Aktuelle Zeit: Mi 23. Okt 2019, 23:11

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Textilfrei Baden im Titania in Neusäß bei Augsburg

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1822
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 43

Themensauna

Beitrag von Fkk-Igel » Do 28. Feb 2019, 14:31

Ankündigung:
am Fr 01.02. ab 19-1 Uhr findet die Themensauna Faschingsparty statt.
es gilt:
Ab 21 Uhr kann im gesamten Komplex textilfrei gebadet werden.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1822
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 43

Lange Saunanacht

Beitrag von Fkk-Igel » Mo 29. Apr 2019, 19:11

Ankündigung: am Fr 03.05. 19.00-24.00 findet die Lange Saunanacht statt. es gilt:
Ab 21 Uhr kann im gesamten Komplex textilfrei gebadet werden.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1822
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 43

Saunabereich

Beitrag von Fkk-Igel » Mi 8. Mai 2019, 06:30

der Außenbereich hat einen weiteren kleinen Liegebereich bekommen oberhalb hinter der Kiva und noch hinter Bauzäunen gehen die Arbeiten voran für noch weitere große Freiluft-Liegebereiche

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1822
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 43

Lange Saunanacht

Beitrag von Fkk-Igel » Sa 1. Jun 2019, 21:49

Ankündigung: am Fr 07.06. – Sa 08.06. 19.00 – 03.00 findet die Lange Saunanacht XXL-Party statt. es gilt:
Bitte beachten Sie, dass ab 21:00 Uhr im gesamten Komplex textilfrei gebadet wird.

in einer lauen Sommernacht wirklich nachts saunieren, mal was Neues :idea:

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1822
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 43

Revision 2019

Beitrag von Fkk-Igel » So 28. Jul 2019, 14:15

Das war die Revision 2019
auch im Saunabereich wurde was gemacht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1822
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 43

Beitrag von Fkk-Igel » Sa 7. Sep 2019, 18:32

es gibt keine Möglichkeit mehr im gesamten Titania nackt zu baden :cry:

Benutzeravatar
 
Beiträge: 838
Registriert: 30.07.2003
Wohnort: 85221 Dachau (@München)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 59

Re: Textilfrei Baden im Titania in Neusäß bei Augsburg

Beitrag von ad peter » Sa 7. Sep 2019, 19:31

Fkk-Igel hat geschrieben:es gibt keine Möglichkeit mehr im gesamten Titania nackt zu baden :cry:
Wo hast du diese Info her?

Ich habe gerade auf deren Seite reingeschaut und folgendes gefunden:
Titania-Therme-Homepage hat geschrieben:Textilfreies Baden

Bitte beachten Sie, dass in Verbindung mit der langen Saunanacht (jeden 1. Freitag im Monat) ab 21:00 Uhr im gesamten Badbereich textilfrei gebadet wird. Das textilfreie Baden findet nicht in den Ferien und an Feiertagen statt.
Hier nach zu lesen!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1822
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 43

Re:

Beitrag von Fkk-Igel » Sa 7. Sep 2019, 19:40

vom Hörensagen, dass die langen Saunanächte eingestellt sind, finde auch nichts mehr auf der Seite

 
Beiträge: 54
Registriert: 31.12.2014
Wohnort: Nordschwarzwald (BW)
Geschlecht: Paar

Re: Textilfrei Baden im Titania in Neusäß bei Augsburg

Beitrag von -Daniel » So 8. Sep 2019, 14:06

Auf eine Anfrage hin in der Therme wurde mir mitgeteilt, dass die lange textifreie Saunanacht am 4.10.2019 regulär stattfindet!

 
Beiträge: 33
Registriert: 04.12.2014
Wohnort: Reutlingen
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 39

Re: Textilfrei Baden im Titania in Neusäß bei Augsburg

Beitrag von Badefreund » So 6. Okt 2019, 16:40

Hallo zusammen,

die Saunanacht hat stattgefunden. Wir waren da.

Es war diesesmal in der Sauna am frühen Abend wieder übervoll, wurde dann aber später leerer. Im Badebereich startete um 21 Uhr das textilfreie Baden. Dort waren bis um ca. 24 Uhr eigentlich immer einige Leute im Wasser, es war aber von überfüllt weit entfernt. Die Trichterrutsche wurde Abends abgeschaltet. In der anderen Rutsche floss noch Wasser, aber ich weiß nicht, ob sie noch genutzt werden durfte, da ich es nicht ausprobiert habe.

Insgesamt ist es ein schönes Bad, sowohl im Saunabereich, als auch im Badebereich. Nicht riesengroß, aber alles schön gemacht. Die Auswahl an Saunen ist sehr ordentlich. Bei einem einzelnen Besuch schafft man es nicht, alle auszuprobieren. Im Saunabereich gibt es ein großes kaltes Außenbecken und noch ein kleines warmes Innenbecken. Sonst keine Nacktbademöglichkeiten.

Leider fällt uns dort immer wieder auf, dass es nicht überall so sauber ist, wie wir es von einem Bad erwarten würden. Im Badebereich ist der Boden vor dem Hauptbecken und die Treppe ins OG sehr dreckig. Da müsste man nur ab und zu mal "durchflitschen", aber das macht leider niemand. Das Aufsichtspersonal ist immer sehr mit den eigenen Handys beschäftigt.
Es ist auch ein Bad, das viel von Stammgästen besucht zu werden scheint. Dies leite ich davon ab, dass es üblich ist, gegen alle Regeln zu verstoßen, die es dort gibt. So werden grundsätzlich Liegen und Tische und Plätze in der Sauna reserviert; eigenes Essen wird gerne mitgebracht und überall verspeist; in den Saunen wird gequatscht, selbst Eis auf den Saunaofen geworfen und man setzt sich gerne kletschnass auf das Saunahandtuch (da kann man es auch gleich weg lassen...).
Das sind alles Dinge, die auch in anderen Bädern immer üblicher werden, die aber leider die Harmonie nicht fördern. Letztendlich sind es die Gäste, die sich teilweise einfach nicht benehmen können, aber es auch der Betreiber, der sich entscheiden sollte, ob er Regeln aufstellt und diese dann auch durchsetzt oder ob er sie gleich weglässt. Ansonsten sind immer diejenigen die Doofen, die sich an die Regeln halten.

Einen kleinen Kritikpunkt habe ich noch: Wir wollten in der großen, neuen Sauna saunieren und haben uns dafür ca. 25 Minuten vor dem Aufguss dort reingelegt und sind einfach davon ausgegangen, dass uns diese Zeit ausreichen dürfte, um noch in Ruhe zu saunieren. 10-12 Minuten reichen uns in der Regel. Leider wurde die Sauna dann aber schon fast 20 Minuten vor dem Aufguss geräumt, damit die Leute, die zum Aufguss kommen, niemandem begegnen, der schon vorher in der Sauna ist (so die freundliche Aussage der Mitarbeiterin). Man sollte die Aufgusssaunen also möglichst nur zu Aufgüssen und sonst nicht benutzen.

Alles in allem trotzdem ein schöner Abend, aber es lohnt sich für uns nicht, öfters dorthin zu fahren (fast 2 Stunden Anfahrt), da es am 1. Freitag im Monat auch zahlreiche andere FKK-Angebote gibt.

Vorherige

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste