalt. Oder doch?

Und ich weiß eigentlich gar nicht, warum du überhaupt solche Einwürfe machst. Das ist ja nicht nur in diesem Thread, sondern ein generelles Verhaltensmuster von dir. Hast du Probleme mit dir und der Welt? Dann kann ich nur professionelle Hilfe empfehlen. Oder ist es dir nur langweilig, und du versuchst überall etwas Spannung reinzubringen? Oder was ist sonst der Grund für deine chronische Meckerei und penetrante Skepsis?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 732
Registriert: 07.06.2015
Wohnort: Nähe Osnabrück
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Ja, auf Anfrage
Alter: 65

Re: FKK-Verein in Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Seelöwe » Fr 26. Okt 2018, 07:29

Hallo Nacktschnecke,
bevor du hier persönlich ausfallend wird, hilf doch deinen Freunden /„einigen Leuten“ einfach mal, einen lesbaren und aussagefähigen Text zu schreiben, und im Telefonbuch eine existierende Straßenadresse anzugeben. Eine „
Von-Burg-Str.“ gibt es in Garmisch-Partenkirchen gar nicht, oder ist in der Burgstraße das gegenüber der VHS?
Und wie Schneemann hier bereits mehrmals berichtet hat, ist das „Geschäftsgebaren“ bisher alles andere als seriös. Schade, ich wäre fast darauf reingefallen...
Grüße vom Seelöwen

Vorherige

Zurück zu FKK Vereine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast