Aktuelle Zeit: Do 16. Aug 2018, 18:15

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Fragen, Informationen, Tipps und Reiseberichte zu Urlaubsdomizilen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 519
Registriert: 20.04.2013
Wohnort: Schlicktown
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung Da kann man gut lustig

Beitrag von Ostfriesenjunge » Fr 27. Jul 2018, 10:00

Moin,

wie wäre es dann mit Salzkammergut irgendwo um Altaussee. Der Grundlsee käme da z. B. in die engere Wahl.

Gruß
Willi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 519
Registriert: 20.04.2013
Wohnort: Schlicktown
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Beitrag von Ostfriesenjunge » Fr 27. Jul 2018, 10:05

Moin,

und das Bild 1, also der Parkplatz wäre dann bei:
47°38'20.82"N 13°53'5.54"E

Und die Badestelle bei:
47°38'14.04"N 13°53'6.80"E

Gruß
Willi

 
Beiträge: 408
Registriert: 27.04.2007

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Beitrag von Calcit » Fr 27. Jul 2018, 10:40

Von der erwähnten Auffälligkeit auf Bild 8, dem Gips- / Anhydritsteinbruch von Wienern, gibt es ein Bild, das im Hintergrund die charakteristische, vermutlich durch Kalklösungen senkrecht hell gebänderte Felswand der Bilder 3 und 5 zeigt:
https://www.uni-salzburg.at/typo3temp/p ... 9d7bc5.jpg
https://www.uni-salzburg.at/index.php?id=62629

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1666
Registriert: 17.06.2006
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Beitrag von Hans H. » Sa 28. Jul 2018, 01:17

Das Bild ist jetzt noch übrig: Bild
Der Blick vom westl. Ende über den See.

@Calcit:
im Beitrag von 9:57 hattest Du die Lösung bereits erkannt und wie ja schon gewohnt nicht direkt angegeben. Die Sichtbarkeit des Bergbaus gegenüber auf dem Bild 8 war mir gleich nach dem Einstellen des Bildes aufgefallen, aber ich dachte nicht, dass der so schnell als Gipsbergbau identifiziert wird. Und klar, bei der Einrichtung mit L folgt ein o, und dann uvre.

Worum es geht, für die, die es noch nicht herausgefunden haben:
https://www.welt.de/print-welt/article5 ... immel.html
https://www.sueddeutsche.de/politik/ber ... .2498601-2
https://www.theguardian.com/artanddesig ... isa-louvre

@Ostfriesenjunge: Voll getroffen! Koordinaten Parkplatz: genau da stand ich bei der Aufnahme des Schildes, von dem der Schatten knapp 20 m weiter nach rechts-oben auf G-Maps zu erkennnen ist. Koordinaten Badestelle: das ist etwa die Mitte der Stelle.
- Wenn Du weitere Ratebilder hast, dann fang den Schlapphut.

Hatte Euch beiden nun der Dachstein im Hintergrund geholfen, die genauere Lage zu peilen, oder waren andere Details entscheidend?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 519
Registriert: 20.04.2013
Wohnort: Schlicktown
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Beitrag von Ostfriesenjunge » Mo 30. Jul 2018, 12:14

Moin Hans H.,

zu Deiner Frage, was mir geholfen hat beim Finden der Örtlichkeit kann ich antworten: Der Hinweis auf Paris und damit der Hinweis auf den Louvre und damit war ich in Altaussee. Und es sollte ja nicht genau dort, sondern in der Nähe sein.
Und der nächste See - Grundlsee - paßte dann auf der Landkarte direkt zu einem Deiner Bilder, was den Uferverlauf angeht. Und dann war die Sache schnell geklärt.

Wobei: Irgendwo in den Alpen war schon vorher klar, aber eben nicht genau: Wo!?

Ich kram mal in meiner Kiste, da werde ich wohl noch Rätselfotos finden.

Gruß
Willi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1666
Registriert: 17.06.2006
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Beitrag von Hans H. » Mo 30. Jul 2018, 13:34

Also war mit "Paris" und einer "Einrichtung mit L" der Hinweis auf den Louvre sowohl für Calcit als auch für Dich bereits klar. Das ist beachtlich! Übrigens wird berichtet, dass die englischen Retter der Kunstwerke (Rettung vor einer geplanten Sprengung zum Kriegsende) überzeugt sind, die echte Mona Lisa dort gefunden zu haben. Der Louvre sagt, sie sei nie außer der Kontrolle des Louvre gewesen, sondern ausgelagert in wechselnden eigenen Verstecken. Wenn die aus der geraubten Kunst im Salzbergwerk also die echte war, dann ist im Louvre ein Duplikat. Es gab damals wohl Künstler, die vom Original kaum zu unterscheidende Kopien angefertigt haben. Der Louvre sagt, eben eine solche alte Kopie sei es, die bei der geraubten Kunst im Salzbergwerk dabei war. In Österreich hört man, es sei nie bewiesen (aber auch nie genau untersucht) worden, dass das Exemplar im Louvre das echte Original ist. Das zweite Exemplar müsste aber nun irgendwo sein. Dazu hört man nun dort nichts. - Rätselhaft -

Das ist übrigens Altaussee mit dem Altausseer See und dem Loser rechts vom See (kleines Schigebiet oben und für den Sommer eine sau-teure Maut-Straße hinauf). Übrigens mit der rechten Maustaste auf einem Bild und dann "Bild in neuem Tab öffnen" seht Ihr die Bilder deutlich größer, da sie hier im Forum nicht in der vollen Größe angezeigt werden.:
Bild

Und das der Grundlsee fast über seine volle Länge (links der nach wie vor aktive Gipsabbau, auf den Calcit hingewiesen hatte. Das Gestein wird umweltfreundlich nicht auf der Straße, sondern per Seilbahn-Loren über den runden Hügel links vom See bis zum Rigips-Werk in Bad Aussee transportiert):
Bild

Benutzeravatar
 
Beiträge: 519
Registriert: 20.04.2013
Wohnort: Schlicktown
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung und noch ein neues Räts

Beitrag von Ostfriesenjunge » Do 9. Aug 2018, 17:45

Moin,

ja, Hans H., das sind schöne Fotos von dem See und der umgebenden Landschaft. Ich habe in der Fotokiste gestöbert und noch drei Rätsel gefunden, davon zwei Örtlichkeiten die hier noch nicht vertreten waren als Suche und eine Örtlichkeit hatten wir wohl irgendwann schon einmal.

Nun denn, ich habe mich einfach mal für eine Örtlichkeit entschieden und damit gibt es hier das erste Bild:

Bild

Wo sind wir denn hier wohl? Gesucht werden die Koordinaten (UTM oder so ähnlich) für die FKK-Örtlichkeit.

Gruß
Willi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 516
Registriert: 10.10.2005
Wohnort: 21509 Glinde (bei Hamburg)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 64

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Beitrag von dieter_gli » Do 9. Aug 2018, 22:02

Nur zur Info : Ich lese hier noch mit, bin aber seit Mai nur mit dröseliger Internet-Verbindung unterwegs, und dann ist es schwer, vor allem, wenn ich dort noch nie war.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1666
Registriert: 17.06.2006
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Beitrag von Hans H. » Do 9. Aug 2018, 22:19

Nach dem Gestein und der Vegetation zu urteilen kann es ein See im Harz sein.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 519
Registriert: 20.04.2013
Wohnort: Schlicktown
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Beitrag von Ostfriesenjunge » Fr 10. Aug 2018, 10:26

Moin,

Dieter, dann lese mal weiter schön mit und vielleicht kommt ja doch irgendwann ein Antwortversuch von Dir. Wie war's eigentlich beim Naturistenlauf an der Ostsee, davon habe ich noch nichts gelesen. Du warst doch bestimmt zugegen.

Aber wir sind hier ja beim Rätsel und Hans H. hat den Harz vorgeschlagen. Ja, das hätte bei Bild 1 durchaus so sein können, aber der See gehört definitiv nicht zum Harz. Und ja klar, wir suchen eine Bademöglichkeit am See.

Aber hier nun Bild 2:
Bild

Gruß
Willi

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste