Aktuelle Zeit: Mo 23. Jul 2018, 03:45

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Anreise nach Montalivet

Fragen, Informationen, Tipps und Reiseberichte zu Urlaubsdomizilen
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.12.2013

Anreise nach Montalivet

Beitrag von Aryan » Di 10. Jul 2018, 19:33

In ein paar Wochen fahren wir erstmals nach CHM Montalivet. Offen ist in erster Linie noch die Frage der Anreise und da hoffe ich, dass jemand mit seiner/ihrer Erfahrung helfen kann.

Wir haben bereits Flüge gebucht, d.h. es geht um die An- und Abreise vom Flughafen Bordeaux.

Option A:
Mietwagen. Das ist bequem, aber alleine der Wagen bereits recht teuer (~400€). Ist es korrekt, dass zusätzlich noch Parkgebühren in Höhe von 7,50€ in Montalivet anfallen?

Option B:
Taxi. Müssten so um die 150 Euro pro Strecke sein. Hat das schon mal jemand gemacht? Kann man sich darauf verlassen, dass man auch für den Rückweg ein Taxi bekäme, dass keine höheren Kosten anfallen als ausgemacht und vor allem, dass man tatsächlich dort abgesetzt wird wo man hinmöchte?

Option C:
Die Bahn- und Busstrecke, die auf der CHM Webseite genannt ist. Preislich am Günstigsten - aber man muss oft Umsteigen und unsere Französischkenntnisse sind nicht besonders gut, falls wir unterwegs um Auskunft fragen müssen. Dauert auch recht lange und ist eben sehr kompliziert.

Option D:
?

 
Beiträge: 11
Registriert: 25.02.2016
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 43

Re: Anreise nach Montalivet

Beitrag von ButterbeidieFische » Di 10. Jul 2018, 21:16

Hi,
Etwas weiter unten stehen in der Anfrage „Anreise nach Euronat“ viele Tipps und einige Links zu Bus und Bahn. Euronat liegt auch in Montalivet, nicht weit vom CHM entfernt. Ich bin auch im Juli dort und leihe mir am Flughafen Bordeaux einen Mietwagen. Mit dem Taxi oder dem Zug bin ich noch nie vom Flughafen zum CHM gefahren und kann daher dazu leider keine Tipps geben.

 
Beiträge: 100
Registriert: 14.09.2009
Wohnort: Rhein Main
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 48

Re: Anreise nach Montalivet

Beitrag von fkkmark » Mi 11. Jul 2018, 00:09

Zugverbindungen findet ihr über die fahrplanauskunft der deutschen bahn oder besser noch über oui.sncf - auch auf deutsch...
Bahnfahren in Frankreich ist nicht schwieriger als in Deutschland:)
Zielbahnhof ist Lesparre. Dort oder auch in Bordeaux gibt es bei Bedarf Autovermietungen. In Lesparre ist es europcar, wenn ich es richtig weiß. Ist aber leicht zu googeln.

 
Beiträge: 70
Registriert: 29.07.2014

Re: Anreise nach Montalivet

Beitrag von prellbock049 » Do 12. Jul 2018, 09:45

Vom Flughafen gibt es einen Shuttlebus in die Innenstadt. Verkehrsdrehpunkt ist die Bus- und Straßenbahnstation Quinconces.

Dort startet die TransGironde Regionalbuslinie 703 https://www.transgironde.fr/fr/horaires-de-ligne/6/RouteSchedules/bordeaux-lesparre/381/lesparre-medoc/1?KeywordsLine=703&PartnerId=9 zu einem "unschlagbaren Preis" von ca. 3 Euro nach Lesparre.
Allerdings dauert die Fahrt z.Zt. - wegen Straßenbahnneubau - 2:10 Stunden. Zielbahnhof ist der Bahnhof Lesparre, der auch von der SNCF erreicht wird. Wir haben in letzter Zeit aber den Bus bevorzugt.

Von dort fahren einzelne Busse die am Eingang Euronat halten, ob dies der Fall auch beim CHM ist, weiß ich nicht. Aber darüber müsste das CHM doch Auskunft geben können.
Auf der Webseite des CHM http://www.chm-montalivet.com/choisissez-votre-h%C3%A9bergement/tarifs sind über Autogebühren bei der Miete eines Chalets - und da gehe bei einer Flugreise davon aus - keine Angaben gemacht. Bekannt aber ist, dass vor dem Gelände immer sehr viel Autos stehen um Parkgebühren zu sparen.

Europcar ist in Lesparre am Ortsausgang oder bei Carrefour an der D1215 - Richtung Soulac sur Mer und vom Bahnhof ungeschickt zu erreichen.

Zur geistigen Vorbereitung http://www.vendays-montalivet.fr/pratique/webcam/.
Bonne route oder wie es ausgesprochen wird : Bonn ruht !
Mfg Prellbock049


Zurück zu FKK Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast