Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 21:44

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Schwabenquellen in Stuttgart textilfreie Sauna und Wellness

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1660
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Schwabenquellen in Stuttgart textilfreie Sauna und Wellness

Beitrag von Fkk-Igel » Mo 19. Mär 2018, 17:52

In den SchwabenQuellen gilt:
… zu beachten, dass die gesamte Anlage textilfrei ist
mit der halben Ausnahme
… dass an jedem Dienstag ab 18 Uhr "Mit & Ohne-Abende" stattfinden
und der Ausnahme
… dass an jedem 1. Samstag im Monat ein Textiltag stattfindet

 
Beiträge: 379
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Schwabenquellen in Stuttgart textilfreie Sauna und Welln

Beitrag von PundV » Mo 19. Mär 2018, 22:27

Fkk-Igel hat geschrieben:In den SchwabenQuellen gilt:
… zu beachten, dass die gesamte Anlage textilfrei ist
mit der halben Ausnahme
… dass an jedem Dienstag ab 18 Uhr "Mit & Ohne-Abende" stattfinden
und der Ausnahme
… dass an jedem 1. Samstag im Monat ein Textiltag stattfindet


Ja. Immerhin besser als in den meisten Anlagen, die textil sind, mit FKK-Ausnahmen.

Merkwürdig ist, dass die Umkleiden getrennt sind, es offenbar keine Familienumkleiden gibt, und dass Kinder in die „richtige“ Umkleide müssen.

Warum man Badeschuhe tragen muss ist mir auch nicht klar.

Wie ist es beim Essen? Darf man auf dem Handtuch sitzen, oder muss man eingewickelt sein?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1660
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re:

Beitrag von Fkk-Igel » Di 20. Mär 2018, 02:35

PundV hat geschrieben:… Wie ist es beim Essen? Darf man auf dem Handtuch sitzen, oder muss man eingewickelt sein?

also nach meiner letzten Erfahrung - Bericht folgt - darf man auf einem Handtuch sitzen und muss eingewickelt sein und zwar entweder in Tuch oder Bademantel; soll heißen, nackt in der Gastro ist nicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1660
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re:

Beitrag von Fkk-Igel » Di 20. Mär 2018, 02:49

PundV hat geschrieben:Merkwürdig ist, dass die Umkleiden getrennt sind, es offenbar keine Familienumkleiden gibt, und dass Kinder in die „richtige“ Umkleide müssen.

stimmt das kenne ich so sonst nicht, anderswo sind nur Duschen und WCs getrennt

Benutzeravatar
 
Beiträge: 80
Registriert: 04.12.2011
Wohnort: Bad Ragaz, Schweiz
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 67

Re: Schwabenquellen in Stuttgart textilfreie Sauna und Welln

Beitrag von RolandCH » Di 20. Mär 2018, 08:46

Ich freue mich auf einen Besuch der Schwabenquelle; ich bin vom 9. - 11. April 2018 in Stuttgart.

 
Beiträge: 37
Registriert: 30.12.2014
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Schwabenquellen in Stuttgart textilfreie Sauna und Welln

Beitrag von -Daniel » Di 20. Mär 2018, 22:42

wenn du die ganzen teils unebenen Natursteinwege/Treppen im Bad mal langelatscht bist, weißt warum Badelatschen sinnvoll sind. Meine Frau hat sich an so nem Plattenweg in einem anderen Saunabereich den Zehennagel abgerissen und eine Bekannte ohne Schlappen auf glatten Fliesen aufs Kreuz gelegt, dass sie nen gebrochenen Wirbel hatte. Badelatschen sind wegen der Reduzierung der Rutschgefahr sinnvoll und auch um nicht noch mehr Fußpilzviren aufzusammeln..

 
Beiträge: 565
Registriert: 30.06.2014
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 48

Re: Schwabenquellen in Stuttgart textilfreie Sauna und Welln

Beitrag von thomas8811 » Mi 21. Mär 2018, 06:54

So ust es hätte ich nicht besser sagen können.
Hat schon seinen Grund.
Lg thomas

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1660
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Badeschuhe

Beitrag von Fkk-Igel » Mi 21. Mär 2018, 07:24

na ja man wird nicht rausgeschmissen, wenn man keine Badeschuhe trägt, aber sinnvoll sind sie schon, da schließe ich mich den Vorrednern an

 
Beiträge: 379
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Re:

Beitrag von PundV » Fr 23. Mär 2018, 15:07

Fkk-Igel hat geschrieben:
PundV hat geschrieben:… Wie ist es beim Essen? Darf man auf dem Handtuch sitzen, oder muss man eingewickelt sein?

also nach meiner letzten Erfahrung - Bericht folgt - darf man auf einem Handtuch sitzen und muss eingewickelt sein und zwar entweder in Tuch oder Bademantel; soll heißen, nackt in der Gastro ist nicht


Wie ist das Essen da? Gibt es richtiges Essen oder nur Kleinigkeiten?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1660
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re:

Beitrag von Fkk-Igel » Fr 23. Mär 2018, 16:52

PundV hat geschrieben:Wie ist das Essen da? Gibt es richtiges Essen oder nur Kleinigkeiten?

ich hab was vom Antipastibuffet mir zusammengestellt zu einem sehr hohen Preis. richtiges Essen hab ich gar nicht geschaut, aber Pizza gibts glaub ich

Nächste

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste