Aktuelle Zeit: Mi 18. Jul 2018, 22:14

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Reise-Bilderraten-1: Fortsetzung

Fragen, Informationen, Tipps und Reiseberichte zu Urlaubsdomizilen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.10.2007
Wohnort: Kanton AR
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 65

Re: Reise-Bilderraten-1: Fortsetzung

Beitrag von Puistola » So 27. Sep 2015, 20:49

Ja, Willi, so isses.

Mir war schon bei deiner ersten Antwort klar, dass Du der Lösung nahe bist.

Das Rätsel ist für Flacherdler unlösbar.
Vielleicht mag Hans oder Sonstwer noch einen Anlauf nehmen.

Puistola

Benutzeravatar
 
Beiträge: 672
Registriert: 30.07.2003
Wohnort: 85221 Dachau (@München)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Reise-Bilderraten-1: Fortsetzung

Beitrag von ad peter » So 27. Sep 2015, 21:18

Puistola hat geschrieben:Das Rätsel ist für Flacherdler unlösbar.
Aber für (B)erd(g)ler schon? ;)

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.10.2007
Wohnort: Kanton AR
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 65

Re: Reise-Bilderraten-1: Fortsetzung

Beitrag von Puistola » So 27. Sep 2015, 22:06

Selbst am Zürichsee kann man bei Dunkelheit die Beobachtung machen,
dass die Beleuchtung der Uferstrasse am anderen Seeende nicht sichtbar ist.
Flacherdler leugnen dieses Phänomen, und auf der Karte ist das nicht sichtbar,
lässt sich aber berechnen. Seeleute kennen das als "Feuer in der Kimm".
http://www.astrosail.de/de/static/tutor ... php?cat=42

Der flache Landstreifen liegt also höchstwahrscheinlich nicht
direkt am Wasser. Ich muss zugeben, dass ich die 40sm grob
geschätzt habe aufgrund der Lage der ebenfalls in Richtung
Sonnenuntergang sichtbaren Vulkankegel.
Wenige km entfernt von dem Restaurant, in dem man nicht mit
Steinen werfen sollte, steht übrigens der Leuchtturm mit
Deutschlands höchster Feuerhöhe, und die Dornier-Flugboote
wurden in den 20ern jenseits des alten Laufes des Flusses
gebaut. Auch im Ausland, aber in einem Anderen.

Puistola

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1651
Registriert: 17.06.2006
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Reise-Bilderraten-1: Fortsetzung

Beitrag von Hans H. » Mo 28. Sep 2015, 01:22

Also doch der FKK-Strand Hard bei Bregenz, den ich zuerst wegen der 40 sm ausgeschlossen hatte. Nun gut, unter Berücksichtigung der Erdkrümmung mögen es 40 sm sein bis zu den ersten Erhebungen, die man längs über den Bodensee gelegentlich sehen kann. Ich hatte nur an die Länge des Sees gedacht (ca.60 Km). 3 Km vom FKK-Strand in Gegenrichtung zu 95° ist der Yachthafen am Rohrspitz. Diese Ecke hatte ich ja zuerst schon in Verdacht, bevor ich sie wegen der 40 sm wieder ausgeschlossen habe. Das nächstliegende Restaurant ist gemäß G.-Earth tatsachlich ein "Glashaus": Das Seerestaurant Glashaus. Dann war das gar nicht mal nur ein Wortspiel, wie ich erst vermutet hatte.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 672
Registriert: 30.07.2003
Wohnort: 85221 Dachau (@München)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Reise-Bilderraten-1: Fortsetzung

Beitrag von ad peter » Mo 28. Sep 2015, 04:11

Hehe, dann sind wohl die Vulkankegeln der Hohentwiel & Co. gemeint. ;)


(Ich fang den Schlapphut ned auf, falls du mir den doch zuwerfen solltest. Erraten hat ja der Hans H.!) ;)

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.10.2007
Wohnort: Kanton AR
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 65

Re: Reise-Bilderraten-1: Fortsetzung

Beitrag von Puistola » Mo 28. Sep 2015, 20:30

ad peter hat geschrieben:Hehe, dann sind wohl die Vulkankegeln der Hohentwiel & Co. gemeint.


Hohentwiel nicht, der ist versteckt hinter dem Bodanrück, aber Hohen Stoffel und Hohen Höwen.
Im Februar 2014 war die Luft über dem See nicht klar genug, um die Hegauvulkane zu sehen:
Bild klick!

Der Lindauer Leuchtturm (Feuerhöhe 428m NN) wurde übrigens so hoch gebaut, dass er von der
Hafenmole in Konstanz sichtbar ist. Bayern wollte seine Position als Seemacht weithin sichtbar
machen. Bei Sommerhochwasser versinkt das Feuer aber hinter der Kimm.

Und selbstverständlich ist das Bundesland BaWü vom Bundesland Vorarlberg her gesehen Ausland,
und die Karte von der neuen Rheinmündung hab ich um 90° gedreht. Die Tiefenlinien wurden
offensichtlich VOR der neuesten Verlängerung der Leitdämme aufgenommen. Unser Badespaziergang
ging übrigens auf dem linken Leitdamm hinter dem "FKK"- Gelände von Hard durch, und die
Dornier-Flugboote wurden jenseits des Alten Rheins gebaut, wo sich heute noch der Bregenzer
Flugplatz Altenrhein befindet, im "anderen Ausland" also in der Schweiz.

Schliesslich hier noch der Link zum Glashaus:
http://www.seerestaurant-glashaus.at


Ostfriesenjunge kannte die Lösung, nannte sie aber nicht,
womit er den Schlapphut weiterreichte an Hans, der eine beeindruckende
Recherche abgeliefert hatte, wenn auch mit einem um ca. 1'000km
falschen Ergebnis. Im zweiten Anlauf war es dann korrekt.
Gratuliere.

Puistola

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1651
Registriert: 17.06.2006
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Reise-Bilderraten-1: Fortsetzung

Beitrag von Hans H. » Di 29. Sep 2015, 00:42

- "beeindruckende Recherche mit einem um ca. 1'000km falschen Ergebnis" :oops:
Ich hatte übrigens vor dieser Recherche wirklich zuerst an Hard gedacht, dann die Seelänge in G.-Earth gemessen und war etwas enttäuscht. :cry: Da habe ich noch eine Weile dort auf die Karte geschaut und überlegt, ob ich irgend etwas falsch verstanden hatte, denn Hard passte eigentlich am besten. :roll: Ja, es war die Sache mit der Erdkrümmung ... :? Erst dann begann ich mit dem Vermessen der Nord- und Ostsee. :geek:

Nun, dann danke an Ostfriesenjunge für´s Weiterreichen, denn ich habe noch etwas Geeignetes zum Raten gefunden. Diesmal zu Beginn wieder für die Hobby-Geologen. Nach den ersten guten Tipps mit Annäherung auf <250 Km kommt an 3. Stelle auch ein Bild mit Wasser, in dem man nackt baden kann. Die geeignete Badestelle, die nicht ganz leicht zu erreichen ist (fast keine Parkmöglichkeit in der Nähe des Zugangs), ist vom Fotostandort 1,2 bis 1,8 Km entfernt.

Gesteinsfaltungen waren hier schon mehrfach beliebt (auch schon eine von mir - ist die nun nahe oder weit von dieser hier?). Wo könnte dieser gebogene Felsen nun sein?
Bild

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1651
Registriert: 17.06.2006
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Reise-Bilderraten-1: Fortsetzung

Beitrag von Hans H. » Di 29. Sep 2015, 12:37

Kein Vorschlag? Wollt ihr etwa erst einen größeren Ausschnitt mit mehr von der Botanik sehen?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 498
Registriert: 20.04.2013
Wohnort: Schlicktown
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Reise-Bilderraten-1: Fortsetzung

Beitrag von Ostfriesenjunge » Di 29. Sep 2015, 17:40

Moin,

ich sage mal, den Fels kann man nur zuordnen, wenn man den kennt, also z. B. schon mal dort war. Ansonsten ist das Bild allein - so soll es ja auch beim Startbild gerne sein - nicht ausreichend für die Lösung des Rätsels ... .

Gruß
Willi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1651
Registriert: 17.06.2006
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Reise-Bilderraten-1: Fortsetzung

Beitrag von Hans H. » Di 29. Sep 2015, 18:28

Dann erst einmal eine Kleinigkeit mehr von der Botanik:
Bild

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste