Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 21:40

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Schwabenquellen in Stuttgart textilfreie Sauna und Wellness

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
 
Beiträge: 37
Registriert: 30.12.2014
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Schwabenquellen in Stuttgart textilfreie Sauna und Welln

Beitrag von -Daniel » Sa 24. Mär 2018, 22:51

es gibt etliche Gerichte zur Auswahl, teils auch wochenweise wechselnd, wenn ich mich recht erinnere. Die Gerichte werden entsprechend der gastronomischen Möglichkeiten nachdem man bestellt/bezahlt hat, zubereitet, sprich z.B. Fleisch wird just in time gebruzelt und landet direkt auf dem Teller. Dann fiepst der Pager den man beim Bezahlen bekommt und man wackelt vom Sitzplatz zum Koch und holt sein Essen ab. Uns hat es bis auf wenige Ausnahmen fast immer gut geschmeckt und man findet eigentlich bei dem Angebot immer etwas, was einem zusagt.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1660
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Besuchsbericht

Beitrag von Fkk-Igel » Fr 6. Apr 2018, 19:26

schon bisserl her, also wirds nur ein lückenhafter Bericht, der versprochene Bericht:
also es war ein Samstag der Termin des letzten Buddha-Bads textilfrei. Anfahrt öffentlich vom Hauptbahnhof mit einmal Umsteigen per Ubahn ziemlich zügig, Haltestelle 'Salzwiesen' fast direkt vor der Tür.Eintrittspreise mit Wochenendzuschlag schon happig, ggf. sollte man vorher entschließen zu einem bestimmten Tarif nach geplanter Dauer, sonst zahlt man nachher drauf. Umkleidebereiche empfand ich als recht beengt, sind geschlechtergetrennt. die Schwabenquellen selbst empfinde ich wegen der individuellen Architektur und der vielen verschiedenen Schwitzangebote als angenehmen Aufenthalt. drinnen wars gut gefüllt, aber nicht überfüllt. Im Gastrobereich ist ein Bademantel oder Ganzkörpertuch Pflicht, in der Anlage selber habe ich alle Varianten gleich verbreitet gesehen von ganz nackt bewegen und rumliegen in den Ruhebereichen bis hin zu textiler Verhüllung, in den Saunakabinen und den Becken ist Nacktheit Pflicht, habe auch in den Saunakabinen nur ganz vereinzelt Handtuchhüller ab Gürtellinie gesehen. der Eventcharakter war relativ dezenz, kurz wurde die Musik mal lauter aufgedreht und es hängen einige Lautsprecher rum. so ab 23 Uhr leerte es sich dann zusehends und der Abend klang aus.
Fazit: lohnt auch gelegentlich eine weitere Anreise

 
Beiträge: 379
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Schwabenquellen in Stuttgart textilfreie Sauna und Welln

Beitrag von PundV » Sa 7. Apr 2018, 08:18

Es gibt einige Anlage, die immer oder fast immer textilfrei sind: Schwabenquellen, Kaiser-Friedrich-Therme, Baederhaus. Sie sind aber alle eher Saunaanlagen mit kleinen Schwimmbecken. Gibt es normale Freizeitbäder, die immer textilfrei sind?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1660
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re:

Beitrag von Fkk-Igel » Sa 7. Apr 2018, 19:44

PundV hat geschrieben:… Gibt es normale Freizeitbäder? …

@User 'PundV' muss es es an dieser Stelle wirklich wiederholt nötig sein, die Begriffe 'Thread' und 'Thema' nochmals zu erklären :?: :roll:

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1660
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re:

Beitrag von Fkk-Igel » Mo 9. Apr 2018, 19:43

sind Kanto Beach und Beach Bar schon offen ?

 
Beiträge: 292
Registriert: 20.08.2016

Re: Re:

Beitrag von Evi » Mo 9. Apr 2018, 22:26

Ja.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1660
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Mit und Ohne Tag

Beitrag von Fkk-Igel » Di 16. Okt 2018, 19:23

Fkk-Igel hat geschrieben:mit der halben Ausnahme
… dass an jedem Dienstag ab 18 Uhr "Mit & Ohne-Abende" stattfinden

inzwischen gilt:
… Entscheiden Sie jeden Dienstag und Donnerstag ab 18 Uhr selbst, ob Sie die SchwabenQuellen mit oder ohne Badetextil besuchen möchten!

 
Beiträge: 20
Registriert: 04.12.2014

Re: Schwabenquellen in Stuttgart textilfreie Sauna und Welln

Beitrag von Badefreund » Do 18. Okt 2018, 19:02

Das wechselt bei denen aber ganz schön häufig...

Ich weiß nicht, seit wann "Mit und Ohne" nun auch Donnerstags ist, aber zuvor war es so, dass die Saunen nur ohne Badekleidung genutzt werden durften. Aber auch das war vor ca. einem Jahr anders.

Ich war einmal an einem Dienstagabend zum "mit und ohne" da. In den Saunen habe ich auch da (als es erlaubt war) kaum jemanden mit Badekleidung gesehen. In den Badebecken und Pools war es ca. 50/50. Insgesamt war vor allem das junge Publikum mit Badekleidung da.
Wir waren da, weil Dienstags der günstigste Tag ist, und weil wir eine Freundin dabei hatten, die lieber die Badekleidung anbehalten wollte.
Wie immer fand ich das "Co" sehr angenehm. Jeder kann machen was er will und jeder ist dabei entspannt.

 
Beiträge: 20
Registriert: 04.12.2014

Re: Schwabenquellen in Stuttgart textilfreie Sauna und Welln

Beitrag von Badefreund » Do 18. Okt 2018, 19:14

Ok, ich muss ergänzen: Dienstags ist nicht mehr der günstigste Tag. Bisher war das der "Schwabendienstag", an dem es abends günstiger war. Dieses Angebot gibt es jetzt so nicht mehr.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1660
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re:

Beitrag von Fkk-Igel » Fr 19. Okt 2018, 17:55

ich hatte überlegt, schon den Dienstag Abend in Stuttgart zu verbringen, hab Mittwoch dort ein Stelldichein, aber ohne Spartag und mit CO-Tag werde ich das wohl sein lassen

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast