Aktuelle Zeit: So 19. Mai 2019, 17:21

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Nacktwanderwege

Alles rund um das Thema FKK
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.07.2018
Geschlecht: Männlich ♂

Nacktwanderwege

Beitrag von Hans Hinkebein » Fr 17. Mai 2019, 11:08

Es besteht die Möglichkeit, von mir begangene Nackt-Wanderwege in eine App einzutragen. Die Route wäre also jederzeit von jedermannfrau im Internet abrufbar. Ist das sinnvoll oder werden dann die wenigen nachtwandernden Personen, v.a. Frauen abgeschreckt wegen erhöhter Spannergefahr?

Hierzu bitte euire Meinungen.

Nackte Grüße HH

 
Beiträge: 2783
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Nacktwanderwege

Beitrag von Eule » Fr 17. Mai 2019, 14:50

Ich halte dieses für eine sehr gute Idee. Selbstbewusste Frauen haben keine Angst vor Spannern. Die gehen offensiv auf diese zu und vertreiben diese. Und zum Anderen kann und darf die Angst vor einer missbräuchlichen Nutzung kein Hindernis sein, etwas Gutes und Schönes zu tun.

 
Beiträge: 935
Registriert: 17.03.2008
Wohnort: Rieden

Re: Nacktwanderwege

Beitrag von riedfritz » Fr 17. Mai 2019, 15:58

..... nachtwandernden P.....
Wenn der Weg nicht beleuchtet wird, sieht man die Frauen ja nicht, :mrgreen:

Fritz

 
Beiträge: 2
Registriert: 15.05.2019

Re: Nacktwanderwege

Beitrag von siggi.l » Fr 17. Mai 2019, 15:58

Auch meiner Meinung nach macht es Sinn, deine Erfahrungen und Kenntnisse in diesem Bereich zu veröffentlichen. Es gibt ja nicht all zu viele Möglichkeiten zum Nachtwandeln und jeder weitere Tipp ist hilfreich.

 
Beiträge: 48
Registriert: 31.07.2005
Wohnort: Pfalz
Geschlecht: Paar

Re: Nacktwanderwege

Beitrag von Natursportfreund » Fr 17. Mai 2019, 23:05

Das verstehe ich nicht. Wenn Hans Hinkebein irgendwo einmal privat nackt wandert, ist das ab diesem Zeitpunkt ein Nacktwanderweg?
Offiziell gibt es ja nur zwei Nacktwanderwege.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 561
Registriert: 10.10.2005
Wohnort: 21509 Glinde (bei Hamburg)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 64

Re: Nacktwanderwege

Beitrag von dieter_gli » Sa 18. Mai 2019, 09:21

Ja klar. Jeder Wanderweg ist ein Nacktwanderweg !
Die "offiziellen" Wege sind zum Ausprobieren für Anfänger gedacht.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 666
Registriert: 05.02.2015
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 49

Re: Nacktwanderwege

Beitrag von Waldläufer » Sa 18. Mai 2019, 11:56

Haha, sehr gut Dieter, genau so ist das! :)

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1840
Registriert: 17.06.2006
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Nacktwanderwege

Beitrag von Hans H. » Sa 18. Mai 2019, 16:25

Kennt sich jemand mit der App Outdooractive aus, wo man ja gewanderte Routen als Track mit Beschreibung speichern kann? Die Frage wäre, ob die für die hier genannte Idee geeignet ist, ob man also solche Routen mit einer geeigneten Kategorien-Bezeichnung versehen kann, dass sie von Forums-Usern gezielt gefunden werden?


Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste