Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 10:07

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

FKK Hotel in Deutschland

Fragen, Informationen, Tipps und Reiseberichte zu Urlaubsdomizilen
 
Beiträge: 2867
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von Campingliesel » Fr 25. Mai 2018, 11:27

norbert hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:Als Vollblutcamper wie ich brauche ich sowas wie ein Wellnesshotel nie.



Das wissen wir doch alle.

Aber die Ausgangsfrage war nun mal nach einem FKK Hotel.
Da ist dein Beitrag am Thema deutlich vorbei.


Der Meinung bin ich nicht, weil mein Beitrag erklärt, warum es ein FKK-Hotel kaum gibt. Das hat sicher seinen Grund.
WER braucht schon sowas?

 
Beiträge: 1519
Registriert: 21.08.2012
Wohnort: bei Jena

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von norbert » Fr 25. Mai 2018, 12:09

Campingliesel hat geschrieben:WER braucht schon sowas?


FKK-Freunde, die sich für den Luxus eines Hotels begeistern können.

Hast du schon mal allinclusive Urlaub gemacht?
Ist auch nicht schlecht, wenn man sich seine Mahlzeit nicht auf dem kleinen Campingkocher kochen muß.

 
Beiträge: 2867
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von Campingliesel » Fr 25. Mai 2018, 12:25

norbert hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:WER braucht schon sowas?


FKK-Freunde, die sich für den Luxus eines Hotels begeistern können.

Hast du schon mal allinclusive Urlaub gemacht?
Ist auch nicht schlecht, wenn man sich seine Mahlzeit nicht auf dem kleinen Campingkocher kochen muß.


Anscheinend sind das aber relativ wenig FKK-Freunde, die sowas brauchen.
Wenn ich mal keine Lust auf Kochen habe, dann suche ich mir ein nettes Landgasthaus, wo man schön gemütlich sitzen kann, Speisen aus der Region genießen kann und keine Massenabfertigung wie im Hotel, die nur auf viel Geld und wenig im Teller aus sind.
Und ansonsten kaufe ich auf Märkten in der Region frische Sachen, die es in Mittelmeerländern überall gibt. Und ich habe auch nicht nur so einen kleinen einflammigen Campingkocher. Camping ist eben nicht nur ein Iglu mit Isomatte und einflammigen Gaskocher.

 
Beiträge: 1519
Registriert: 21.08.2012
Wohnort: bei Jena

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von norbert » Fr 25. Mai 2018, 12:34

Campingliesel hat geschrieben:...frische Sachen, die es in Mittelmeerländern überall gibt...

Thema war Hotel in Deutschland.

Klar gibt es auch 2-flammige Campingkocher und große Zelte. Das Leben ist vielfältig.
Und es gibt auch Leute, die gerne Hotelurlaub machen.

 
Beiträge: 2867
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von Campingliesel » Fr 25. Mai 2018, 12:37

norbert hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:...frische Sachen, die es in Mittelmeerländern überall gibt...

Thema war Hotel in Deutschland.

Klar gibt es auch 2-flammige Campingkocher und große Zelte. Das Leben ist vielfältig.
Und es gibt auch Leute, die gerne Hotelurlaub machen.


Mag ja sein, daß es diese Leute gibt, aber wohl eben zu wenig, wenn der Fragesteller bis jetzt kaum welche gefunden hat.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1995
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 53

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von ostfriesenpaar » Fr 25. Mai 2018, 13:50

Campingliesel hat geschrieben:Nunja, wer sich das leisten kann und diesen ganzen Quatsch braucht!
Eine wirklich dämliche Aussage, aber nicht anders zu erwarten.
Wenn du meinen Beitrag gelesen und verstanden hättest, dann hättest du auch festgestellt, dass der Aufenthalt in diesem Hotel sehr preiswert ist.
50-90 € für eine Übernachtung für 2 Personen Incl. Eintritt in die Saunalandschaft sind sicherlich nicht viel und hat nix mit "leisten können" zu tun.
Du könntest sogar deine selbstgeschmierten Stullen mitbringen, um Geld fürs Restaurant zu sparen. Oder deinen Campingkocher....

Deine ewige Leier...Fahrt doch lieber auf einen Campingplatz will hier keiner hören, wo explizit nach einem Hotel gesucht wird.

Oooooh, da habe ich ja auch was falsches hier geschrieben. Das Hotel ist ja in Holland.
Aber ich hab's bewußt geschrieben, da der TE bereits von NRW aus in Cuxhaven war und dieses Hotel nur rund halb so weit entfernt ist.

Es wäre schön, wenn hier noch ein paar konstruktive Beiträge bezüglich Wellness oder FKK Hotels in D oder nahe D kommen.

 
Beiträge: 24
Registriert: 04.08.2014

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von gymnosoph » So 27. Mai 2018, 14:37

Ich meine, es war im alten Forum, da ist dazu schon geschrieben worden.
Wenn man sich vom strengen Begriff des FKK-Hotels trennt und zufrieden ist, wenn im sog. Wellness-Bereich auch das Schwimmbecken
textilfrei benutzt werden d a r f, dann gibt es eine ganze Reihe von Hotels in Deutschland.
Aber:
eine Liste dieser Hotels hier zu veröffentlichen, ist riskant - leidvolle Erfahrung. Schnell steht dieses Hotel dann irgendwo als FKK-Hotel gelistet, und das wollen diese Hotels nicht, aus Sorge, bestimmte Gäste zu verschrecken.
Dann ist es ganz schnell vorbei mit der "Textilfrei-Toleranz".
Und dann hatten wir das Erlebnis mit einem Hotel im äußersten Westen der Republik, gebucht wg. des textilfreien Bades. Aber als wir dort waren, hingen überall Schilder "Badeklamottenzwang". Gefragt, wieso. Antwort: Uns ist es völlig egal, wie Sie schwimmen, aber vor ein par Wochen hatten wir einen weiblichen Gast (* mit Migrationshintergrund) , der/die sich über das unmoralische Nacktbaden beschwert hatte. Und dann kam, was heute so passiert. Die Schilder wurden aufgehängt.
Wer mir eine PN schickt und eine Wunsch-Region benennt, bekommt von mir Hotelnamen, allerdings ohne Gewähr, denn die Sitten können sich - wie o. a. - sehr schnell ändern.

gymnosoph

 
Beiträge: 6
Registriert: 10.05.2018
Wohnort: NRW
Geschlecht: Paar

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von captaineinhorn » So 27. Mai 2018, 17:13

Wow, leider schaffen wir es nicht immer gleich wieder ins Forum um zu schauen was geschrieben wurde. Naja, sind ja auch noch ganz neu hier.
Vorweg: Danke an Ostfriesenpaar für euren Text. Wir denken ernsthaft darüber nach dieses Hotel zu besuchen. Euer Beitrag hat uns geholfen. Danke dafür.
Zu Streitigkeiten von Usern die eventuell bereits seit langem hier sind oder eine andere Meinung haben möchten wir uns nicht breittreten lassen. Wir haben jedoch mit unserer Anfrage hier im Forum durchaus versucht ein Hotel zu finden und keinen Foreneintrag in Form von "Was ist besser?" oder "Was braucht die Welt nur weil ich es so sehe?". Also genug von diesen Beiträgen. Das Internet ist leider voller Hass und Hetze.
In Kürze haben wir tatsächlich wieder mal ein paar freie Tage gemeinsam und wir schauen ob es uns auf die Anlage verschlägt die zu Beginn gepostet wurde. Sicherlich für uns als Neulinge im FKK-Bereich interessant. Dankeschön und sonnige Tage weiterhin :)

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1995
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 53

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von ostfriesenpaar » So 27. Mai 2018, 19:16

captaineinhorn hat geschrieben:Danke an Ostfriesenpaar für euren Text. Wir denken ernsthaft darüber nach dieses Hotel zu besuchen. Euer Beitrag hat uns geholfen. Danke dafür.
Das freut uns sehr. Für solche Dinge ist das Forum ja eigentlich auch da.
Berichtet mal, wenn ihr dort ward.
Ach so, Frühstück ist nicht inclusive, zumindest nicht, wenn man über Booking.com bucht.
Kostet dann10,50 € p. P. extra.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 138
Registriert: 23.12.2016

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von nacktKULTUR.org » So 27. Mai 2018, 19:44

gymnosoph hat geschrieben:Und dann hatten wir das Erlebnis mit einem Hotel im äußersten Westen der Republik, gebucht wg. des textilfreien Bades. Aber als wir dort waren, hingen überall Schilder "Badeklamottenzwang". Gefragt, wieso. Antwort: Uns ist es völlig egal, wie Sie schwimmen, aber vor ein par Wochen hatten wir einen weiblichen Gast (* mit Migrationshintergrund) , der/die sich über das unmoralische Nacktbaden beschwert hatte. Und dann kam, was heute so passiert. Die Schilder wurden aufgehängt.
Das würde mich doch noch interessieren: Handelt es sich um das von mir erwähnte Hotel in der Gegend von Aachen? Dass ich das Hotel nicht direkt verlinkt habe, hat ebenfalls einen Grund, aber das ist eine andere Geschichte. Wen's interessiert: PN

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste