Aktuelle Zeit: Mi 19. Sep 2018, 07:12

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Strand-Fkk auf Teneriffa

Fragen, Informationen, Tipps und Reiseberichte zu Urlaubsdomizilen
 
Beiträge: 77
Registriert: 21.08.2005

Re: Strand-Fkk auf Teneriffa

Beitrag von oheja » Di 16. Jan 2018, 23:15

Danke für den Schuh-Tipp. Wollen uns ja schließlich nicht verletzen.

 
Beiträge: 410
Registriert: 27.04.2007

Playa de Los Patos: Auch 2018 noch kein Zugang

Beitrag von Calcit » Mo 18. Jun 2018, 21:10

Es gibt die neue hoffnungsvolle Ankündigung, daß 2019 der Strand Playa de los Patos, Tenerife, auch für nicht Lebensmüde wieder erreichbar wird, falls nach bereits erfolgter Angebotsabgabe der Auftrag zum Bau der neuen Treppe im Juli erteilt wird, dann die Arbeiten beginnen und schließlich die erwartete Bauzeit von 6 Monaten in etwa eingehalten wird. An dem bröckeligen Steilhang eine Treppe anzubauen ist sicherlich schwieriger als nachträglich eine Fluchttreppe außen an einem Haus anzubringen, aber die sozialistische Fraktion (PSOE) mault, daß durch die vielen Verzögerungen bei diesem Wunderwerk der Technik die Orotava mit absoluter Mehrheit regierende Coalicion Canaria (CC) zusammen mit dem Küstenministerium unnötig Menschenleben gefährdet hätten.

Eldiario.es, 20170904, hat geschrieben: El PSOE orotavense critica al alcalde y a Costas por la espera de cuatro años por el acceso a la playa de Los Patos
Manuel González afirma que "Costas ha estado jugando con el Ayuntamiento sin percatarse de la responsabilidad que también tiene en cuanto a la seguridad de los bañistas y usuarios" en esa zona de baño ... González dijo no comprender “cómo han transcurrido cuatro años poniendo en peligro a los bañistas y cómo se ha tardado tanto tiempo en exigir de forma contundente un pronunciamiento positivo a Costas respecto a los planes presentados ...

Google-Übersetzung:
The PSOE Orotavense criticizes the mayor and Costas for the wait of four years for access to the beach of Los Patos
Manuel González says that "Costas has been playing with the City Council without noticing the responsibility it also has in terms of the safety of bathers and users" in that bathing area ... Gonzalez said he did not understand "how four years have gone by endangering bathers and how it has taken so long to forcefully demand a positive statement to Costas regarding the plans presented ...
https://www.eldiario.es/tenerifeahora/n ... 32342.html

"Costas" ist anscheinend Kurzform für "Dirección General de costas del Ministerio de medio ambiente", das Küstenministerium. - Zu "Coalicion Canaria":
https://de.wikipedia.org/wiki/Coalici%C3%B3n_Canaria

Nun zum überwiegend Optimistischen:
Wochenblatt, 20180525, hat geschrieben: Treppe zur Playa Los Patos wird erst 2019 fertig
... Seit fünf Jahren schon ist der bei den Einheimischen sehr beliebte Strand Playa de Los Patos, östlich von Puerto de la Cruz und dem Bollullo-Strand gelegen, gesperrt. Die Treppe, welche die Steilküste hinab zur Playa führt, ist einsturzgefährdet. Auch in diesem Sommer wird der Strand geschlossen bleiben. Wie Francisco Linares, der Bürgermeister von La Orotava, mitteilte, wird die geplante neue Treppe erst 2019 fertig werden. Das Vorhaben, eine neue, sichere Treppe zu errichten, erlitt mehrere Rückschläge, in deren Verlauf sich der Kostenvoranschlag für das Projekt von 60.000 Euro auf 508.000 Euro erhöhte. Bauarbeiten, die im Jahr 2014 in Angriff genommen wurden, mussten wegen mehrerer Einstürze wieder gestoppt werden, weil dadurch Veränderungen an den Bauplänen nötig wurden. Weitere Verzögerungen durch Steinschlag, aber auch durch bürokratische Hürden reihten sich aneinander. ... Für die Durchführung des Bauvorhabens haben sich auf die öffentliche Ausschreibung hin lediglich drei Unternehmen beworben. Deren Angebote werden nun gesichtet. Voraussichtlich wird der Auftrag im Juli vergeben und die Bauzeit sechs Monate betragen. Sichere Aussagen lassen sich hierzu jedoch wegen des schwierigen Terrains nicht machen, ...
https://www.wochenblatt.es/kanarische-i ... 19-fertig/

Ich gebe die Hoffnung nicht auf, daß das Forum mindestens so lange lebt, daß hier die irgendwann erfolgende Treppeneinweihung noch berichtet werden kann.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1036
Registriert: 16.10.2007
Wohnort: Kanton AR
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 65

Re: Strand-Fkk auf Teneriffa

Beitrag von Puistola » Di 19. Jun 2018, 10:58

Ach, lieber Calcit,
wieso sollte es diesmal klappen, wenn es bisher nie ging.
Auch € 500'000 sind viel zu wenig, um den bröckeligen Hang gegen
'Steinschlang'* zu sichern und darin das Bauwerk dauerhaft zu verankern.
Auf den Kanaren gibt es zahlreiche Treppen zu Stränden unterhalb
von Klippen, aber noch nie hab ich eine gesehen, die nicht zumindest in
Teilen bereits abgebröckelt wäre und die in irgendeiner Weise elementare
Sicherheitsbedingungen erfüllen würde. Die Gemeinde wäre blöd, sich
die Verantwortung für einen solchen Steig aufzuhalsen.

Ein Taxiboot wäre wohl billiger.


Puistola



*steht so auf den Warnschildern auf La Gomera.

Vorherige

Zurück zu FKK Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste