Aktuelle Zeit: Mo 23. Sep 2019, 07:12

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Wanderung im Schwäbischen Wald am Sonntag, 14.10.

Gemeinsame Aktivitäten wie Treffen, Wandern, Radfahren usw. von lokaler, regionaler oder überregionaler Bedeutung
 
Beiträge: 17
Registriert: 22.06.2018
Wohnort: Tübingen
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 69

Re: Wanderung im Schwäbischen Wald am Sonntag, 14.10.

Beitrag von Schorsch » Di 25. Jun 2019, 13:37

Ich habe sie hier nicht und bei natury auch nicht gesehen.

 
Beiträge: 20
Registriert: 10.06.2014

Re: Wanderung im Schwäbischen Wald am Sonntag, 14.10.

Beitrag von newnude » Di 25. Jun 2019, 13:58

thomas8811 hat geschrieben:Am 19.6 war ja ne Wanderung.


Wo wurde die bekannt gemacht?

 
Beiträge: 780
Registriert: 30.06.2014
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: thomas8811
Alter: 49

Re: Wanderung im Schwäbischen Wald am Sonntag, 14.10.

Beitrag von thomas8811 » Di 25. Jun 2019, 13:58

Die hat der bekommen der im e Mail verteiler drin war.
Ich konnte leider nicht mit.

 
Beiträge: 20
Registriert: 10.06.2014

Re: Wanderung im Schwäbischen Wald am Sonntag, 14.10.

Beitrag von newnude » Di 25. Jun 2019, 16:11

Ah ok, wie kommt man in diesen Mailverteiler?

 
Beiträge: 780
Registriert: 30.06.2014
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: thomas8811
Alter: 49

Re: Wanderung im Schwäbischen Wald am Sonntag, 14.10.

Beitrag von thomas8811 » Mi 26. Jun 2019, 04:32

Ihn anschreiben das man Interesse hat am nackt wandern.

 
Beiträge: 20
Registriert: 10.06.2014

Re: Wanderung im Schwäbischen Wald am Sonntag, 14.10.

Beitrag von newnude » Mi 26. Jun 2019, 08:58

thomas8811 hat geschrieben:Ihn anschreiben das man Interesse hat am nackt wandern.


Meinst du Waldkauz? Wenn ja, den habe ich schon angeschrieben. Bis jetzt hat er noch nicht mal meine Nachricht gelesen. Ich kann es ja noch mal versuchen.

 
Beiträge: 780
Registriert: 30.06.2014
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: thomas8811
Alter: 49

Re: Wanderung im Schwäbischen Wald am Sonntag, 14.10.

Beitrag von thomas8811 » Mi 26. Jun 2019, 09:10

Ja schreibt ihn nochmal an . Andere Möglichkeiten sehe ich nicht. Viel Glück

 
Beiträge: 130
Registriert: 03.10.2008
Wohnort: Backnang
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wanderung im Schwäbischen Wald am Sonntag, 14.10.

Beitrag von Waldkauz » Mi 26. Jun 2019, 23:21

Hallo liebe Interessenten,

Entschuldigung, daß ich Eure Nachrichten noch nicht beantwortet habe. Mein Posteingang war voll, so daß ich das nicht mitbekommen habe. Erst als ich einige ältere Nachrichten gelöscht hatte, konnten die zurückgehaltenen Nachrichten nachrutschen.

Wie Thomas8811 richtig schreibt, ist es das Richtige, mich einfach anzuschreiben. Klappt normalerweise besser. Wegen des volllaufenden Posteingangs in diesem Forum sollte dieser jedoch nur zur erstmaligen Kontaktaufnahme verwendet werden. Danach kann die Kommunikation auf normale E-Post und Telefon umgestellt werden. Ist einfacher, unkomplizierter und erspart unnötige Verzögerungen.

Interessenten werden im allgemeinen in meinen Verteiler aufgenommen - außer Nazis, Pegidisten und Homophoben. Seinerzeit habe ich angefangen, selbst Wanderungen zu organisieren, weil mir Ganztageswanderungen zu anstrengend sind und eine Anreise von 1½ bis 2½ Stunden pro Strecke zu weit. Ich habe aber kein Problem, wenn jemand eine weitere Anreise in unseren schönen Schwäbischen Wald auf sich zu nehmen bereit ist. Im Hinblick auf den Klimawandel wäre es jedoch wünschenswert, Fahrgemeinschaften zu bilden, die ich gerne vermittle. Ein in jeder Hinsicht hilfreicher Wanderfreund hilft bei der Routenplanung und der Logistik.

Faustregel: Die Wanderungen und -strecken sind so lang bzw. weit, daß man sie notfalls auch ohne Proviant bewältigen könnte (was natürlich keinen Spaß macht), also 3 bis 4, höchstens 5 Stunden (mit Pausen), maximal ca. 15 km.

Wer also interessiert ist, schreibt mir am besten gleich, damit ich nicht nachfragen muß:
  • Name (darf auch ein Spitzname sein)
  • E-Post-Adresse
  • Festnetztelefonnummer
  • Mobilnummer, falls vorhanden (sinnvoll für Kontakte am Wandertag selbst)
  • Wohnort bzw. Ort, von dem die Anreise zu den Wanderungen üblicherweise erfolgt
  • Besteht die Möglichkeit, andere Wanderer mitzunehmen (wie viele?) bzw. wird eine Mitfahrgelegenheit benötigt / gewünscht? (Oft sind die Treffpunkte mit öffentlichen Verkehrsmitteln schlecht oder gar nicht erreichbar; dann könnte ein Kraftfahrer ggf. den ÖPNV-Benutzer an geeigneter Stelle auflesen.)
Alle, deren Nachricht übers Forum zeitweise verlorengegangen war, erhalten noch eine Antwort.
thomas8811 hat geschrieben:Am 19.6 war ja ne Wanderung.

Fast richtig: Die Wanderung war für Donnerstag, 20. Juni (Fronleichnam), geplant und wurde wegen unwetterartigen Regens auf Freitag (Brückentag) verschoben, den einzigen Tag mit wandertauglichem Wetter (ca. 20° bei teils sonnigem, teils leicht bewölkten Himmel ohne Regen). Am Samstag hat es dann wieder geschüttet wie aus Kübeln.

Die Wanderung wurde nicht im Forum und im Kalender bekanntgemacht, weil wir wegen des unbeständigen Wetters flexibel bleiben wollten, was auch notwendig war. Wenn man die Wanderung groß bekanntgibt, langfristig plant und sich mehr als eine Handvoll Teilnehmer angemeldet haben, kann es sein, daß man bei jedem Wetter wandern muß. Letzten August sind wir zwei Tage hintereinander bei +12° und Regen gewandert, nach dem Hitzesommer die kältesten Tage seit 9 Wochen! Umdisponieren war nicht mehr möglich, und alle mußten sich zeitweise anziehen.

Bei der jetzigen Fronleichnamswanderung konnten die 5½ angemeldeten Teilnehmer noch problemlos über die Verschiebung informiert werden. Gekommen sind dann doch nur 3, aber das lag nicht an der Verschiebung.

Grüßle
Waldkauz

P. S.: „Naturisten-Initiative Schwäbischer Wald“ in eine Suchmaschine des Vertrauens einzugeben, hilft u. U. weiter. ;)

 
Beiträge: 3
Registriert: 09.05.2019
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wanderung im Schwäbischen Wald am Sonntag, 14.10.

Beitrag von Buschi » Do 27. Jun 2019, 08:49

Also mit google zeigt es mir mit "Naturisten-Initiative Schwäbischer Wald" gar keinen Treffer an, lediglich via metager finde ich einen Eintrag bzw. einen Bericht einer Teilnehmerin. Wenn ich genug Beiträge eingestellt habe, schreibe ich Dir aber sofort eine PN ;O)) ! LG

 
Beiträge: 130
Registriert: 03.10.2008
Wohnort: Backnang
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wanderung im Schwäbischen Wald am Sonntag, 14.10.

Beitrag von Waldkauz » Fr 28. Jun 2019, 00:28

Buschi hat geschrieben:Also mit google zeigt es mir mit "Naturisten-Initiative Schwäbischer Wald" gar keinen Treffer an,

Hallo Buschi,

es freut mich, daß es tatsächlich jemand ausprobiert hat. Bei meinem Gugl kommt seltsamerweise deutlich mehr:
  • Einträge in verschiedenen Telefonbüchern:
    • DasOertliche.de
    • Bundes-Telefonbuch.de
    • GoYellow.de
    • GoLocal.de
    • 11880.com
    • Unser Eintrag im Telefonbuch.de (von der Telekom oder einer Tochterfirma betrieben) findet sich komischerweise (anders als sonst) diesmal nicht in der Ergebnisliste.
  • Mehrere Funde bei FKK-Freunde.info
  • Ein Eintrag bei aegreo.de, der jedoch ins Leere führt (Fehler 404). Wie aus dem Vorschautext hervorgeht, hatte diese Seite sich offenbar den Text einer Anzeige im Stadtmagazin Lift, mit der wir letztes uns vorletztes Jahr Mitwanderer gesucht haben, unter den Nagel gerissen. Eine solche Anzeige ist übrigens demnächst wieder geplant.
  • Der schrägste Fund: „Reicher mann sucht frau zum heiraten | Asia Translogistics“ Damit haben wir natürlich nichts zu tun.
Grüßle
Waldkauz

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Unternehmungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste