Aktuelle Zeit: Di 20. Nov 2018, 01:51

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Adam sucht Eva RTL

Hinweis auf Sendungen in Radio und Fernsehen, sowie Artikel in Printmedien. Medienanfragen von Presse, Radio und TV.
 
Beiträge: 1198
Registriert: 04.08.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Adam sucht Eva RTL

Beitrag von Blood Moors » Do 1. Nov 2018, 14:20

Ich weiß ja nicht, wie du dein Fernsehprogramm empfängst, aber mit Hilfe eine Satellitenschüssel und einem entsprechenden Empfangsgerät sollte RTL auch in Schweden zu empfangen sein.

 
Beiträge: 3870
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Adam sucht Eva RTL

Beitrag von Campingliesel » Do 1. Nov 2018, 22:25

Evi hat geschrieben:
skyfire hat geschrieben:Man könnte aus so einem Format durchaus was machen. Aber nicht, wenn man da irgendwelche Vollpfosten mit mehr Tattoos und Piercings als Hirn hinschickt...
Hättest Du selbst genügend Hirn für die Teilnahme, nach Deinen Zulassungskriterien?


:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
 
Beiträge: 804
Registriert: 12.04.2009
Wohnort: Tief im Westen, ganz weit links
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 43

Re: Adam sucht Eva RTL

Beitrag von skyfire » Fr 2. Nov 2018, 01:34

Campingliesel hat geschrieben:
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


...selig sind die geistig Armen...

 
Beiträge: 3870
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Adam sucht Eva RTL

Beitrag von Campingliesel » Fr 2. Nov 2018, 14:05

skyfire hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


...selig sind die geistig Armen...


ganz genau! Bist ja das beste Beispiel dafür.

 
Beiträge: 1198
Registriert: 04.08.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Adam sucht Eva RTL

Beitrag von Blood Moors » Fr 2. Nov 2018, 18:02

@ Campingliesel:
Die letzten drei Beiträge dieses Threads kannst du in den von dir so gerne benutzten Ausdruck "Kindergarten" schieben:
"Du bist blöd!" - "Nein, selber blöd" - "Ja, du mich auch"
:roll:

 
Beiträge: 3870
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Adam sucht Eva RTL

Beitrag von Campingliesel » Fr 2. Nov 2018, 20:23

Blood Moors hat geschrieben:@ Campingliesel:
Die letzten drei Beiträge dieses Threads kannst du in den von dir so gerne benutzten Ausdruck "Kindergarten" schieben:
"Du bist blöd!" - "Nein, selber blöd" - "Ja, du mich auch"
:roll:


Ne, es zeigt nur Euer Niveau!

skyfire versteht ja auch nichts anderes.

 
Beiträge: 19
Registriert: 21.08.2011
Wohnort: Schweden
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Adam sucht Eva RTL

Beitrag von Schwede » So 4. Nov 2018, 13:39

Es ist mir gelungen die erste Folge von Staffel 5 anzuschauen. Was für mich da besonders auffällt ist, dass die für mich bisher ganz unbekannte Person Gina-Lisa Lohfink, wahrscheinlich so berühmt ist. Ich folge die deutsche Presse und auch TV zumindest ein Bisschen, aber von Gina-Lisa hatte ich nie vorher gehört. Sie erzählt in diesem TV-Programm, dass sie Probleme hat, ungestört zu sein, z.B. beim Einkaufen. Immer wieder kommen Leute, die Selfies oder Autogramme haben wollen. Ihr Ruhm sei sogar Europaweit, meint sie. Ich kann jedoch ganz sicher sagen, dass sie in Schweden ganz unbekannt ist. So Gina-Lisa, falls du hier lesen würdest, dann kann ich dir ein ruhiges Urlaub in Schweden empfehlen.

 
Beiträge: 3
Registriert: 22.12.2002
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: ja
Alter: 42

Re: Adam sucht Eva RTL

Beitrag von Tom » So 4. Nov 2018, 13:44

ich finde bei diesem Format schlimm das alle aufgepumpte brüste haben und nichts natürliches dran ist

 
Beiträge: 19
Registriert: 21.08.2011
Wohnort: Schweden
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Adam sucht Eva RTL

Beitrag von Schwede » So 4. Nov 2018, 14:44

Tom hat geschrieben:ich finde bei diesem Format schlimm das alle aufgepumpte brüste haben und nichts natürliches dran ist


Also, mit Silikon-Busen habe ich kein Problem. Aber andere unnatürliche Sachen wie z.B. Tätowierungen sind hässlich.

 
Beiträge: 197
Registriert: 05.10.2015
Wohnort: Frankenland

Re: Adam sucht Eva RTL

Beitrag von Free2015 » Mo 5. Nov 2018, 03:24

Man könnte auch sagen: drei Migranten, davon gleich zwo zwei Italiener aus Stuttgart, und zwei gefärbte Blondinen. Plus einem der halbwegs als Normalbürger durchgehen kann, abgesehen von seinem Sächsisch-Unterricht. Achja, nackig sind alle, aber wichtiger ist wohl dass sie die Zielgruppe repräsentieren und ansprechen.

VorherigeNächste

Zurück zu FKK in den Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast