Aktuelle Zeit: So 8. Dez 2019, 01:53

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Oase Bremen

Fragen, Informationen, Tipps und Berichte zu FKK Bädern, Seen und Sauna
 
Beiträge: 793
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Oase Bremen

Beitrag von PundV » Di 13. Aug 2019, 20:33

ganzi06 hat geschrieben:Kannst du mir denn evtl. noch eine gute und auch etwas größere Sauna-Anlage im norddeutschen Raum empfehlen, bei der zumindest zeitweise FKK möglich ist?


Habe früher länger da gewohnt, kenne mich aber inzwischen im Rhein-Main-Gebiet besser aus. Größere Sauna-Anlagen kenne ich dort nicht. Früher war bei Meridian Spa so etwas noch möglich, aber nicht mehr (ich war aber nie da). Es gibt aber diese Kristalltherme oder so etwas in der Nähe von Hannover: https://kristalltherme-seelze.de/index.php

 
Beiträge: 25
Registriert: 08.01.2017
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Oase Bremen

Beitrag von ganzi06 » Mi 14. Aug 2019, 18:59

Vielen Dank.

 
Beiträge: 793
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Oase Bremen

Beitrag von PundV » Mi 14. Aug 2019, 20:08

ganzi06 hat geschrieben:Vielen Dank.


Sie benutzen aber Grander-Wasser: https://kristalltherme-seelze.de/Therme ... .php?id=50

So etwas sollte man nicht unterstützen. Ist zwar ungefährlich, aber Quatsch.

 
Beiträge: 463
Registriert: 27.04.2007

Re: Oase Bremen

Beitrag von Calcit » Do 15. Aug 2019, 09:30

Für mich ist die Reklame mit religiösem Hokuspokus wie Granderwasser ein Grund, ein Etablissement wie die Kristall Therme Seelze zu boykottieren. Im letzten Satz von "PundV" stimme ich zwei der drei Aussagen zu, widerspreche aber heftig der mittleren, daß geistige Umweltverschmutzung ungefährlich sei. Da denke ich nicht nur an den berühmten Esoterikheini, der die von manchen FKKlern so geliebte Badeverordnung unterzeichnet hat, sondern an meine eigenen unfreiwilligen Kontakte mit dieser Szene. Das hat viel Kraft und Zeit gekostet eine lebensbedrohende Situation so weit zu entschärfen, daß es nur zu materiellen und emotionalen Schäden kam.

Selbst meine sonst gelassene Haltung des "Jeder Jeck ist anders" hat Grenzen, und bei dem Thema sind sie erreicht.
Kristall Therme Seelze, 20190815, hat geschrieben: Begeisterte Anwender der GRANDER Technologie beschreiben ihre Erfahrungen so: … erhöhtes Verlangen Wasser zu trinken … natürlicherer Geschmack bei Lebensmitteln … verbessertes Pflanzenwachstum, auffallende Blumenpracht … Einsparung an Wasch- und Reinigungsmitteln … und noch vieles mehr ...
Wagen Sie also ein ganz persönliches Experiment und fühlen Sie die belebende Wirkung. Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt! Steigern Sie Ihr Wohlbefinden, ob im Duschbereich oder dem Bad selbst. Fortan sprudelt für unsere Gäste aus jedem Hahn der Kristalltherme die Köstlichkeit dieses belebten Wassers!
https://kristalltherme-seelze.de/Therme/therme.php?id=50#

Wikipedia, 20190815, hat geschrieben: Grander gibt an, die Anweisungen zur Entwicklung des Granderwassers von Gott bekommen zu haben: …der die Entstehung von Granderwasser auf seine guten Verbindungen zu Gott zurückführt, Antwort auf seine Fragen „von oben“ bekommt und von sich selbst behauptet, ein anderer Mensch zu sein, seit ihm vor 30 Jahren Jesus Christus erschienen sei.[7]
[Quellenangabe Nr. 7: Zitat der Aussage Granders am 13. Mai 2005 vor dem Bezirksgericht Kitzbühel; ähnlich im Interview der ORF-Sendung „Report“ am 1. Juli 2008]
https://de.wikipedia.org/wiki/Belebtes_Wasser

Ob Finanzämter eine bei der Steuererklärung beigelegte Eintrittskarte der Kristall Therme Seelze steuermindernd anerkennen als Förderung des christlichen Abendlandes?

Da ich mich von dem oben genannten Esoterikheini u.a. darin unterscheide, daß ich nicht an die Hohlwelttheorie glaube, kann ich hier die Position dieses bei Hannover gelegenen Ladens angeben, entnommen aus Google Maps:
N52.39762, E09.60104

Warum müssen so viele FKKler mit dem Badezeug sich auch von ihrem Hirn trennen?

 
Beiträge: 793
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Oase Bremen

Beitrag von PundV » Do 15. Aug 2019, 11:45

Calcit hat geschrieben:Für mich ist die Reklame mit religiösem Hokuspokus wie Granderwasser ein Grund, ein Etablissement wie die Kristall Therme Seelze zu boykottieren. Im letzten Satz von "PundV" stimme ich zwei der drei Aussagen zu, widerspreche aber heftig der mittleren, daß geistige Umweltverschmutzung ungefährlich sei.


Sehe ich auch so. Allerdings "nicht gefährlich" bedeutet hier, dass es nicht der körperlichen Gesundheit schädlich ist. Genau wie Demeter Lebensmittel: ob bei der richtigen Mondphase gesät wird, interessiert mich nicht. Aber manchmal gibt es nur die Wahl Demeter oder konventionell. Am liebsten ist mir Bio ohne Esoterik, wie auch FKK, aber manchmal kommt man nicht darum herum. Obwohl deutlich weniger ausgeprägt, grenzt das Miramar auch an Edelsteinesoterik. Dies ist aber den meisten Besuchern wohl egal.

-------------------------------------------------------------------------------
Feynman would mock the fuzzy-headed philosophy of the place as he soaked in a
hot tub and flirted with naked sunbathers.

--- https://www.theatlantic.com/magazine/ar ... ox/378264/

 
Beiträge: 77
Registriert: 25.07.2014

Re: Oase Bremen

Beitrag von c+d » Do 15. Aug 2019, 12:06

Ob eine Grander - Anlage Hokus - Pokus ist , soll jeder selbst entscheiden. Eine wissenschaftliche Erklärung hat jedenfalls noch niemand abgeliefert.
Wir haben zu Hause sowohl für Trinkwasser als auch im Heizwasserkreislauf Grander - Anlagen. Natürlich hat unser Heizungsmonteur mitleidig gelächelt bei der Montage - "für Geld baue ich Ihnen gerne alles ein...."

Fakt ist: Unsere beiden Hunde schlabberten beim direkten Vergleichstest nur das Grander Wasser und ließen das Leitungswasser aus der selben Stadtwerke - Leitung unangetastet.

Beim Heizungswasser hat man nach spätestens 1 Jahr eine braune stinkende Brühe in den Leitungen.Bei uns nach 3 Jahren: Klar und frisch riechend wie frisches Leitungswasser !!!!!

Unser Heizungsmonteur lacht übrigens nicht mehr , sondern staunt ratlos -- und hat das mittlerweile schon anderen Kunden empfohlen- wohlwissend, dass es keinerlei glaubhafte Erklärung für diese Scharlatanerie gibt.......

 
Beiträge: 793
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Oase Bremen

Beitrag von PundV » Do 15. Aug 2019, 16:36

PundV hat geschrieben:
ganzi06 hat geschrieben:Kannst du mir denn evtl. noch eine gute und auch etwas größere Sauna-Anlage im norddeutschen Raum empfehlen, bei der zumindest zeitweise FKK möglich ist?


Habe früher länger da gewohnt, kenne mich aber inzwischen im Rhein-Main-Gebiet besser aus. Größere Sauna-Anlagen kenne ich dort nicht. Früher war bei Meridian Spa so etwas noch möglich, aber nicht mehr (ich war aber nie da). Es gibt aber diese Kristalltherme oder so etwas in der Nähe von Hannover: https://kristalltherme-seelze.de/index.php


Zum Thema FKK dort: an 5 Tagen der Woche überall textilfrei (Pflicht), an 2 Tagen Bekleidung erlaubt (aber keine Pflicht). In den Saunen immer textilfrei, im Sportbecken nie.

 
Beiträge: 25
Registriert: 08.01.2017
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Oase Bremen

Beitrag von ganzi06 » So 18. Aug 2019, 09:57

Hallo zusammen und vielen Dank für eure Antworten.

War von euch denn schon jemand sowohl in der Oase Bremen als auch in der Kristalltherme Seelze und kann da eine Entscheidung in Richtung FKK treffen? Welche der beiden Bäder bzw. Thermen erlaubt (erfahrungsgemäß) mehr FKK bzw. wo wird (erfahrungsgemäß) mehr FKK betrieben?

Viele Grüße,
Ganzi06.

 
Beiträge: 70
Registriert: 31.12.2004

Granderwasser

Beitrag von nonudo » Mo 19. Aug 2019, 12:32

"Die Bezeichnung „aus dem Esoterik-Milieu stammender, parawissenschaftlicher Unfug“ für Granderwasser ist laut dem Oberlandesgericht Wien sachlich begründet, ebenso wie der Vorwurf, dass „Menschen, die an gefährlichen Krankheiten wie etwa Borreliose oder Krebs leiden, möglicherweise leichtgläubig auf dringend notwendige medizinische Behandlung verzichten und auf die Wirkung des Wunderwassers vertrauen“.

Quelle: Wikipedia mit dortiger Quellenangabe

Damit ist dazu alles gesagt.

 
Beiträge: 13
Registriert: 27.08.2019
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Oase Bremen

Beitrag von Tim2006 » Do 3. Okt 2019, 07:52

Wollen heute dahin

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Baden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste