Aktuelle Zeit: Mi 18. Jul 2018, 22:07

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Fragen, Informationen, Tipps und Reiseberichte zu Urlaubsdomizilen
 
Beiträge: 170
Registriert: 24.10.2014

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Beitrag von MH » Do 14. Dez 2017, 05:55

Damit müsste es sich eigentlich um Pfronten und den Kienberg handeln.

Sollte es stimmen, sei der Schlapphut aber in die Luft geworfen...

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1834
Registriert: 05.12.2005
Wohnort: Lübben im Spreewald
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Ruf nicht an!
Alter: 62

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Beitrag von Bummler » Do 14. Dez 2017, 09:42

Das Panoramo erinnert mich an das Aqua Salza in Golling.
http://www.aqua-salza.at/

Eine herrliche Gegend.

Aber die Königliche Kristall-Therme sieht auch herrlich aus.

https://www.pfronten.de/Attraktion/koen ... ll-therme/

 
Beiträge: 321
Registriert: 03.08.2014
Wohnort: Sinzheim
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 54

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Beitrag von Kartunger » Do 14. Dez 2017, 09:44

@ MH

Glückwunsch - der Schlapphut ist dein oder wer auch immer ihn auffängt ;)

Viele Grüße
Kartunger

 
Beiträge: 321
Registriert: 03.08.2014
Wohnort: Sinzheim
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 54

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Beitrag von Kartunger » Do 14. Dez 2017, 09:55

Bummler hat geschrieben:
Aber die Königliche Kristall-Therme sieht auch herrlich aus.

https://www.pfronten.de/Attraktion/koen ... ll-therme/


immer Dienstag und Freitag Abend ist FKK im gesamten Bad und immer wenn wir dort waren, war es auch sehr gut besucht, uns gefällt es dort.

Eine Geschichte am Rande. Als wir um den Kienberg gewandert sind habe ich mich, nach dem wir die Straße verlassen hatten, ausgezogen, bei herrlichen Sonnenschein im April. Kaum die Hosen runter hörten wir eine Wandergruppe die uns entgegen kam. Um die Ecke bog eine Gruppe junger Mädchen - wir erkannten uns sofort - denn tags zuvor waren wir gemeinsam in der Sauna der Kristalltherme gesessen.

Wir hatten dort eine tolle Wanderwoche mit viel Sonnenschein und oft über 20°. Am letzten Tag hatte es dann 10 cm Schnee.

Grüße
Kartunger

 
Beiträge: 170
Registriert: 24.10.2014

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Beitrag von MH » Fr 15. Dez 2017, 05:58

Kartunger hat geschrieben:@ MH

Glückwunsch - der Schlapphut ist dein oder wer auch immer ihn auffängt ;)

Vielen Dank, und wie gesagt, der Schlapphut ist in der Luft, wer gute Fotos hat, möge weiter machen, ich habe im Moment leider keine.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1651
Registriert: 17.06.2006
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Beitrag von Hans H. » Mo 5. Feb 2018, 20:34

Bevor der Thread auf die zweite Seite der Übersicht verschwindet, will ich ihn mal schnell mit einem neuen Bild retten. Außerdem sind gerade mal wieder mehrere Threads im Forum erart verfahren, dass sie sich nur noch im Kreise herum drehen. Da braucht es mal ein wenig Abwechslung.
Hier (Bild 1) gibt es reichlich Wasser, wie man unschwer erkennen kann. Rechts sieht man einen Pfad über der Küste, über den man einige steinige Buchten erreicht, die nur bei sehr ruhiger Brandung zum Baden genutzt werden können, dann aber durchaus textilfrei, sobald man von meinem gut besuchten Fotostandort einen ausreichenden Abstand "erwandert" hat. Man wird sicher nicht speziell zum Nacktbaden hierher fahren, denn der einzige Strand in direkter Nähe ist dafür eigentlich nicht geeignet. Nur ein paar (wenige) Km halbwegs einsame Küstenwanderung sind möglich.
Bild

 
Beiträge: 170
Registriert: 24.10.2014

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Beitrag von MH » Mo 5. Feb 2018, 20:40

Schön, dass es weiter geht!

Gestein und Bewuchs sehen sehr nach Kanaren, konkreter sogar nach Teneriffa aus. Wo, kann ich noch nicht sagen - da gibt es noch zuviel Möglichkeiten, wo es so oder so ähnlich aussieht.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1651
Registriert: 17.06.2006
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Beitrag von Hans H. » Di 6. Feb 2018, 00:39

Da habe ich doch jetzt ein zumindest auf dem ersten Bild wirklich flach aussehendes Gelände hinter der Küste ausgesucht, damit es auch mal eine andere Insel der Kanaren hätte sein können.
Woran hast Du jetzt erkannt, dass es "konkreter sogar nach Teneriffa" aussieht? Die Art des Vulkangesteins ist meiner Meinung nach nicht so eindeutig und die Windgeneratoren am Horizont wohl auch nicht. Wenn es die Vegetation ist, dann muss ich sagen: gut beobachtet! Die hat nämlich schon ein einigermaßen charakteristisches Aussehen, aber mit nur geringen Unterschieden zu z. B. Gran Canaria.
Bild 2: Die Zufahrtsstraße und der kleine Parkplatz (nach links sind nochmals vielleicht 15 Plätze, aber wenn mehr kommen, geht nur noch der Straßenrand mit sehr grobsteinigem Untergrund in den weiter entfernten Parkbuchten).
Bild

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.10.2007
Wohnort: Kanton AR
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 65

Re: Reise-Bilderraten-2: Fortsetzung

Beitrag von Puistola » Di 6. Feb 2018, 00:53

Teno Bajo!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.10.2007
Wohnort: Kanton AR
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 65

Teno bajo!

Beitrag von Puistola » Di 6. Feb 2018, 01:11

Sorry, das war eben etwas kurz.

Die Windgeneratoren auf dem flachen Vorland sind unverwechselbar auf den Kanaren.
Du standest für die Fotos nahe beim Leuchtturm an der Punta Teno,
der Nordwestecke Tenerifes, Blick nordwärts bzw, im zweiten Bild nordostwärts.
Wenige Meter südlich deines Standpunktes liegt ein kleines Kiessträndchen,
das vom Leuchtturmfels vollkommen geschützt ist vor den riesigen, absolut
badefeindlichen Passatwellen in Bild 1. Auch wenn das in Parkplatznähe liegt,
kann man da nett nackt baden, wenn man verschwitzt und staubverschmiert
von der Nacktwanderung auf dem Küstenweg zurückkommt.
Die Punta Teno war übrigens Ausgangspunkt unserer weitgehend nackten
Teidebesteigung vor einigen Jahren.

Puistola

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste