Aktuelle Zeit: Mi 26. Jun 2019, 08:16

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Schwabenquellen in Stuttgart textilfreie Sauna und Wellness

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1778
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 43

Buddhabad

Beitrag von Fkk-Igel » Di 8. Jan 2019, 20:31

Ankündigung:
BUDDHABAD das exotische Chillout & Wellness Highlight Samstag, 12. Januar 2019, ab 18 Uhr - Textilfrei!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1778
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 43

Re:

Beitrag von Fkk-Igel » Mo 14. Jan 2019, 09:06

war jemand dabei ? wie wars ?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1778
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 43

Besuchsbericht

Beitrag von Fkk-Igel » Mo 21. Jan 2019, 09:38

war dort gestern So 21.01. bin schon vor dem Mittagsläuten eingetroffen und dann bis zum frühen Abend geblieben. Es war anfangs noch recht leer, füllte sich dann aber schnell und erst so um die Zeit, als ich ging, wurde es etwas leerer. Publikum war in jeder Hinsicht bunt gemischt. Saunen zu den Aufgüssen manchmal schon recht voll, obwohl es alle 20min einen gibt. Gastro hat eine ordentliches Angebot, Pizza, Pasta, Salate, Fleischgerichte, Kartoffelgerichte; zu allerdings gehobenen Preisen. In der Gastro ist Bedeckung Pflicht, sonst kann man überall nackt rumlaufen rumliegen und so, das macht aber kaum jemand; die Frage kam hier ja mal. Badeschlappen wegen der unebenen Natursteinpflasterung schon zu empfehlen.
ich mag die Anlage :D , sie ist noch übersichtlich und gemütlich und hat trotzdem ein vielfältiges Angebot an Schwitzkabinen, Pools, Wasserbecken. leider zu weit für regelmäßige Besuche :(

 
Beiträge: 738
Registriert: 30.06.2014
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: thomas19169
Alter: 49

Re: Schwabenquellen in Stuttgart textilfreie Sauna und Welln

Beitrag von thomas8811 » Mo 21. Jan 2019, 12:08

Wie war die nacktqwoute?
Ich will im juni mal hin . 100 Prozent fkk ist hier ja soweit ich weiß.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1778
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 43

Re:

Beitrag von Fkk-Igel » Mo 21. Jan 2019, 12:58

thomas8811 hat geschrieben:Wie war die nacktqwoute?

was meinst du genau mit Nacktquote ?
also in den Becken und Pools alle. in den Schwitz- und Dampfräumen so gut wie alle, außer ganz einzelnen Handtuch- oder Kilthüllern. in den Ruhebereichen auf den Liegen mal so mal so. beim Rumlaufen und Rumsitzen im Hauptbereich eher wenige

 
Beiträge: 738
Registriert: 30.06.2014
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: thomas19169
Alter: 49

Re: Schwabenquellen in Stuttgart textilfreie Sauna und Welln

Beitrag von thomas8811 » Mo 21. Jan 2019, 13:03

Genau das . Ich meinte ob mann auch ausserhalb der becken nackt sein darf bzw die Leute sind.
Oder ob ich außerhalb der Becken immer eingepackt sein muss. Ob wirklich überall fkk möglich ist und gemacht wird.

 
Beiträge: 592
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Schwabenquellen in Stuttgart textilfreie Sauna und Welln

Beitrag von PundV » Mo 21. Jan 2019, 14:03

thomas8811 hat geschrieben:Genau das . Ich meinte ob mann auch ausserhalb der becken nackt sein darf bzw die Leute sind.
Oder ob ich außerhalb der Becken immer eingepackt sein muss. Ob wirklich überall fkk möglich ist und gemacht wird.


Ich war vor fast einem Jahr da. Außer im Restaurant war ganz nackt kein Problem. Obwohl, eigentlich ist es Pflicht, Schuhe zu tragen. Ich weiß nicht, wie streng dies gehandhabt wird.

 
Beiträge: 738
Registriert: 30.06.2014
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: thomas19169
Alter: 49

Re: Schwabenquellen in Stuttgart textilfreie Sauna und Welln

Beitrag von thomas8811 » Mo 21. Jan 2019, 16:21

PundV@ danke für die info
Schuhe in den bad sind sind angebracht weil man sonst Ausrutschen kann. Das dürfte freiwillig sein ist aber sinnvoll . Solange ich nichts anziehen muss ok

 
Beiträge: 592
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Schwabenquellen in Stuttgart textilfreie Sauna und Welln

Beitrag von PundV » Mo 21. Jan 2019, 22:51

thomas8811 hat geschrieben:PundV@ danke für die info
Schuhe in den bad sind sind angebracht weil man sonst Ausrutschen kann. Das dürfte freiwillig sein ist aber sinnvoll . Solange ich nichts anziehen muss ok


Ich glaube, dass es offiziell Pflicht ist. Wie genau dies kontrolliert wird, weiß ich nicht.

 
Beiträge: 738
Registriert: 30.06.2014
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: thomas19169
Alter: 49

Re: Schwabenquellen in Stuttgart textilfreie Sauna und Welln

Beitrag von thomas8811 » Di 22. Jan 2019, 04:31

Es muss ja nicht kontrolliert werden. Wichtig ist mir das es erlaubt ist und auch gemacht wird. So ein bad gibt es selten.

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste