Aktuelle Zeit: Sa 19. Sep 2020, 17:59

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

With and without

Hinweis auf Sendungen in Radio und Fernsehen, sowie Artikel in Printmedien. Medienanfragen von Presse, Radio und TV.
 

Re: With and without

Beitrag von guenni » Di 24. Mär 2020, 14:56

einen kleinen kritikpunkt habe ich dennoch: wo bleiben die männer?

 
Beiträge: 4544
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: With and without

Beitrag von Eule » Mi 25. Mär 2020, 02:00

@ guenni
Männer sind erheblich schwieriger zu fotografieren. Nicht, weil diese nicht wollen, sondern weil der Körper kaum Spielraum für Licht/Schatten-Effekte gibt.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 35
Registriert: 28.10.2018
Wohnort: Zentralschweiz
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: With and without

Beitrag von Naturist_62 » Mi 25. Mär 2020, 10:05

Meine Rundungen würden aber ein Schadenspiel ergeben, da mein "Sixpack" durch ein "Onepack" ersetzt wurde :lol:

 
Beiträge: 2915
Registriert: 29.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: With and without

Beitrag von Tim007 » Mi 25. Mär 2020, 10:10

Männer sehen auch nicht so gut aus.

Bei manchen weiblichen Models würde sogar meine Oma mit ihrer Agfa-Pocket ein vielbejubeltes Bild hinbekommen.

 

Re: With and without

Beitrag von guenni » Mi 25. Mär 2020, 11:15

Eule hat geschrieben:@ guenni
Männer sind erheblich schwieriger zu fotografieren. Nicht, weil diese nicht wollen, sondern weil der Körper kaum Spielraum für Licht/Schatten-Effekte gibt.

es geht aber bei dem thenuprojekt um natürliche nacktheit ohne beondere beachtung von licht und schatten efffekten. und deren beachtung ist mir in den galerien auch nicht besonders aufgefallen.
Tim007 hat geschrieben:Männer sehen auch nicht so gut aus.

alle? das aussehen sollte bei dem thema natürliche nacktheit keine rolle spielen. auch die abgebildeten frauen haben ja nicht alle modelfiguren.
nach meiner persönlichen erfahrung schauen sich frauen lieber fotos von männern an.

 
Beiträge: 579
Registriert: 03.08.2014
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 56

Re: With and without

Beitrag von Kartunger » Mi 25. Mär 2020, 14:27

guenni hat geschrieben:einen kleinen kritikpunkt habe ich dennoch: wo bleiben die männer?


Auf der Seite unter Info gibt es eine Antwort:

Werden Sie jemals mit Männern schießen?
Das ist die zweithäufigste Frage, die wir bekommen. Wir verstehen zwar, dass Männer unter großem Druck stehen, in eine bestimmte Richtung zu schauen, aber wir glauben, dass Frauen nach ihrem Aussehen strenger beurteilt werden, und deshalb haben wir dieses Projekt auf Frauen (und gelegentlich auch auf ihre männlichen Partner) ausgerichtet. Wir hoffen, dass es noch andere Fotografen gibt, die es mit der Dokumentation von Männern aufnehmen und sich mit dem Körperbilddruck, den sie empfinden, auseinandersetzen wollen.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Quelle: https://thenuproject.com/info


Ich finde das Projekt auch sehr gelungen - besonders die Lebensfreude die viele Models ausstrahlen gefällt mir.

 
Beiträge: 2915
Registriert: 29.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: With and without

Beitrag von Tim007 » Mi 25. Mär 2020, 14:54

Wir verstehen zwar, dass Männer unter großem Druck stehen, in eine bestimmte Richtung zu schauen, aber wir glauben, dass Frauen nach ihrem Aussehen strenger beurteilt werden, und deshalb haben wir dieses Projekt auf Frauen (und gelegentlich auch auf ihre männlichen Partner) ausgerichtet.


Ich habe das 93-mal durchgelesen, verstehe es jedoch immer noch nicht.
Weil Frauen sonst immer schön aussehen wollen, soll ihnen die Chance gegeben werden, sich normal zu geben?
Weil Männer unter großem Druck stehen, in irgendeine best. Richtung zu sehen, sollen sie sich nicht normal geben dürfen?

Oder handelt es sich um Fotografen, denen das Arbeiten mit Frauen mehr Spaß macht (was ich verstehe)?

 
Beiträge: 579
Registriert: 03.08.2014
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 56

Re: With and without

Beitrag von Kartunger » Mi 25. Mär 2020, 15:36

Ich verstehe das so, dass mit diesem Projekt positive Beispiele von Frauen veröffentlicht werden, die zu ihrem Körper stehen, auch wenn er nicht perfekt ist. Natürliche Körper nicht mit Photoshop bearbeitet wie auf Instagram und Co.. Damit soll Frauen geholfen werden die unter diesem öffentlichen Druck leiden.

Bei Männern ist dieser Druck der Öffentlichkeit wegen ihres Aussehens (zumindest in unserem Alter ;) ) noch nicht so groß.

Deshalb werden vornehmlich Frauen fotografiert. Mit den Problemen der Männer soll sich ein anderer Fotograf auseinander setzen.

Grüße
Kartunger

 
Beiträge: 2915
Registriert: 29.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: With and without

Beitrag von Tim007 » Mi 25. Mär 2020, 17:28

Wahrscheinlich wird es so gemeint sein.

WIR wissen, dass wir schön sind.
(auch wenn wir nur in eine bestimmte Richtung schauen :-) ).

 
Beiträge: 1058
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: With and without

Beitrag von PundV » Do 26. Mär 2020, 13:13

Kartunger hat geschrieben:Das ist die zweithäufigste Frage, die wir bekommen. Wir verstehen zwar, dass Männer unter großem Druck stehen,


Falsche Übersetzung. Vermutlich "look a certain way": nicht "in eine bestimmte Richtung schauen", sondern "so und so aussehen".

VorherigeNächste

Zurück zu FKK in den Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste