Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 12:20

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Urlaub im FKK-Dorf: Allein unter Nackten

Hinweis auf Sendungen in Radio und Fernsehen, sowie Artikel in Printmedien. Medienanfragen von Presse, Radio und TV.
 
Beiträge: 332
Registriert: 03.08.2014
Wohnort: Sinzheim
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 54

Urlaub im FKK-Dorf: Allein unter Nackten

Beitrag von Kartunger » Fr 1. Sep 2017, 20:32

amüsant geschriebene Geschichte

http://www.donna-magazin.de/allein-unter-nackten

und die Quintessent ist wohl, dass die FKK nicht übersexualisiert ist sondern das es zu wenig Sex gibt :D

Grüße
Kartunger

 
Beiträge: 2482
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Urlaub im FKK-Dorf: Allein unter Nackten

Beitrag von Eule » So 3. Sep 2017, 15:22

Ach ja, da wird mal wieder die Nacktheit mit einem Überangebot von sexuellen Reitzen gleich gesetzt. Der Bericht ist wirklich ehrlich und zeigt jedoch auf, dass das Schamverhalten falsch anerzogen wurde.

 
Beiträge: 161
Registriert: 15.10.2008
Wohnort: Sachsen

Re: Urlaub im FKK-Dorf: Allein unter Nackten

Beitrag von tommy08 » So 3. Sep 2017, 21:08

Ich würde mir wünschen, dass es bei uns an der Nord- oder Ostsee eine ähnliche Anlage wie Cap d'Agde gibt. Dort müsste dann aber durch Personal darauf geachtet werden, dass wirklich alle Besucher nackt sind und nicht Spanner in Badehose zu finden sind. Das Problem an den FKK-Stränden der Ostsee ist, dass viel zu viele Besucher in Badekleidung dort sind und niemand dagegen vorgeht. Wenn wie in Cap d'Agde Eintritt genommen wird, ist das Personal bezahlbar.

Natürlich ist auch das Wetter an der Ostsee ein Problem. Wenn man im Juli 14 Tage trübes oder Regenwetter erleben muss wie dieses Jahr und die Leute mehrheitlich in ihren Appartements vor Laptop und Fernseher sitzen macht das dann am leeren Strand echt keinen Spaß mehr. Ich war vor Jahren mal 1 Woche in Cap d'Agde (im Betonbau) und fand vor allem eine Woche Sommersonne wunderschön.

 
Beiträge: 379
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Urlaub im FKK-Dorf: Allein unter Nackten

Beitrag von PundV » Mo 4. Sep 2017, 09:56

tommy08 hat geschrieben:Ich würde mir wünschen, dass es bei uns an der Nord- oder Ostsee eine ähnliche Anlage wie Cap d'Agde gibt. Dort müsste dann aber durch Personal darauf geachtet werden, dass wirklich alle Besucher nackt sind und nicht Spanner in Badehose zu finden sind. Das Problem an den FKK-Stränden der Ostsee ist, dass viel zu viele Besucher in Badekleidung dort sind und niemand dagegen vorgeht. Wenn wie in Cap d'Agde Eintritt genommen wird, ist das Personal bezahlbar.


Es gibt Flevo-Natuur in den Niederlanden, wo Nacktsein bei gutem Wetter Pflicht ist und Nacktheit überall erlaubt, sogar erwünscht ist, auch im Supermarkt, Restaurant, Empfang, usw.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3328
Registriert: 29.03.2010
Wohnort: Osterland, Sachsen, Deutschland, Europa, Erde
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Urlaub im FKK-Dorf: Allein unter Nackten

Beitrag von Zett » Mo 4. Sep 2017, 11:31

tommy08 hat geschrieben:Wenn die Leute mehrheitlich in ihren Appartements vor Laptop und Fernseher sitzen, macht das dann am leeren Strand echt keinen Spaß mehr.
(leicht geändert, um es lesbarer zu machen)
Da frage ich mich schon, welche Ziele Du hast. Ich fühle ich am Strand um so wohler, je weniger Menschen sind - weil ich die Natur genießen will. Welchen "Spaß" suchst Du denn am FKK-Strand?

 
Beiträge: 2482
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Urlaub im FKK-Dorf: Allein unter Nackten

Beitrag von Eule » Mi 6. Sep 2017, 00:27

@ Zett
Da frage ich mich schon, welche Ziele Du hast. Ich fühle ich am Strand um so wohler, je weniger Menschen sind - weil ich die Natur genießen will. Welchen "Spaß" suchst Du denn am FKK-Strand?
Brauchst du weitere FKK'ler am Strand, um dich dort wohl zu fühlen? Geht es dir um das Sehen und Gesehen werden oder um das reine Naturerleben?

 
Beiträge: 795
Registriert: 17.03.2008
Wohnort: Rieden

Re: Urlaub im FKK-Dorf: Allein unter Nackten

Beitrag von riedfritz » Mi 6. Sep 2017, 07:34

Eule hat geschrieben:Brauchst du weitere FKK'ler am Strand, um dich dort wohl zu fühlen? Geht es dir um das Sehen und Gesehen werden oder um das reine Naturerleben?
Wahrscheinlich warst Du schon zu müde (also doch keine Nachteule :D ). Genau diese Frage hat Zett mit etwas anderen Worten tommy 08 gestellt.

Viele Grüße,

Fritz

 
Beiträge: 332
Registriert: 03.08.2014
Wohnort: Sinzheim
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 54

Re: Urlaub im FKK-Dorf: Allein unter Nackten

Beitrag von Kartunger » Mi 6. Sep 2017, 07:43

Eule hat geschrieben:@ Zett
Da frage ich mich schon, welche Ziele Du hast. Ich fühle ich am Strand um so wohler, je weniger Menschen sind - weil ich die Natur genießen will. Welchen "Spaß" suchst Du denn am FKK-Strand?
Brauchst du weitere FKK'ler am Strand, um dich dort wohl zu fühlen? Geht es dir um das Sehen und Gesehen werden oder um das reine Naturerleben?


Manche entwickeln so langsam eine Phobie und sehen hinter jeder Aussage etwas sexuelles. Es kann am Strand auch Spaß machen auf andere Leute zu treffen, sich zu unterhalten, Beachvolleyball zu spielen oder sich einfach an dem bunten Treiben zu erfreuen. Nicht jeder ist ein einsamer Wolf und möchte am Strand ganz allein sein.

Grüße
Kartunger

 
Beiträge: 584
Registriert: 21.07.2016
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 63

Re: Urlaub im FKK-Dorf: Allein unter Nackten

Beitrag von Shiva205 » Mi 6. Sep 2017, 08:29

Nicht jeder ist ein einsamer Wolf und möchte am Strand ganz allein sein.
Ich auch nicht - obwohl es vielleicht auch mal geil sein kann ganz allein nackt im Baggersee zu sein und sich schwimmend mit ihm quasi zu vereinigen, wenn die Algen über den Bauch streifen, Enten und Schwäne vorbeischwimmen, Vögel zwitschern und Libellen umherschwirren ...

 
Beiträge: 161
Registriert: 15.10.2008
Wohnort: Sachsen

Re: Urlaub im FKK-Dorf: Allein unter Nackten

Beitrag von tommy08 » Mi 6. Sep 2017, 21:01

PundV hat geschrieben:Es gibt Flevo-Natuur in den Niederlanden, wo Nacktsein bei gutem Wetter Pflicht ist und Nacktheit überall erlaubt, sogar erwünscht ist, auch im Supermarkt, Restaurant, Empfang, usw.


Na gut, aber in den Niederlanden ist ja oft schlechtes Wetter, und da gibt es sicher selten Tage wo alle nackt sein müssen. Zudem ist Holland für mich aus Sachsen recht weit weg.

Nächste

Zurück zu FKK in den Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste