Aktuelle Zeit: So 21. Okt 2018, 10:00

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Polizei sucht splitternackte Wanderin

Hinweis auf Sendungen in Radio und Fernsehen, sowie Artikel in Printmedien. Medienanfragen von Presse, Radio und TV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2283
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 53

Polizei sucht splitternackte Wanderin

Beitrag von ostfriesenpaar » Fr 1. Sep 2017, 15:30

http://m.oe24.at/oesterreich/chronik/Po ... Y.facebook

"Entsetzte Mütter" "den Besuchern stockte der Atem" :D :D :D
Hätte auch in den Witze Thread gepasst.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 355
Registriert: 20.09.2010
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: auf Anfrage
Alter: 45

Re: Polizei sucht splitternackte Wanderin

Beitrag von Ocean » Fr 1. Sep 2017, 15:48

Da sie ja sogar nachgefragt hat ob sie die Burg nackt besuchen könne, und ihr das offenbar nicht untersagt wurde, verstehe ich den ganzen Artikel nicht. Wenn der Inhaber oder Betreiber der Burg ihr nackt den Zutritt gewährt ist doch alles tutti.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1895
Registriert: 08.11.2002
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 60

Re: Polizei sucht splitternackte Wanderin

Beitrag von Horst » Fr 1. Sep 2017, 18:55

Ocean hat geschrieben:...verstehe ich den ganzen Artikel nicht. ...
Ich werde mit der Zeitungsredaktion Kontakt aufnehmen.

Gruß
Horst

 
Beiträge: 40
Registriert: 17.12.2009
Wohnort: bei Mannheim

Re: Polizei sucht splitternackte Wanderin

Beitrag von toto111b » Sa 2. Sep 2017, 13:13

Hallo Horst,

dann frag doch such mal an, woher die Information kommt das entsetzte Mütter ihren Kindern die Augen zugehalten haben und Besuchern der Atem stockte.

Wenn Lilo Moire nackt und unangekündigt in deutschen Museen unterwegs ist, scheint niemanden mehr der Atem zu stocken und auch den Kindern werden dort nicht mehr die Augen zugehalten. Schaut man sich die Videos von ihr an, hat man eher das Gefühl das ihr Auftreten niemanden mehr tangiert.
Wahrscheinlich hat sich hier der österreichische Journalist was zusammen gesponnen, damit er mehr Aufmerksamkeit erregt.

Ist das Erregung öffentlichen Ärgernisses?

LG, T.

 
Beiträge: 2475
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Polizei sucht splitternackte Wanderin

Beitrag von Eule » So 3. Sep 2017, 16:13

Eine nackte Frau? :shock: Was für einen Schreck! :o Na ja, es wird wohl noch dümmer kommen können.

 
Beiträge: 190
Registriert: 05.10.2015
Wohnort: Frankenland

Re: Polizei sucht splitternackte Wanderin

Beitrag von Free2015 » Sa 21. Okt 2017, 14:15

Also ich habe Verständnis für die Polizei, denn ich suche auch splitternackte Wanderinnen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3267
Registriert: 29.03.2010
Wohnort: Osterland, Sachsen, Deutschland, Europa, Erde
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Polizei sucht splitternackte Wanderin

Beitrag von Zett » Sa 21. Okt 2017, 17:51

Mir hat auch schon mal einer gesagt. "Im Nachbarort suchen sie einen, der nackt rumläuft." Ich wollte schon sagen: Na, wenn sie genug dafür bezahlen, wäre das schon etwas für mich.

 
Beiträge: 2475
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Polizei sucht splitternackte Wanderin

Beitrag von Eule » Sa 21. Okt 2017, 19:07

@ Zett
Bist du eine Frau? :roll:

Horst, hat deine Nachfrage zu einem Ergebnis geführt?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3267
Registriert: 29.03.2010
Wohnort: Osterland, Sachsen, Deutschland, Europa, Erde
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Polizei sucht splitternackte Wanderin

Beitrag von Zett » So 22. Okt 2017, 08:29

Eule hat geschrieben:@ Zett
Bist du eine Frau? :roll:


Ich schrieb: "Mir hat auch schon mal einer gesagt. "Im Nachbarort suchen sie einen, der nackt rumläuft." Ich wollte schon sagen: Na, wenn sie genug dafür bezahlen, wäre das schon etwas für mich."

Deine Deutschkenntnisse sind wohl nicht so toll? "Einen" ist männlich! Oder wolltest Du Dich wieder als Moderator aufspielen und diktieren, dass man in diesem Thread nun aber wirklich über nichts anderes schreiben darf, als über die "splitternackte Wanderin", die die Polizei sucht?

 
Beiträge: 2475
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Polizei sucht splitternackte Wanderin

Beitrag von Eule » Mi 25. Okt 2017, 21:12

@ Zett
Mein lieber Zett, bleib doch mal locker. :) Nicht jeder Spott ist bös gemeint. ;)

Nächste

Zurück zu FKK in den Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: raiguen_shd und 1 Gast