Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 05:05

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Birkensee Nürnberg

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1660
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re: Badeverbot ?

Beitrag von Fkk-Igel » So 16. Apr 2017, 16:00

Fkk-Igel hat geschrieben:
…Vermutlich bleibt es in diesem Jahr beim 2015 ausgesprochenen Badeverbot.…

ja tatsächlich gabs im Sommer 2016 kein Badeverbot. Weiß jemand etwas Neues für diesen Sommer ?

 
Beiträge: 565
Registriert: 30.06.2014
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 48

Re: Birkensee Nürnberg

Beitrag von thomas8811 » So 16. Apr 2017, 20:09

Baden auf eigene Verantwortung.
Sollte kein Problem sein sofern man das wasser nicht trinkt kann man baden.

 
Beiträge: 15
Registriert: 18.04.2017
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: Männlich ♂

Birkensee Nürnberg -> Anfahrtsbeschreibung

Beitrag von Andreas10 » Mi 19. Apr 2017, 08:19

Hallo,

ich hänge mich mal in diesen Thread. Da ich beruflich öfter an Nürnberg vorbeikomme würde ich den See auch gerne mal "antesten".
Frage: Als ich jetzt einmal versucht habe zum See zu Fahren habe ich die Zufahrt zum Parkplatz nicht gefunden. Kann mir mal jemand eine genaue Anfahrtsbeschreibung geben (ich hatte die aus "nacktbaden.de" gtenommen und damit war zumindest ich zu doof es zu finden :lol: ) ?

VG

Andreas

 
Beiträge: 43
Registriert: 09.08.2015
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Birkensee Nürnberg

Beitrag von franconication » Mi 19. Apr 2017, 17:53

Hier siehst du den Parkplatz und den Weg zum See: http://bit.ly/2onAKEO

 
Beiträge: 22
Registriert: 26.12.2012
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 27

Re: Birkensee Nürnberg

Beitrag von Megabyte91 » So 29. Jul 2018, 20:42

War dieses Jahr schon mal wieder jemand am Birkensee? Was macht das Badeverbot? Kann man noch immer problemlos nackig um den See wandern?
Bin in nächster Zeit mal wieder beruflich dort in der Nähe und würde den See dabei dann auch gerne mal wieder besuchen.

 
Beiträge: 5
Registriert: 11.03.2015

Re: Birkensee Nürnberg

Beitrag von Long » Do 2. Aug 2018, 21:31

ich war gestern (zum ersten mal) dort. es hat mir sehr gut gefallen, das wasser ist sauber und mittlerweile fast zu warm. gemischtes publikum, junge und ältere, singles, paare, familien, nackte und textiler. badeverbot gibt es keines, nur zu beginn des weges vom parkplatz ein hinweis auf die gefährdung durch pft. der sand war sehr heiß, dafür ist aber auch ein eiswagen vorbeigekommen. ein kiosk ist auch da und dixi-wcs

 
Beiträge: 415
Registriert: 27.04.2007

Re: Birkensee Nürnberg

Beitrag von Calcit » Do 2. Aug 2018, 22:45

Das für manche rätselhafte "pft" im vorstehenden Beitrag, das zum Badeverbot 2015 geführt hatte, steht für perfluorierte Tenside, siehe :
https://www.welt.de/regionales/bayern/a ... ensee.html
https://archive.is/vcoSm
https://www.focus.de/regional/nuernberg ... 87883.html
In einem früheren Thread wurde ein anderer Zeitungsartikel erwähnt, in dem konkreter Perfluoroctansulfonat (PFOS) als Verunreinigung genannt wurde:
http://www.nordbayern.de/region/lauf/ba ... -1.4958526

Siehe auch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Perfluorierte_Tenside
https://de.wikipedia.org/wiki/Perfluoro ... s%C3%A4ure

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2016
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 56

Re: Birkensee Nürnberg

Beitrag von Jever » Mo 20. Aug 2018, 19:17

Hallo,
ich war heute am See.
Bin vom Parkplatz aus nackt zum See - das war überhaupt kein Problem. Anschließend habe ich dann noch Nordic Walking durch den naheliegenden Wald gemacht, danach war ich noch Baden - war sehr schön und werde ich wieder machen.
Bin insgesamt 11,7 km nackt gewandert.
Gruß Jürgen

 
Beiträge: 8
Registriert: 20.08.2018
Wohnort: Husum
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Birkensee Nürnberg

Beitrag von Mikail » Di 21. Aug 2018, 00:29

Gestern war es am Birkensee recht angenehm. Gut besucht, gemischt - hoffentlich bleibt es so.

 
Beiträge: 35
Registriert: 25.01.2015
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 32

Re: Birkensee Nürnberg

Beitrag von Oscar86 » Di 21. Aug 2018, 00:41

Jever hat geschrieben:Hallo,
ich war heute am See.
Bin vom Parkplatz aus nackt zum See - das war überhaupt kein Problem. Anschließend habe ich dann noch Nordic Walking durch den naheliegenden Wald gemacht, danach war ich noch Baden - war sehr schön und werde ich wieder machen.
Bin insgesamt 11,7 km nackt gewandert.
Gruß Jürgen


Hi,

bist du den normalen asphltierten Weg gelaufen oder vom Parkplatz aus direkt durch den Wald? Hast du dann alle Klamotten gleich im Auto gelassen?

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste