Aktuelle Zeit: Mi 18. Jul 2018, 16:26

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Kein FKK mehr auf dem Campingplatz Cappel-Neufeld

Fragen, Informationen, Tipps und Reiseberichte zu Urlaubsdomizilen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2080
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 53

Re: Kein FKK mehr auf dem Campingplatz Cappel-Neufeld

Beitrag von ostfriesenpaar » Di 12. Jun 2018, 21:26

Calcit hat geschrieben:Bedeutet das erwähnte "auf dem Campingplatz sein", daß diese Besucherin dort ihre Bleibe aufgebaut hat, z.B. in Form von Wildcampen, oder ist sie nur nostalgisch über die leeren Fundamente der ehemaligen Stellplätze gegangen?
Nein, ist jemand der dort einen Saisonplatz hat und mehr oder weniger unmittelbar mit dieser Situation konfrontiert wurde.

 
Beiträge: 393
Registriert: 27.04.2007

Re: Kein FKK mehr auf dem Campingplatz Cappel-Neufeld

Beitrag von Calcit » Fr 6. Jul 2018, 13:56

@ostfriesenpaar: Ich versuche, Deine mir diplomatisch erscheinende Antwort in meine direktere Ausdrucksweise zu übersetzen: Jemand hat für dieses Jahr ihren / seinen Saisonplatz bezahlt und bei Besuch vor Ort wurde (auch) ihr / ihm verboten diesen zu benutzen.

Das empfände ich als unanständig, früher gab es mal so einen Spruch "pacta sunt servanda" und in dem Zusammenhang galten §§241, 242 BGB. Diese Paragraphen könnte ein Saisonplatzinhaber der Gemeinde um die Ohren hauen.

Vielleicht kommt demnächst ein aktueller Zustandsbericht über das Gelände von "bergischer-naturist", den ich um einen solchen gebeten habe, siehe:
viewtopic.php?f=7&t=10767

 
Beiträge: 393
Registriert: 27.04.2007

Re: Klage Wattenfreunde gegen Gemeinde

Beitrag von Calcit » Fr 6. Jul 2018, 14:43

Heute kam endlich die schon lange angekündigte Pressemitteilung zur am 19.06.2018 eingereichten Klage der "Wattenfreunde" gegen die "Gemeinde Wurster Nordseeküste" wegen Entzugs des gepachteten Geländes.

Wattenfreunde, 20180706, hat geschrieben: Die Wattenfreunde teilen mit, dass mit Klagedatum vom 19.06.2018 die Wattenfreunde Klage gegen die Gemeinde Wurster Nordseeküste beim Landgericht Stade eingereicht haben. Wie bereits in unserer Presseerklärung vom 28.04.2018 angekündigt, haben wir mit Auftrag durch die Mitgliederversammlung vom 19.05.2018 den ausdrücklichen Wunsch der Mitglieder umgesetzt und gegen die Herausgabe des von uns gepachteten Grundstücks im Vordeichgelände Cappel-Neufeld gegen die Gemeinde Wurster Nordseeküste Klage eingereicht. ... Der Bürgermeister hat Fakten geschaffen, indem er in der Nordsee Zeitung vom 27.04.2018 verkünden liess „Neuer Pächter Campingplatz“. ... Sollten sich im Laufe der Gerichtsauseinandersetzung inoffizielle Berichte und Äusserungen bestätigen, so behalten wir uns weitere rechtliche Schritte auch gegen handelnde Einzelpersonen vor. Wurster Nordseeküste, 06.07.2018 - Geschäftsführender Vorstand Naturistenverein Wattenfreunde e.V. -
http://www.wattenfreunde.de/pressemitteilung

Wer der "Neue Pächter" ist, ist mir weiterhin unbekannt, da ich als Nichtabonnent nicht an die "Nordsee Zeitung" komme. Im Internet versteckt er sich, nichts kann ich finden über derzeitige Nutzung oder Nichtnutzung des Geländes unter seiner Herrschaft.

*** *** ***
Meine Spendenbereitschaft hat sich noch nicht konkretisiert, da ich selbst durch email-Anfrage bisher noch nicht erfahren konnte, auf welches Konto eine Spende zu überweisen ist, aber vielleicht kommt noch eine Antwort, die haben zur Zeit wohl anderen Streß.
.

Vorherige

Zurück zu FKK Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste