Aktuelle Zeit: Sa 20. Okt 2018, 01:57

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

FKK in Ostprignitz-Ruppin?

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
Benutzeravatar
 
Beiträge: 461
Registriert: 17.02.2015
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: Paar
Skype: Auf Anfrage
Alter: 50

FKK in Ostprignitz-Ruppin?

Beitrag von Eisbär » Do 24. Mai 2018, 01:22

Hallöchen!
Wir haben vor dieses Jahr ein paar Tage bei Freunden in der Gegend Ostprignitz-Ruppin zu verbringen.
Leider konnten wir im Netz keine Informationen finden, wo man dort in gepflegter Manier seinen badesüchtigen Hintern in der Sommersonne braten kann.
Sollte also jemand empfehlenswerte Badestellen kennen, die noch ein halbes Duzend zusätzlicher Sonnenanbeter vertragen könnten, würden wir uns sehr freuen.
Bin mal gespannt!

Thorsten und die Herde

 
Beiträge: 35
Registriert: 15.04.2013
Wohnort: Hennigsdorf
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK in Ostprignitz-Ruppin?

Beitrag von peter43 » Do 24. Mai 2018, 06:53

Hallo Thorsten,
OPR hat viele Mögichkeiten. Z.B. am Kalksee zwischen Gühlen-Glienicke und Binenwalde, die FKK-Badestelle am Wittwesee bei Feldgrieben (Rheinsberg) - Meck-Pom ist auch nicht weit und nackt gebadet wird an vielen auch nicht offiziel gekennzeichneten Badestellen. Noch ein Hinweiß: Viele der Seen liegen in Naturschutzgebieten, sind daher nur zu Fuß oder mit dem Rad erreichbar und sind halt Naturbadestellen.
Gruß peter43

Benutzeravatar
 
Beiträge: 461
Registriert: 17.02.2015
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: Paar
Skype: Auf Anfrage
Alter: 50

Re: FKK in Ostprignitz-Ruppin?

Beitrag von Eisbär » So 27. Mai 2018, 12:36

Dank Dir für die Info. Dann werden wir mal schauen, was wir da so vorfinden.
Schade dass ich kein halbe Dutzend Fahrräder in den Kofferraum bekomme. :-)
Gibt es dort in der Gegend eigentlich Ecken, die sich besonders für ne nackt Wanderung eignen? Auf Google Earth sieht es ja nach jeder Menge schöner Landschaft aus.

 
Beiträge: 23
Registriert: 02.09.2009
Wohnort: München Land

Re: FKK in Ostprignitz-Ruppin?

Beitrag von string53 » So 27. Mai 2018, 19:56

Lauf in der wunderbaren Landschaft einfach nackt los. Du wirst sehen, dass Probleme nur im eigenen Kopf stattfinden. Sei einfach selbstbewußt und genieße die Freiheit.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 461
Registriert: 17.02.2015
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: Paar
Skype: Auf Anfrage
Alter: 50

Re: FKK in Ostprignitz-Ruppin?

Beitrag von Eisbär » Mo 28. Mai 2018, 09:52

Danke für den wertvollen Tip. As Problem ist aber weniger mein Kopf, als der Umstand dass ich auf die Gegebenheiten meiner Mitwanderer und unsere Pläne Rücksicht nehmen muss.
Ein Parkplatz, ein wenig Natur und ein Wanderweg mit mehr als 500m Strecke wären schon toll. Als Ortsfremder bringt es mir nix einfach loszulatschen.
Nach 20 Jahren ist der Kopf echt nicht das Problem.


Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste