Aktuelle Zeit: Mi 18. Jul 2018, 21:58

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Clothing Optional

Fragen, Informationen, Tipps und Reiseberichte zu Urlaubsdomizilen
 
Beiträge: 3048
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Clothing Optional

Beitrag von Campingliesel » Mo 25. Dez 2017, 21:09

tonius hat geschrieben:Nein,
man kann und soll sich nicht nackt im Textilbereich aufhalten, weil das unverschämt und intolerant ist. Textiler möchten nicht Nackten sehen, genau so wenig wie Naturisten angezogenen sehen möchten. Das zeigt für wenig Respekt für Andere. Bitte nicht immer Respeckt und Toleranz förderen, man kann es nur geben. Und wenn du meinst, man könne sich nackt an Textilplätzen aufhalten, dann versuche es doch mal.grins


Das kann man nicht so generell sagen. Ich war z.b. mal am Markkleeberger See bei Leipzig. Dort gibt es neben der Wildwasserkanuanlage auch einen Badestrand, der eigentlich für Textile ist. Aber wir waren 2 von ca 5 Leuten, die total nackt dort waren und es hat niemand gestört. Und solche Plätze gibt es sicher auch noch anderswo. Die Leute reagieren eben nicht überall gleich.

 
Beiträge: 3048
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Clothing Optional

Beitrag von Campingliesel » Mo 25. Dez 2017, 21:21

Früher, als ich nur den Verein oder die reinen FKK-Campingplätze kannte, hätte ich mir das auch nicht vorstellen können und fand das eher komisch. Aber mittlerweile ist das häufig schon selbstverständlich und an vielen Plätze möglich.

Online
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2389
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Clothing Optional

Beitrag von guenni » Mo 25. Dez 2017, 22:29

Campingliesel hat geschrieben:Ich war z.b. mal am Markkleeberger See bei Leipzig. Dort gibt es neben der Wildwasserkanuanlage auch einen Badestrand, der eigentlich für Textile ist. Aber wir waren 2 von ca 5 Leuten, die total nackt dort waren und es hat niemand gestört. Und solche Plätze gibt es sicher auch noch anderswo.


die gibt es z.b. auch rund um den cospudener see (nicht nur im fkk-bereich) und am autobahnsee in beucha. man zieht sich aus, geht baden, legt sich auf sein handtuch, stolziert nicht groß herum und keinen stört es.

 
Beiträge: 3048
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Clothing Optional

Beitrag von Campingliesel » Mo 25. Dez 2017, 23:14

guenni hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:Ich war z.b. mal am Markkleeberger See bei Leipzig. Dort gibt es neben der Wildwasserkanuanlage auch einen Badestrand, der eigentlich für Textile ist. Aber wir waren 2 von ca 5 Leuten, die total nackt dort waren und es hat niemand gestört. Und solche Plätze gibt es sicher auch noch anderswo.


die gibt es z.b. auch rund um den cospudener see (nicht nur im fkk-bereich) und am autobahnsee in beucha. man zieht sich aus, geht baden, legt sich auf sein handtuch, stolziert nicht groß herum und keinen stört es.


Ja klar, bei Leipzig ist das fast überall üblich, aber ich meinte auch sicher noch in anderen Gegenden. z.b. den Seen in Meck.Pomm oder so. an Ost- und Nrdsee sicher sowieso. Bei uns am Brombachsee nur am inoffziellen Strand, während die Trennung am offiziellen Strand noch strikter ist.

 
Beiträge: 1407
Registriert: 29.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: Clothing Optional

Beitrag von Tim007 » Mi 27. Dez 2017, 15:57

Clothing optional sollte überall gelten, ist jedoch nicht die Lösung.

Zumindest an Bremer Seen wäre es unproblematisch, auch nackt zu baden.
Eine andere Frage ist und bleibt: Wer fühlt sich nackt wohl, wenn alle anderen angezogen sind?

 
Beiträge: 3048
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Clothing Optional

Beitrag von Campingliesel » Mi 27. Dez 2017, 16:06

Tim007 hat geschrieben:Clothing optional sollte überall gelten, ist jedoch nicht die Lösung.

Zumindest an Bremer Seen wäre es unproblematisch, auch nackt zu baden.
Eine andere Frage ist und bleibt: Wer fühlt sich nackt wohl, wenn alle anderen angezogen sind?


Es kommt darauf an, wie die Leute sich verhalten. Wenn jede Gruppe die anderen in Ruhe läßt und respektiert, fühlt sich jeder auch wohl.
Ich dachte anfangs auch, daß da die einen gerne ständig auf die anderen gucken, belächeln oder gar ihr Unverständnis ausdrücken. Aber das war eben nicht so.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2080
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 53

Re: Clothing Optional

Beitrag von ostfriesenpaar » Mi 27. Dez 2017, 17:27

Campingliesel hat geschrieben:
Tim007 hat geschrieben:Eine andere Frage ist und bleibt: Wer fühlt sich nackt wohl, wenn alle anderen angezogen sind?


Es kommt darauf an, wie die Leute sich verhalten. Wenn jede Gruppe die anderen in Ruhe läßt und respektiert, fühlt sich jeder auch wohl.
Ich dachte anfangs auch, daß da die einen gerne ständig auf die anderen gucken, belächeln oder gar ihr Unverständnis ausdrücken. Aber das war eben nicht so.
Also Du, Campingliesel, fühlst dich nackt wohl, wenn alle anderen um dich herum angezogen sind?

 
Beiträge: 172
Registriert: 18.03.2010
Geschlecht: Paar
Alter: 59

Re: Clothing Optional

Beitrag von Nacktpaar » Mi 27. Dez 2017, 17:44

Nur Spanner sind mit Kleidern am FKK Strand.
Egal ob Mann oder Frau.

 
Beiträge: 3048
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Clothing Optional

Beitrag von Campingliesel » Mi 27. Dez 2017, 18:44

ostfriesenpaar hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:
Tim007 hat geschrieben:Eine andere Frage ist und bleibt: Wer fühlt sich nackt wohl, wenn alle anderen angezogen sind?


Es kommt darauf an, wie die Leute sich verhalten. Wenn jede Gruppe die anderen in Ruhe läßt und respektiert, fühlt sich jeder auch wohl.
Ich dachte anfangs auch, daß da die einen gerne ständig auf die anderen gucken, belächeln oder gar ihr Unverständnis ausdrücken. Aber das war eben nicht so.
Also Du, Campingliesel, fühlst dich nackt wohl, wenn alle anderen um dich herum angezogen sind?


Du schreibst mal wieder von allen anderen.
An einem Clothing Optiional-Platz gibt es immer solche und solche in unterschiedlicher Zahl. Aber wie ich schon mal geschrieben habe, war ich auch schon an einem Textilstrand oder genauer gesagt, wo eben die meisten in Badekleidung waren und wo höchstens noch 3 oder 4 andre nackt waren. Gezählt habe ich die nicht. Aber da war mir das auch völlig egal. Vor allem stört es mich dann nicht, wenn mich sowieso keiner kennt. Und dort schien das wohl auch öfter der Fall zu sein. Hätte mich bzw uns jemand angesprochen, oder wir wären auf einen allgemeinen Widerspruch gestoßen, dann wären wir eben einige Meter weiter weg gegangen, aber es ist da ja auch sonst nicht so abgegrenzt und jeder badet dort, wo und wie er will.
Wenn ich das hier am Textilstrand am Brombachsee machen würde, wäre das schon etwas anders, weil ich da immer auf Leute treffen kann, die mich kennen und das würde sich dann evtl unangenehm herumsprechen. Dafür gibt es ja schließlich auch die FKK-Strände, wenn ich unbedingt nackt sein will.

 
Beiträge: 3048
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Clothing Optional

Beitrag von Campingliesel » Mi 27. Dez 2017, 18:57

Nacktpaar hat geschrieben:Nur Spanner sind mit Kleidern am FKK Strand.
Egal ob Mann oder Frau.


Das würde ich so nicht sagen. Spanner bleiben eher versteckt am Rande, wo man sie nicht so bemerkt. Aber wenn sich ein Paar in Badekleidung mitten zwischen den anderen Nackten aufhält, müssen das nicht zwangsläufig Spanner sein. In diesem Sommer haben wir mal ein solches Paar gesehen. Ich denke, daß sie halt einfach mal sehen wollten, wie es an einem FKK-Strand ist. Und ob das stimmt, was sie womöglich vorher alles so erzählt bekommen hatten. Aber da sie es nicht schafften, sich auch mal auszuziehen, gingen sie nach einer Weile wieder, und kamen sich dann wohl etwas fehl am Platz vor. Auffällig unangenehm haben sie sich nicht benommen, oder gar mit Kamera bewaffnet.

Etwas anderes wäre, wenn jemand in voller Kleidung nicht bloß ankommt oder weggeht, sondern ständig "herumlungert", gafft und blöd grinst, kann es sich schon um einen Spanner handeln.

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste