Aktuelle Zeit: Di 13. Nov 2018, 23:23

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Kennt jemand Fkk in der Literatur (Roman/Erzählung) ?

Hinweis auf Sendungen in Radio und Fernsehen, sowie Artikel in Printmedien. Medienanfragen von Presse, Radio und TV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15
Registriert: 28.12.2015
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: Weiblich ♀

Kennt jemand Fkk in der Literatur (Roman/Erzählung) ?

Beitrag von sabine25 » Do 27. Sep 2018, 16:05

Hallo Ihr Lieben,

kennt jemand Reiseberichte, Romane, Erzählungen oder Erfahrungsberichte mit Thema FKK ?

Beste Grüße
Sabine

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2655
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Kennt jemand Fkk in der Literatur (Roman/Erzählung) ?

Beitrag von guenni » Do 27. Sep 2018, 16:47

kennst du das schon:

mark haksell smith
"naked at lunch"

auf deutsch bei heyne erschienen.

 
Beiträge: 379
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Kennt jemand Fkk in der Literatur (Roman/Erzählung) ?

Beitrag von PundV » Do 27. Sep 2018, 17:41

sabine25 hat geschrieben:kennt jemand Reiseberichte, Romane, Erzählungen oder Erfahrungsberichte mit Thema FKK ?


Wenn Filmmanuskripte Literatur sind, dann gibt es viele.

Liedertexte? "Nightswimming" von R.E.M.

Ronja Räubertochter von Astrid Lindgren (ist auch verfilmt worden, auch mit FKK). Auch andere Sachen von ihr. Huckleberry Finn von Mark Twain. Es gibt viele.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 517
Registriert: 03.09.2008
Wohnort: Mitten in der Pampa
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 55

Beitrag von holgi-w » Do 27. Sep 2018, 18:29

Hallo Sabine!
Guck mal hier: Netzfundstücke: Literatur mit Bezug zur FKK
Nicht mehr ganz aktuell aber immerhin.
Und solltest Du etwas finden kannst Du es ja auch dort einstellen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 786
Registriert: 12.04.2012
Wohnort: Flensburg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 47

Re: Kennt jemand Fkk in der Literatur (Roman/Erzählung) ?

Beitrag von nordnackt » Sa 29. Sep 2018, 07:52

Carlos Salem: Wir töten nicht jeden.

Nicht tief, nicht ernst, nicht anspruchsvoll. Aber schräg und lustig.

 
Beiträge: 196
Registriert: 05.10.2015
Wohnort: Frankenland

Re: Kennt jemand Fkk in der Literatur (Roman/Erzählung) ?

Beitrag von Free2015 » Sa 29. Sep 2018, 11:25

sabine25 hat geschrieben:kennt jemand Reiseberichte, Romane, Erzählungen oder Erfahrungsberichte mit Thema FKK ?

Die Bibel, aber nur ganz am Anfang. Das textilfreie Paradies wurde geschlossen weil sich die Bewohner nicht an die Regeln hielten, heißt es.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 786
Registriert: 12.04.2012
Wohnort: Flensburg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 47

Re: Kennt jemand Fkk in der Literatur (Roman/Erzählung) ?

Beitrag von nordnackt » Sa 29. Sep 2018, 17:53

Titus Arnu: Nackt am Grill.

Sehr vorhersehbar, aber besser als kein Buch über FKK, dachte ich damals.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 687
Registriert: 30.07.2003
Wohnort: 85221 Dachau (@München)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Kennt jemand Fkk in der Literatur (Roman/Erzählung) ?

Beitrag von ad peter » Sa 29. Sep 2018, 19:32

Free2015 hat geschrieben:Die Bibel, aber nur ganz am Anfang. Das textilfreie Paradies wurde geschlossen weil sich die Bewohner nicht an die Regeln hielten, heißt es.
:lol: :mrgreen: 8-) :o :D

 
Beiträge: 24
Registriert: 16.08.2004
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: Paar

Re: Kennt jemand Fkk in der Literatur (Roman/Erzählung) ?

Beitrag von tonius » Mo 1. Okt 2018, 12:32

Hallo, ein Lied. Ich gehe nackig rein. https://soundcloud.com/kristianmitkrone ... ackig-rein

 
Beiträge: 1681
Registriert: 21.08.2012
Wohnort: bei Jena

Re: Kennt jemand Fkk in der Literatur (Roman/Erzählung) ?

Beitrag von norbert » Mo 1. Okt 2018, 18:08


Nächste

Zurück zu FKK in den Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste