Aktuelle Zeit: So 22. Apr 2018, 17:57

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Anreise Rosenfelder Strand

Fragen, Informationen, Tipps und Reiseberichte zu Urlaubsdomizilen
 
Beiträge: 64
Registriert: 05.04.2016
Wohnort: Kaiserslautern
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 36

Anreise Rosenfelder Strand

Beitrag von Holli123 » Do 9. Nov 2017, 19:40

Hallo,

Ich würde dieses Jahr gerne mal Urlaub am Rosenfelder Strand machen.
Ich würde gerne mit dem Zug anreisen. Laut webseite soll man in Oldenburg aussteigen und das Taxi nehmen.
Ist einer von euch schon mal mit dem Zug angereist? Klappt das alles Problemlos?
Oder ist man dort ohne Auto komplett aufgeschmissen?
Gibts vielleicht Reiseveranstalter die einem direkt mit dem Bus hinbringnen? Kann man sowas evtl. mit TUI buchen?

Ich bedanke mich im Vorauss :-)

Benutzeravatar
 
Beiträge: 478
Registriert: 20.04.2013
Wohnort: Schlicktown
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Anreise Rosenfelder Strand

Beitrag von Ostfriesenjunge » Do 9. Nov 2017, 20:25

Hallo Holli123,

Winter an der See kann sehr reizvoll sein, aber um die Zeit ist natürlich nicht so richtig viel los. Es gibt auch Busverbindungen in der Region.

Mit dem PKW gibt es natürlich deutlich mehr Möglichkeiten.

Gruß
Willi

 
Beiträge: 64
Registriert: 05.04.2016
Wohnort: Kaiserslautern
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 36

Re: Anreise Rosenfelder Strand

Beitrag von Holli123 » Do 9. Nov 2017, 21:19

Ich wollte im Sommer hin fahren.
Von der Pfalz bis an die Ostsee ist es mir zu weit.
Ich war dieses Jahr in Binz. Dort bin ich super mit dem Zug hin gekommen. Leider war der FKK Strand übewiegend mit Textilern voll. Da kam kein FKK Feeling auf.
Im Schwarzwald war ich auf einem FKK Camping Platz. Sehr schön da, nur leider kein Meer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2294
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Anreise Rosenfelder Strand

Beitrag von guenni » Do 9. Nov 2017, 21:55

Holli123 hat geschrieben:
Ich würde dieses Jahr gerne mal Urlaub am Rosenfelder Strand machen.


Holli123 hat geschrieben:Ich wollte im Sommer hin fahren.


den gibt es in diesem jahr aber nicht mehr. :roll:

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1876
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 53

Re: Anreise Rosenfelder Strand

Beitrag von ostfriesenpaar » Do 9. Nov 2017, 23:58

Holli123 hat geschrieben:Ich würde dieses Jahr gerne mal Urlaub am Rosenfelder Strand machen.
Holli123 hat geschrieben:Von der Pfalz bis an die Ostsee ist es mir zu weit.

Hmmm, irgendwie sehr widersprüchlich :(

Befrage doch mal Google maps. Da kannst du auch Zugverbindungen herausbekommen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 475
Registriert: 10.10.2005
Wohnort: 21509 Glinde (bei Hamburg)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 63

Re: Anreise Rosenfelder Strand

Beitrag von dieter_gli » Fr 10. Nov 2017, 01:00

Ab Oldenburger Bahnhof kommt man wirklich nur mit dem Taxi weiter. Oder mit dem Fahrrad. Oder Du bittest jemand, der zur gleichen Zeit dort ist, dich abzuholen.
Dort brauchst Du kein Auto, kleine Läden sind in Fussgängerreichweite. Zum Aldi braucht´s ein Rad, kann man auf dem Platz mieten.
Zubringerbus von Reiseveranstaltern gibt´s nicht.

 
Beiträge: 64
Registriert: 05.04.2016
Wohnort: Kaiserslautern
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 36

Re: Anreise Rosenfelder Strand

Beitrag von Holli123 » Sa 11. Nov 2017, 11:20

Danke für die überwiegend konstruktiven Beiträge.
Also werde ich mit dem Zug anreisen und ein Taxi nehmen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 292
Registriert: 25.07.2014
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Nicht vorhanden
Alter: 42

Re: Anreise Rosenfelder Strand

Beitrag von Eichbaum » Sa 11. Nov 2017, 11:54

Na da wünsche ich dir einen schönen Sommer 2017!

 
Beiträge: 197
Registriert: 09.10.2015
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Anreise Rosenfelder Strand

Beitrag von Lars2015 » Sa 11. Nov 2017, 11:58

Was mich am Rosenfelder Strand stört (war dann nie dort) ist die Tatsache, 2x auf konkrete Mail- Anfragen keine Antwort bekommen zu haben. Eine solche Unfreundlichkeit ist für mich stets ein KO- Kriterium für einen Campingplatz. Und umgekehrt. Egal wo.

Gruß Lars

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1876
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 53

Re: Anreise Rosenfelder Strand

Beitrag von ostfriesenpaar » Sa 11. Nov 2017, 16:15

Lars2015 hat geschrieben:Was mich am Rosenfelder Strand stört (war dann nie dort) ist die Tatsache, 2x auf konkrete Mail- Anfragen keine Antwort bekommen zu haben. Eine solche Unfreundlichkeit ist für mich stets ein KO- Kriterium für einen Campingplatz.

Eine solche Ignoranz mag ich auch nicht. Der Platz wäre dann für uns auch gestorben.
Wir werden zwar nicht mehr zum Rosenfelder Strand fahren, weil es uns aus verschiedenen Gründen dort nicht mehr gefällt.
Aber Antworten auf konkrete E-Mails haben wir dort mehrfach schnell und freundlich bekommen.

Nächste

Zurück zu FKK Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste