Seite 3 von 3

Re: Urlaub im Sommer mit 2 Töchtern

BeitragVerfasst: Fr 12. Jan 2018, 21:44
von Manuelxxxx
nordsee ist auch schön hier. einfach mal herschauen....grüsse

Re: Urlaub im Sommer mit 2 Töchtern

BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 13:39
von Ostfriesenjunge
Moin Valerie,

Du hast ja schon einige Vorschläge bekommen und ich denke, Du wirst mit Deinen Töchtern sicherlich was Passendes finden. Wie schon vorgeschlagen ist die Veranstaltungswoche "Mee(h)r erleben" am Rosenfelder Strand - falls Du in der Zeit 27.07. bis 05.08.2018 einen Urlaub möglich machen kannst -, sicherlich empfehlenswert. Da hast Du dann volles Programm mit viel Animation für die anwesenden Kinder.

Auch der Vorschlag NC-Kiel am Flemhuder See ist sicherlich gut, dort war ich auch schon mal und wurde dort sehr nett aufgenommen. Angenehmes Publikum, ruhiges Gelände mit Spielmöglichkeiten etc. . Und die Möglichkeit dort eine Wohnhütte bzw. einen Wohnwagen anzumieten für die Aufenthaltszeit besteht auch.

An der Nordseeküste wäre auch Hooksiel eine Idee, wobei es dort im Wangerland auch günstige Unterkünfte gibt. Der FKK-Strand dort bietet einen Kiosk mit humanen Preisen (inzwischen preislich leider etwas höher als noch vor zwei/drei Jahren) und das Wasser ist niedrig (also sicherlich ideal auch für die 10jährige). In der Ferienzeit findet man in Hooksiel auch einige Kinder in dem Alter. Infolge der Tide ist Schwimmen nur zu bestimmten Zeiten möglich. Falls das Wetter mal schlecht ist, gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten und am Freitagabend auch textilfreies Schwimmen im örtlichen Hallenbad mit kleiner Sauna.

Naja, wie Du schreibst, bist Du ja schon mal im FKK-Urlaub gewesen - ein oder mehrere Male - und möglicherweise bietet sich ja das damalige Urlaubsziel nochmals an.

Du könntest auch, wenn Dich ein Vereinsgelände interessiert mal gegen Rückporto beim DFK die Broschüre "Natürlich nackt" anfordern http://www.dfk.org/fkk/ . Dort findest Du eine Übersicht über diverse FKK-Vereine, die oftmals über ein Gelände verfügen und Gäste gerne willkommen heißen mit Kurzbeschreibung und Lage. Eine Karte von Deutschland gibt einen guten Überblick über die Örtlichkeiten.

Also, viel Spaß beim hoffentlich erfolgreichen Suchen eines Urlaubsortes

Gruß
Willi

Re: Urlaub im Sommer mit 2 Töchtern

BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 21:09
von Valerie36
Danke für die tollen Infos!!!

Re: Urlaub im Sommer mit 2 Töchtern

BeitragVerfasst: Mi 17. Jan 2018, 22:52
von -Daniel
Hallo Valerie, wir fahren jetzt schon das 3. Jahr in den Ferienpark der Naturisten im Dreiländereck (einfach mal googln). Während der Schulferien sind da auch immer etliche Kinder im Alter von den Deinen. Man kann da zelten, mit dem Wohnwagen/mobil kommen oder evt. für Euch interessant, auch ein Ferienhäuschen mieten. Auf dem ganzen riesigen eingezäunten Gelände kann man sich fast überall nackt aufhalten und es gibt viel zu entdecken. Sollte einem das Gelände zu wenig sein, kann man auch an den Baggersee nebenan. Da sind FKK'ler und Textilos gemischt anzutreffen. Die Internetseite zeigt recht viel, wenn Du noch fragen hast, gerne melden! Uns gefällt es dort auf jeden Fall super und es ist nicht so weit zu fahren. Beim Preis den man bezahlt muss man abwägen, was man von den Möglichkeiten nutzt. Dann relativiert sich das recht schnell, da man eigentlich außer für Nahrungsmittel nichts mehr groß extra bezahlen muss. LG. -Daniel

Re: Urlaub im Sommer mit 2 Töchtern

BeitragVerfasst: Do 18. Jan 2018, 10:37
von Marc4630
Ich kann Strandcamping Groede in Zeeland(Niederlande) empfehlen. Ist kein FKK Camping, liegt aber direkt an an den Dünen an einem großen FKK-Strand. Kinderanimation gibt es dort auch ganz ordentlich. Preislich im „normalen“ Rahmen. Sehr gepflegte Anlage.

Re: Urlaub im Sommer mit 2 Töchtern

BeitragVerfasst: Do 18. Jan 2018, 11:39
von MaJu_BLN
Hallo Valerie,
ist jetzt eher im Frühling / Frühsommer, aber wir werden dieses Jahr nach Hannover zum Sonnensee fahren. Da ist Ende Mai der Naturistenlauf inkl. einer Woche Programm mit diversen Angeboten für Groß und Klein. Das ist sehr familien- und kinderfreundlich und auch preislich unschlagbar:
http://www.internationalernaturistenlauf.de/warm-up