Aktuelle Zeit: Mi 19. Sep 2018, 13:25

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Schwimmen-Zieselsmaar

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
 
Beiträge: 181
Registriert: 18.03.2010
Geschlecht: Paar

Schwimmen-Zieselsmaar

Beitrag von Nacktpaar » Sa 30. Jun 2018, 17:27

Wir waren an diesem Wochenende am Zieselsmaar.
Uns ist aufgefallen das keine Rettungsschwimmer mehr den See bewachen.
Obwohl so viele Besucher im Wasser waren.
Vor nicht langer Zeit haben dort fleißige Rettungsschwimmer den See kontrolliert.
Jetzt steht ganz einfach auf einem Hinweisschild "Baden auf eigene Gefahr".
Wer ersäuft ist selber schuld. :D

 
Beiträge: 4
Registriert: 28.06.2018
Wohnort: Zwischen Bonn und Koblenz
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 73

Re: Schwimmen-Zieselsmaar

Beitrag von Altabertapfer » So 1. Jul 2018, 12:26

Halo Nacktpaar,
grundsätzlich halte ich in fast allen Wasserunfällen die " Schwimmer " für selber schuld, da man sein Vermögen selber einschätzen kann. Durch diesen Hinweis sind die Betreiber vom Zieselsmaar aber nicht völlig aus der Verantwortung genommen, oder ?
Da ich früher immer queer durch den See geschwommen bin, sind mir die kalten Unterströmungen bekannt und ich warne jeden Anfänger davor.
Trotzdem : das Ziesel ist ein schöner und gepflegter Platz für FKK ! Durch meinen Umzug Richtung KO bin ich jetzt leider weiter davon entfernt, trotzdem, ab und zu fahre ich noch dahin , über die 61 geht es ja.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 225
Registriert: 27.07.2010
Wohnort: 34266 Niestetal
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: einfach mal fragenn

Re: Schwimmen-Zieselsmaar

Beitrag von ynda » So 1. Jul 2018, 17:52

Ich hab grad mal bei Google Maps nachgeschaut, wo das Zieselsmaar ist, jetzt weiß ich es auch, weit weg von Kassel ;-)
Das hatte ich mir ohnehin schon gedacht, jedoch was mich irritiert ist, bei G.-Maps erscheint der See Dunkelorange-Rot,
schämt sich der See ???

 
Beiträge: 17
Registriert: 24.11.2017
Wohnort: Köln
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 40

Re: Schwimmen-Zieselsmaar

Beitrag von nacked » So 1. Jul 2018, 18:16

ne der See ist tatsächlich total rot/kupfer gefärbt, das liegt wohl an dem stark eisenhaltigen Boden dort

:-)

 
Beiträge: 4
Registriert: 24.06.2018
Geschlecht: Paar
Alter: 58

Re: Schwimmen-Zieselsmaar

Beitrag von bieneralf59 » So 1. Jul 2018, 19:57

Wir waren heute da, Ist eine tolle Anlage. da werden wir jetzt öfters hinfahren

Benutzeravatar
 
Beiträge: 520
Registriert: 20.04.2013
Wohnort: Schlicktown
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Schwimmen-Zieselsmaar

Beitrag von Ostfriesenjunge » Mi 4. Jul 2018, 18:23

Moin,

ich war mal wieder beruflich in der Gegend und am Wochenende am Zieselsmaar. War wieder sehr schön. Zum Hinweis von "nacktpaar" bzgl. der Rettungsschwimmer. Bei meinem Besuch waren Rettungsschwimmer da, die saßen oben vor dem Haus und liefen auch mal mit Funkgerät über die Wiese.
Vermutlich kommen die Rettungsschwimmer nur zu bestimmten Zeiten (viele Besucher, Sonne oder wann auch immer), das Zieselsmaar hat ja wohl jeden Tag geöffnet unabhängig von der Witterung und da wird sicherlich nicht immer es notwendig sein, Rettungsschwimmer zu bestellen. Daher vermutlich auch die Schilder "Baden auf eigene Gefahr".

Schönen Gruß
Willi

 
Beiträge: 27
Registriert: 26.03.2018
Wohnort: Nds.
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Nein
Alter: 66

Re: Schwimmen-Zieselsmaar

Beitrag von Sunfried » Mo 9. Jul 2018, 10:50

Moin,

was vielleicht noch wichtig zu betonen wäre ist, das man sich nach dem Schwimmen Gründlich abduscht, denn ansonsten hat man seine Klamotten, durch die Braune Suppe, versaut. Was die Anlage angeht, muß ich auch sagen das sie sehr schön und Top gepflegt ist.

LG. Sunfried


Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste