Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 06:40

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

FKK Strand Cuxhaven-Duhnen

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
 
Beiträge: 39
Registriert: 23.04.2014
Wohnort: OWL
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 53

FKK Strand Cuxhaven-Duhnen

Beitrag von Wattenfreund65 » Sa 11. Jul 2015, 18:23

Hallo wer war oder geht nach Duhnen zum FKK-Strand ? Wie findet Ihr das dort ? Ich kann in diesen Forum fast nicht`s über diesen Fkk-Strand finden obwohl er an an der Nordseeküste sehr beliebt ist .

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2375
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK Strand Cuxhaven-Duhnen

Beitrag von guenni » Sa 11. Jul 2015, 19:11

der strand ist ok. relativ ortsnah, strandkörbe sind vorhanden. er ist nicht sehr überlaufen und lädt zu einem schönen wattspaziergang ein.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 746
Registriert: 12.04.2012
Wohnort: Flensburg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 47

Re: FKK Strand Cuxhaven-Duhnen

Beitrag von nordnackt » So 12. Jul 2015, 09:22

Früher war ich sehr oft dort. Wenig überlaufen, Randlage zu Salzwiesen, deshalb wenig textile Laufkundschaft. Kleine Pricken geben Wind- und Sichtschutz. Nackt kann man kilometerweit ins Watt spazieren, wo sich noch Badegelegenheiten im Pril ergeben. Bei Flut fällt das Wasser dagegen sehr flach ab und ist zum Baden weniger geeignet. Viele - vornehmlich ältere - Einheimische. Mitunter angespannte Parkplatzsituation, mit Kosten und Fußmarsch. Duhnen selbst ist verkehrsberuhigt.

Es scheint dort allerdings inzwischen etwas grob zuzugehen:

http://www.cn-online.de/lokales/news/senior-nach-faustschlag-in-klinik.html

Benutzeravatar
 
Beiträge: 123
Registriert: 08.03.2010
Wohnort: no fixed address

Re: FKK Strand Cuxhaven-Duhnen

Beitrag von homo sapiens » So 12. Jul 2015, 14:34

nordnackt hat geschrieben: Kleine Pricken geben Wind- und Sichtschutz.
ich war ja kein zugereister und kenne pricken von segeltouren durchs watt - aber dass die windschutz bieten ist mir nie aufgefallen.

Bild

und den englischen begriff 'prick' kann man auch nicht unbedingt als sichtschutz bezeichnen... Bild



homo sapiens Ⓐ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 746
Registriert: 12.04.2012
Wohnort: Flensburg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 47

Re: FKK Strand Cuxhaven-Duhnen

Beitrag von nordnackt » So 12. Jul 2015, 16:13

@ homo sapiens:

Klugscheißer. Soll ich den Admin bitten, den Begriff "Pricken" umzuändern in "prickenähnliche Zaungebinde ohne Pfahl, welche in Mehrzahl horizontal zur üblich vorherrschenden Windrichtung im Sand fest eingesteckt sind"?

Dein Bild zeigt übrigens eine herkömmliche Pricke (Backbord). Ich dagegen schrieb aus guten Gründen von kleinen Pricken.

Welchen Mehrwert hatte Dein Beitrag für die Ausgangsfrage? Du warst schon auf Segeltouren? Held! :lol:

Benutzeravatar
 
Beiträge: 123
Registriert: 08.03.2010
Wohnort: no fixed address

Re: FKK Strand Cuxhaven-Duhnen

Beitrag von homo sapiens » So 12. Jul 2015, 17:11

haettest ja gleich von duerren buschwerk, welches vor sicht (und wind) schuetzt, schreiben koennen. :lol:

ein besucher, der nicht von der kueste kommt kann in den wenigsten faellen mit maritimen begriffen was anfangen. googelt er dann nach pricke ist er anschliessend auch nicht schlauer. denn was hat eine fahrwassermarkierung am strand verloren?

und uebrigens, kleine pricken gibt es nicht - die dinger ohne stamm heissen buschpricken und markieren einen weg durch das watt.

tse tse, sonst bist du doch auch immer ein freund praeziser formulierung... :roll:



homo sapiens Ⓐ

 
Beiträge: 8
Registriert: 31.08.2014

Re: FKK Strand Cuxhaven-Duhnen

Beitrag von Fao » Mo 20. Jul 2015, 22:21

Wenn du von der Ortsmitte über die Promenade am Ahoi Bad vorbei gehts ist der
FKK Strand direkt dahinter am Ende des Strandes.
Falls noch jemand eine schöne nahegelegene FeWo (90 qm, 3 Zimmer, Meerblick)
sucht:
google: nige og 2

 
Beiträge: 7
Registriert: 22.07.2015
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK Strand Cuxhaven-Duhnen

Beitrag von Uwe Wunokü » Mi 22. Jul 2015, 13:22

Ich kann an dem Strand nichts besonderes finden. Ja, es gibt dort Sand, das ist es aber dann schon. Persönlich finde ich Cappel-Neufeld doch netter. Man kommt gut hin, kann sein Gefährt sogar mit an den Strandparkplatz nehmen und hat so dann alles dabei, was man den Tag über braucht. In Cuxhaven ist es mit dem Parkplatz da nicht so einfach.
Diese Büsche, die schon beschrieben wurden, sind ein kleiner Sicht und Windschutz. Nun, sehen darf man uns ja dann schon, doch finde ich es nicht so gemütlich direkt neben dem allgemeinen Strand zu liegen. Die Zeiten sind ja lockerer geworden, das Strandhaus mit der Toilette wird auch gemeinsam benutzt. In Cappel ist es entzerrter. Da liegt die Parkplatzzone zwischen den Strandbereichen. Und in Cappel ist deutlich mehr Platz. Gut, wenn man seine Ruhe haben möchte.

 
Beiträge: 39
Registriert: 23.04.2014
Wohnort: OWL
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 53

Re: FKK Strand Cuxhaven-Duhnen

Beitrag von Wattenfreund65 » So 9. Aug 2015, 13:07

Hallo Uwe .
Warum kannst Du dem Strand nichts besonderes abgewinnen . Cappel-Neufeld ist bestimmt nicht schlecht ,Toiletten Camping und Gastronomie sind super .In Cuxhaven kann man vom FKK-Strand aus eine Wanderung zum Priel machen und dort bei ebbe baden. Dauert ca. 1 Stunde bis man am Priel ist, die meisten wandern nackt und am Priel ist fast nur FKK.
Das ist doch schon etwas besonderes oder ?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 47
Registriert: 28.11.2012
Wohnort: Katowice
Geschlecht: Paar
Skype: so25de
Alter: 38

Re: FKK Strand Cuxhaven-Duhnen

Beitrag von naturisten_pl » So 28. Aug 2016, 23:12

Hallo

Cuxhaven und vor allem Cuxhaven Duhnen ist unser Ziel fier die Sommerferien 2017.
Wir kommen dort mit unserem Kind (3 J.j.) nach 7 Jahren Abwesenheit.

Wahrscheinlich kommen wir am 30.07.2017 für 2 Wochen.

Liebe Grüße aus Polen an alle FKK'ler

A. und S.

Nächste

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste