Aktuelle Zeit: Di 16. Okt 2018, 09:49

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Textilfreies Baden SaunaSamstag in der Therme Bad Wörishofen

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
 
Beiträge: 64
Registriert: 25.07.2014
Wohnort: Memmingen

Re: Re:

Beitrag von AndreasO » Sa 12. Dez 2015, 12:48

Fkk-Igel hat geschrieben:ich schätze dass insgesamt ca 500 Menschen dort zeitgleich sind, es sind Menschen allen Alters


Ne, erst ab 16 Jahre!

Andreas

Benutzeravatar
 
Beiträge: 680
Registriert: 30.07.2003
Wohnort: 85221 Dachau (@München)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Textilfreies Baden SaunaSamstag in der Therme Bad Wörish

Beitrag von ad peter » Sa 12. Dez 2015, 12:52

AndreasO hat geschrieben:
Fkk-Igel hat geschrieben:ich schätze dass insgesamt ca 500 Menschen dort zeitgleich sind, es sind Menschen allen Alters


Ne, erst ab 16 Jahre!
Am Samstag bis 18 Uhr allen Alters zugelassen. Auch Kinder unter 16 Jahren. Ab 18 Uhr, dann wie von dir erwähnt.

 
Beiträge: 64
Registriert: 25.07.2014
Wohnort: Memmingen

Re: Textilfreies Baden SaunaSamstag in der Therme Bad Wörish

Beitrag von AndreasO » Sa 12. Dez 2015, 13:47

ad peter hat geschrieben:Am Samstag bis 18 Uhr allen Alters zugelassen. Auch Kinder unter 16 Jahren. Ab 18 Uhr, dann wie von dir erwähnt.


Richtig, aber Alex24 wolte ja wissen, wie es am Samstag Abend ist. Ich wollte mit meiner Klarstellung nur verhindern, dass er womöglich am Samstag Abend mit seinen Kinder auftaucht.

Andreas

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1641
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Erlebnis-Saunanacht 'Nacht der Träume' 12.12.

Beitrag von Fkk-Igel » So 13. Dez 2015, 15:29

Gestern besuchte ich mal wieder die Therme, am Tag der Erlebnis-Saunanacht, den ich gewöhnlich meide und worin ich auch diesmal wieder bestätigt wurde. Aber es ging freizeitlich nicht anders.
Es war voll, auch schon nachmittags vor dem Event. In den Becken gings noch, freie Liegen fand man auch noch, aber halt nicht am Wunschplatz, und in den Schwitzkabinen wars auch soweit ok außer zu den Aufgüssen, das war kein Genuss, zweimal hab ichs probiert. Paar Kinder waren da im Saunabereich, aber warum ausgerechnet die sonst die 'absolute Ruhe und Entspannung' stören sollen bei den Krakeelern an den Bars und beim Restaurantbetrieb direkt bei Pool und Liegen :?:
Blue Fun textil hab ich mir auchmal angeschaut, aber weiß nicht, ob mich das als Nacktbereich am Samstagabend zusätzlich locken würde :|
Tageskarte 38€, ich finde das lohnt sich eher als die doch recht hochpreisigen zeitbeschränkten Angebote.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1641
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

2016

Beitrag von Fkk-Igel » Fr 1. Jan 2016, 13:09

2016 gilt weiterhin:
Sauna Nutzung textilfrei … Vitalbad textilfrei nur mit Saunanutzung

Samstagabend 19-24 Uhr, Zutritt ab 16 J. - textilfreie Nutzung des gesamten Thermenparadieses

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1641
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re:

Beitrag von Fkk-Igel » Mo 18. Dez 2017, 20:33

SaunaSamstag, dieser Begriff wird nicht mehr verwendet. aber an der Sache, textilfrei von 19-24 Uhr, hat sich offensichtlich nichts geändert.

 
Beiträge: 64
Registriert: 25.07.2014
Wohnort: Memmingen

Re: Textilfreies Baden SaunaSamstag in der Therme Bad Wörish

Beitrag von AndreasO » Fr 22. Dez 2017, 15:46

Es gibt jetzt zusätzlich ca. 150 Parkplätze

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1641
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

2018

Beitrag von Fkk-Igel » Mo 1. Jan 2018, 12:57

2018 gilt weiterhin:
Das Vitalbad & die Saunen ist eine textilfreie Zone. Dieser Bereich versteht sich allerdings nicht als Einrichtung der Freikörperkultur. Nach Beendigung des Saunabades, einschließlich der dazu erforderlichen Abkühlungsphase, ist deshalb ein Bademantel bzw. ein Handtuch umzulegen

Am Samstagabend von 19 bis 24 Uhr ist der gesamte Thermenbereich ausschließlich textilfrei zu nutzen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 59
Registriert: 21.03.2012
Wohnort: Bonn
Geschlecht: Paar
Alter: 51

Re: Textilfreies Baden SaunaSamstag in der Therme Bad Wörish

Beitrag von micha266 » Mi 3. Jan 2018, 01:46

Wir waren letzten Samstag auf unserer Thermen-Rundreise auch mal in Bad Wörishofen (zum "langen Saunaabend" von 19 - 24 Uhr). Es wird wohl unser erstes und letztes Mal gewesen sein. Könnte eigentlich ein schönes Bad sein, aber die Organisation und Überfüllung war einfach nur schlimm - alles andere als entspannend.
Die Kritikpunkte: es werden nach dem Familiensamstag, der um 18 Uhr endet, tatsächlich erst ab 19 Uhr wieder die Kassen geöffnet, egal ob in Richtung Vitalbad oder zur großen Thermen-Badelandschaft. Das hat zur Folge, dass sich an den Kassen Schlangen bildeten die quer durchs Foyer reichten - wobei dann endlich nach dem Zahlen nochmal das gleiche Gewühle an den Umkleide-Spinten losging. Insgesamt waren die Bereiche um das Vitalbad schon da total voll, dort wollten wir dann 10 Minuten vor dem ersten Aufgusstermin noch in eine Sauna - um schon am Saunaeingang gesagt zu bekommen: kein Platz mehr... Dann also zum nächsten Aufgusstermin (im Außenbereich): schon 20 Minuten eher die letzten beiden Plätze in der Sauna bekommen. Dachten wir zunächst. Denn es wurden noch weitere Nachzügler in den Raum gepresst, bis man wirklich von allen Seiten Hautkontakt zu seinen Nachbarn hatte. Wir gehen seit 20 Jahren fast jede Woche in verschiedene Saunen im Raum Köln/Bonn, aber sowas haben wir noch nie erlebt. Während des lustlosen Aufgusses der Sauna-Meisterin redeten dann zig Leute die teils in ganzen Gruppen in der Sauna saßen munter miteinander, an Entspannung und Ruhe war nicht zu denken. Und kein Wort von der Sauna-Meisterin doch bitte mal etwas Rücksicht und Ruhe zu wahren. Nachdem der zweite Saunaaufguss genau so ablief war es das dann für uns. Nochmal Schlange stehen für einen gemischten Salat zu 12 Eur und eine Runde Wasserwaten durch den großen Thermenbereich (den Schwimmen war aufgrund der vielen auf Schwimmnudeln dahintreibenden Leute sowieso nicht möglich), dann suchten wir schon vor 22 Uhr das Weite. Da haben wir das holländische Konzept, solche Saunanächte nur mit Voranmeldung durchzuführen, nochmals zutiefst schätzen gelernt. Denn sonst fühlt man sich eher wie in einer riesen Shopping-Mall kurz vor Weihnachten aber sicher nicht wie in einem Saunen-Chillout-Bereich.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1641
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re:

Beitrag von Fkk-Igel » Mi 3. Jan 2018, 08:33

micha266 hat geschrieben:Wir waren letzten Samstag auf unserer Thermen-Rundreise auch mal in Bad Wörishofen (zum "langen Saunaabend" von 19 - 24 Uhr). Es wird wohl unser erstes und letztes Mal gewesen sein. Könnte eigentlich ein schönes Bad sein, aber die Organisation und Überfüllung war einfach nur schlimm - alles andere als entspannend.
Die Kritikpunkte:

in den bayerischen Winterferien ist hier in allen großen Thermen Ausnahmezustand, Normalzustand ist das nicht bzw nicht alles. das hätte man aber vorher in Erfahrung bringen können.

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste