Aktuelle Zeit: Di 23. Jan 2018, 06:53

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Oase Bremen vs. Kristalltherme Seelze. Rat erbeten.

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
 
Beiträge: 14
Registriert: 08.01.2017
Geschlecht: Männlich ♂

Oase Bremen vs. Kristalltherme Seelze. Rat erbeten.

Beitrag von ganzi06 » Di 2. Jan 2018, 19:57

Hallo zusammen!

Ich werde in Kürze ein freies Wochenende haben und beabsichtige, an diesem Wochenende eine Therme bzw. Saunalandschaft aufzusuchen. Am liebsten möchte ich jedoch auch eine Therme bzw. Saunalandschaft aufsuchen, die möglichst viel FKK bietet bzw. zulässt. Ich selbst finde es nämlich (gerade nach stressigen Tagen) ungemein befreiend, einfach mal alles abzulegen - all den Stress, all die Anspannung, all die Kleider, die wir immer anhaben, die wir berufsbedingt tragen müssen, über die wir uns definieren.

Nun habe ich jedoch die Qual der Wahl, dass für mich geographisch zwei Thermen in Frage kommen, die mir beide die Möglichkeit zur Freikörperkultur bieten. Zum Einen die "Oase" in Bremen und zum Anderen die "Kristalltherme" in Seelze bei Hannover. Leider weiß ich mich hier jedoch nicht zu entscheiden.

Welche Anlage ist gepflegter? Welche Anlage bietet mehr? Welche Anlage lässt grundsätzlich mehr FKK zu (mit Schwimmbad etc.)?

Könnt ihr mir hier weiterhelfen? Könnt ihr mir einen Rat geben? War von euch schon mal jemand in beiden Anlagen und kann darüber berichten?

Liebe Grüße,

ganzi06.

 
Beiträge: 14
Registriert: 08.01.2017
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Oase Bremen vs. Kristalltherme Seelze. Rat erbeten.

Beitrag von ganzi06 » Do 4. Jan 2018, 09:58

Hallo zusammen,

weiß zufällig jemand bezüglich meiner oben genannten Frage einen Rat? War schon mal jemand in der Oase Bremen oder der Kristalltherme Seelze und kann davon berichten?

Viele Grüße,

ganzi06.

 
Beiträge: 1376
Registriert: 28.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: Oase Bremen vs. Kristalltherme Seelze. Rat erbeten.

Beitrag von Tim007 » Do 4. Jan 2018, 14:17

Die Oase in Bremen ist toll. Überall FKK. Zahlreiche Saunen.

Viel Spaß dort! Du wirst es nicht bereuen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 172
Registriert: 22.12.2014
Wohnort: EL
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 77

Re: Oase Bremen vs. Kristalltherme Seelze. Rat erbeten.

Beitrag von düllerk » Do 4. Jan 2018, 17:52

Ich kenne beide.
Vor die Wahl gestellt, wäre ich wohl eher in der Oase.
Reichlich Angebot an Saunen. Viel Wasser (großes Becken!) im Außenbereich.
In Seelze kannst du ohne Hose nicht schwimmen gehen . . .

 
Beiträge: 15
Registriert: 21.05.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Oase Bremen vs. Kristalltherme Seelze. Rat erbeten.

Beitrag von Tim2002 » Do 4. Jan 2018, 21:54

Hi,
Oase ist cool. Zwei Schwimmbecken und zwei Whirlpools. Und coole Aufgüsse.

Tim

 
Beiträge: 674
Registriert: 04.08.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Oase Bremen vs. Kristalltherme Seelze. Rat erbeten.

Beitrag von Blood Moors » Fr 5. Jan 2018, 00:24

Tim2002 hat geschrieben:Und coole Aufgüsse.Tim

Das sind die mit Menthol. Ansonsten kenne ich nur Aufgüsse, die "hot" sind. :lol:

 
Beiträge: 14
Registriert: 08.01.2017
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Oase Bremen vs. Kristalltherme Seelze. Rat erbeten.

Beitrag von ganzi06 » Fr 5. Jan 2018, 20:30

Hallo zusammen!

Vielen Dank für eure Rückmeldungen.

Ist die Kristalltherme in Seelze denn nicht wie die Kristalltherme in Ludwigsfelde? Die Kristalltherme in Ludwigsfelde wurde mir immer als das "Non-Plus-Ultra" in Sachen Indoor-FKK beschrieben. Oder ticken die Uhren in der "westdeutschen" Kristalltherme (in Seelze) anders als in der "ostdeutschen" Kristalltherme (in Ludwigsfelde)?

Viele Grüße,

ganzi06.

PS: Vielen Dank bezüglich der Oase in Bremen. Das klingt sehr gut.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 437
Registriert: 10.10.2005
Wohnort: 21509 Glinde (bei Hamburg)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 63

Re: Oase Bremen vs. Kristalltherme Seelze. Rat erbeten.

Beitrag von dieter_gli » Fr 5. Jan 2018, 21:09

Ludwigsfelde kenne ich nicht, aber in Seelze war ich schon mal auf dem Weg zum hannoverschen Nacktkegeln.
Die Saunen und die diversen Pools und Thermalbecken sind 100% nackt.
Aber wenn die Leute wieder trocken sind, haben 99% einen Bademantel an oder sind in Handtücher eingewickelt. Wenn man nackt herumläuft, wird man blöd angeguckt. Im Bistro wird man auch von der Bedienung angemacht, obwohl direkt neben dem Tisch die Leute nackt aus der Sauna oder dem Aussenbereich kommen. Und wenn man richtig schwimmen will, geht das im Sportbecken nur mit Badehose.
Ich war enttäuscht und fahre da nicht mehr hin.

 
Beiträge: 14
Registriert: 08.01.2017
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Oase Bremen vs. Kristalltherme Seelze. Rat erbeten.

Beitrag von ganzi06 » Fr 5. Jan 2018, 21:14

Hallo zusammen!

Vielen Dank für eure Rückmeldungen.

Ist die Kristalltherme in Seelze denn nicht wie die Kristalltherme in Ludwigsfelde? Die Kristalltherme in Ludwigsfelde wurde mir immer als das "Non-Plus-Ultra" in Sachen Indoor-FKK beschrieben. Oder ticken die Uhren in der "westdeutschen" Kristalltherme (in Seelze) anders als in der "ostdeutschen" Kristalltherme (in Ludwigsfelde)?

Viele Grüße,

ganzi06.

PS: Vielen Dank bezüglich der Oase in Bremen. Das klingt sehr gut.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.01.2018
Geschlecht: Paar

Re: Oase Bremen vs. Kristalltherme Seelze. Rat erbeten.

Beitrag von AndreasJana » So 7. Jan 2018, 17:39

Hallo, haben gerade auf der Homepage der Oase gelesen, dass darum gebeten wird, außerhalb des Pools und der Saunen einen Bademantel bzw. Handtuch getragen wird.
LG Andreas und Jana

Nächste

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste