Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 10:08

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

FKK Kroatien

Fragen, Informationen, Tipps und Reiseberichte zu Urlaubsdomizilen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.03.2018
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 57

Re: FKK Kroatien

Beitrag von Garbanzo » Do 5. Apr 2018, 12:53

Mein Lieblingsplatz in Kroatien ist Camping Nudist bei Vrboska auf der Insel Hvar. Der Platz hat eine angenehme Größenordnung. Wenn ich mich recht entsinne, soll man im Supermarkt Textil anlegen, Gastronomie und Rezeption können aber auch nackt besucht werden. Allerdings gibt es in Vrboska bessere Gastronomie als auf dem Platz, so dass wir abends textiliert den Platz verlassen haben. Wir waren zuletzt 2013 da und werden unsere Erfahrungen dieses Jahr auffrischen.

Valalta in Rovinj [Istrien] haben wir im letzten September besucht. Ich fand den Platz zu groß und überorganisiert - zwei Rezeptionen mit unterschiedlichen Zuständigkeiten - wer lässt sich sowas einfallen? Mehr Textilzwang als ansatzweise begründbar. Sanitärbereich mit verschließbaren kompletten Badezimmern... Ende September war nicht viel los, aber ich kann mir vorstellen, dass das in der Saison zu größeren Wartezeiten führt, wenn ein einzelner eine Dusche, ein Waschbecken und eine Toilette blockiert und warum? Weil er sich abtrocknet (und evtl. auch noch bekleidet). Gerade beim FKK sollten doch Gemeinschaftsduschen kein Problem sein.

Kovačine bei Cres auf der gleichnamigen Insel ist ein konventioneller Campingplatz mit einer FKK-Enklave. Der Sanitärbereich ist ähnlich wie bei Valalta. Supermarkt und Gastronomie liegen im Textilbereich.

Auf den Plätzen Kovačine und Valalta kann man es gut aushalten, aber mein Lieblingsplatz wird keiner von beiden.

 
Beiträge: 14
Registriert: 02.04.2018
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: vorhanden
Alter: 48

Re: FKK Kroatien

Beitrag von and111 » Sa 7. Apr 2018, 12:06

Komisch, das wundert mich nun schon sehr, daß da so viele in Textil herumlaufen. Wir waren im Juni 2016 dort, da waren schon alle nackt, allerdings waren auch noch relativ wenig Leute überhaupt da. Es war aber auch noch außerhalb der Ferienzeit.
Es gab schon einiges, was dringend mal renoviert werden müßte.[/quote]

In Koversada ist das seit den letzten mind. 4 Jahren so. Zumindest ab Ende Juni bis Ende August. In anderen Monaten war ich dort nie gewesen.

 
Beiträge: 2867
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: FKK Kroatien

Beitrag von Campingliesel » Sa 7. Apr 2018, 16:53

Campingliesel hat geschrieben:Komisch, das wundert mich nun schon sehr, daß da so viele in Textil herumlaufen. Wir waren im Juni 2016 dort, da waren schon alle nackt, allerdings waren auch noch relativ wenig Leute überhaupt da. Es war aber auch noch außerhalb der Ferienzeit.
Es gab schon einiges, was dringend mal renoviert werden müßte.


and111 hat geschrieben:In Koversada ist das seit den letzten mind. 4 Jahren so. Zumindest ab Ende Juni bis Ende August. In anderen Monaten war ich dort nie gewesen.


Also im Juli und August, der Hauptsaison. Ich weiß nicht, was da dann für Leute sind. Anscheinend wissen die nicht, was ein FKK-Campingplatz ist. Und es kümmert sich niemand mehr darum, gewisse Regeln einzuhalten. Sie sollten lieber dafür sorgen, daß renoviert wird, was nötig ist, daß der Platz wieder attraktiver wird anstatt vor Angst von zu wenig Besuchern auch die Textilen zu dulden.

 
Beiträge: 14
Registriert: 02.04.2018
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: vorhanden
Alter: 48

Re: FKK Kroatien

Beitrag von and111 » Mo 9. Apr 2018, 20:11

Nein, ich bin mir ganz sicher, dass die Leute genau wissen, dass da zumindest 50% nackt sein werden. Es gibt zwei wichtige Gründe, warum die Leute voll "verpackt" trotzdem dort Urlaub machen: 1. Meistens sind FKK-Anlagen schön und sauber 2. Die Naturisten sind immer sehr tolerante, rücksichtsvolle und ruhige Leute, da macht es Spass für die Textiliern unter ihnen ihren Urlaub zu machen.

 
Beiträge: 565
Registriert: 21.07.2016
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 63

Re: FKK Kroatien

Beitrag von Shiva205 » Mo 28. Mai 2018, 11:32

Ich komme gerade von Ulika zurück - es war wie im Paradies, auch eine sehr freundliche Atmosphäre unter den Gästen.
Allerdings - Dank gestiegerner Lebenserwartung und moderner Wohlstandsgesellschaft - waren das Durchschnittsalter und der Body-Mass-Index von Adam und Eva etwas höher als damals in der Biblischen Geschichte.

 
Beiträge: 2867
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: FKK Kroatien

Beitrag von Campingliesel » Di 29. Mai 2018, 22:15

Shiva205 hat geschrieben:Ich komme gerade von Ulika zurück - es war wie im Paradies, auch eine sehr freundliche Atmosphäre unter den Gästen.
Allerdings - Dank gestiegerner Lebenserwartung und moderner Wohlstandsgesellschaft - waren das Durchschnittsalter und der Body-Mass-Index von Adam und Eva etwas höher als damals in der Biblischen Geschichte.


Ich glaube, daß ich da auch mal hinfahre. Hab da schon viel Gutes gehört.

Vorherige

Zurück zu FKK Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste