Aktuelle Zeit: Fr 20. Jul 2018, 14:03

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

FKK Hotel in Deutschland

Fragen, Informationen, Tipps und Reiseberichte zu Urlaubsdomizilen
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.05.2018
Wohnort: NRW
Geschlecht: Paar

FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von captaineinhorn » Do 10. Mai 2018, 10:35

Hallo zusammen :)
Wir sind auf der Suche nach dem ein oder anderen FKK Hotel in Deutschland.
Einige Foreneinträge haben wir bereits gesehen, dabei geht es im Schwerpunkt jedoch nicht unbedingt um Hotels innerhalb von Deutschland.
Wir würden gerne auch einfach am Wochenende recht spontan los. Da wir noch nicht so die "Profis" sind ist unsere Suche bislang nicht sooo erfolgreich gewesen. Genau genommen haben wir noch keine Ahnung wohin unsere Reisen gehen könnten. Eventuell hat hier ja jemand einen guten Tipp für uns.
Also wir sind aus NRW und würden für unsere Kurzurlaube gerne alle anderen Bundesländern machen um auch mal etwas rum zu kommen. Erst vor kurzem sind wir nach Cuxhaven gefahren für ein Wochenende und haben dort Duhnen (Strand) besucht. Allerdings ebend kein FKK Hotel, sondern lediglich die Strandfläche hat und streifenfreie Bräune gegönnt.
Bei Fragen einfach gerne schreiben oder gerne auch einfach einen Tipp da lassen wer kann/mag.

 
Beiträge: 6
Registriert: 10.05.2018
Wohnort: NRW
Geschlecht: Paar

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von captaineinhorn » Do 24. Mai 2018, 21:27

Puh, es scheint nicht so ganz einfach zu sein ein FKK Hotel in Deutschland zu finden. Ich habe auch einige Zeit bei google verbracht aber leider bislang nichts wirklich brauchbares gefunden. Schade.

 
Beiträge: 3071
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von Campingliesel » Do 24. Mai 2018, 22:56

captaineinhorn hat geschrieben:Puh, es scheint nicht so ganz einfach zu sein ein FKK Hotel in Deutschland zu finden. Ich habe auch einige Zeit bei google verbracht aber leider bislang nichts wirklich brauchbares gefunden. Schade.


DAs wundert mich nicht, und deshalb mache ich ja auch lieber Camping, denn das paßt meiner Meinung nach auch viel besser mit FKK zusammen, wenn man schon naturistisch aktiv sein will.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2082
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 53

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von ostfriesenpaar » Do 24. Mai 2018, 23:13

Campingliesel hat geschrieben:deshalb mache ich ja auch lieber Camping, denn das paßt meiner Meinung nach auch viel besser mit FKK zusammen, wenn man schon naturistisch aktiv sein will.
Quatsch, wir sind Vollblutcamper und trotzdem offen für andere Dinge. Dazu gehören auch Wochenenden in Hotels wie diesem:
(Ich hab's aus einem anderen Thread kopiert)

Wir waren kürzlich für 2 Nächte im:

Spabron Hesselerbrug. https://www.spabron.nl/

Dieses tolle Wellnesshotel liegt im wunderschönen Naturschutzgebiet Hondsrug.
Nur wenige Km von Emmen entfernt.
Eine sehr schöne Anlage.

Im Innenbereich gibt es drei Saunen mit 70, 80 und 90°, Kalt- und Warmduschen, Tauchbecken, ein Tepidarium und Sonnenbänke, sowie ein gemütliches Restaurant, welches im Bademantel betreten werden darf.

Also braucht man sich den gesamten Tag, außer zwischendurch einen Bademantel, nichts anzuplünnen.

Das Restaurant/Bistro bietet sowohl typische holländische Snacks und gesunde Salate, als auch verschiedene Menüs.
Für +/- 10 Euro wird man locker satt. Alles ist sehr liebevoll angerichtet und die Portionen sind großzügig bemessen.
Was wir an Menüs von anderen gesehen haben sah auch sehr gut aus, kostet aber dann 20-40€.
Als Alternative gibt es noch ein Steakhouse/Pizzeria in 300 m Entfernung.

Im Restaurantbereich gibt es viele gemütliche Sitzplätze in Form von verschiedenen Sofaecken und Sesseln.
Desweiteren rund um einen großen Gaskamin platzierte Relaxsessel, wo man gemütlich bei Bier und Whisky den Tag ausklingen lassen, oder über Tag die angenehmen Wärme genießen kann.
Man darf dort auch ohne Verzehr verweilen und gemütlich relaxen.

Um Bestellungen aufzugeben, gibt es allerwegens nummerierte Klingeln, mit der man eine Bedienung auf sich aufmerksam machen kann.
Das gesamte Personal ist sehr zuvorkommend, hilfsbereit und freundlich.
So, wie wir es in den Niederlanden gewöhnt sind

Im Außenbereich befindet sich eine Infrarotkabine, ein türkisches Dampfbad und eine Salzpeelingstation und
zusätzliche eine große Aufgussaauna.

Im Saunagarten gibt es noch eine urige holzbeheizte Blockhaussauna mit 80°C, sowie einen recht großen, angenehm beheizten, Pool und drei verschiedene sehr mollig warme Whirlpools.

Dazu befindet sich oberhalb noch eine gemütliche, windgeschützte Dachterrasse mit Sonnenliegen.

Alles wird textilfrei genutzt. Handtuchmumien sieht man nicht und Bademäntel nur dort, wo sie sinnvoll oder gefordert sind, also im Restaurant, sowie als Schutz vor Kälte.

Die Hotelzimmer sind schlicht und zweckmäßig eingerichtet. Fernseher und Gratis WiFi sind auf jedem Zimmer vorhanden.
Die Betten sind angenehm weich. Für uns genau richtig.
Wie fast überall in Holland üblich sind es 2 nebeneinander stehende Einzelbetten, allerdings ein wenig schmal.

Nachts ist es in diesem alten Gemäuer sehr ruhig. Straßengeräusche von außen sind nicht wahrnehmbar.

Wer es mag, kann Massagen, Beauty Behandlungen, Fingernagelverstümmelungen und ähnliches dazubuchen.

Wenn man Glück hat, kann man ein super Schnäppchen buchen. Heute zum Beispiel kostet ein Doppelzimmer mit Eintritt in die Saunalandschaft nur 49 Euro.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 144
Registriert: 23.12.2016

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von nacktKULTUR.org » Fr 25. Mai 2018, 08:26

captaineinhorn hat geschrieben:Wir sind auf der Suche nach dem ein oder anderen FKK Hotel in Deutschland.
Das wird nicht so einfach werden. Früher gab es drei davon:
  • Parkhotel Solms-Albshausen (bei Wetzlar)
  • Tannenhotel in Puderbach-Richert (Westerwald, nähe Neuwied)
  • Hotel zum Walde in Zweifall (OT von Stolberg, bei Aachen)
Übrig geblieben ist das Hotel zum Walde, die ersten beiden sind geschlossen. Ich habe mal was über die beiden geschlossenen Häuser geschrieben:
Silvester im 8-Zimmer-Hotel
Ein naturistisches Angebot nahe Wetzlar
Silvester im Westerwald

nK

 
Beiträge: 3071
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von Campingliesel » Fr 25. Mai 2018, 10:08

ostfriesenpaar hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:deshalb mache ich ja auch lieber Camping, denn das paßt meiner Meinung nach auch viel besser mit FKK zusammen, wenn man schon naturistisch aktiv sein will.
Quatsch, wir sind Vollblutcamper und trotzdem offen für andere Dinge. Dazu gehören auch Wochenenden in Hotels wie diesem:
(Ich hab's aus einem anderen Thread kopiert)

Wir waren kürzlich für 2 Nächte im:

Spabron Hesselerbrug. https://www.spabron.nl/

Dieses tolle Wellnesshotel liegt im wunderschönen Naturschutzgebiet Hondsrug.
Nur wenige Km von Emmen entfernt.
Eine sehr schöne Anlage.

Im Innenbereich gibt es drei Saunen mit 70, 80 und 90°, Kalt- und Warmduschen, Tauchbecken, ein Tepidarium und Sonnenbänke, sowie ein gemütliches Restaurant, welches im Bademantel betreten werden darf.

Also braucht man sich den gesamten Tag, außer zwischendurch einen Bademantel, nichts anzuplünnen.

Das Restaurant/Bistro bietet sowohl typische holländische Snacks und gesunde Salate, als auch verschiedene Menüs.
Für +/- 10 Euro wird man locker satt. Alles ist sehr liebevoll angerichtet und die Portionen sind großzügig bemessen.
Was wir an Menüs von anderen gesehen haben sah auch sehr gut aus, kostet aber dann 20-40€.
Als Alternative gibt es noch ein Steakhouse/Pizzeria in 300 m Entfernung.

Im Restaurantbereich gibt es viele gemütliche Sitzplätze in Form von verschiedenen Sofaecken und Sesseln.
Desweiteren rund um einen großen Gaskamin platzierte Relaxsessel, wo man gemütlich bei Bier und Whisky den Tag ausklingen lassen, oder über Tag die angenehmen Wärme genießen kann.
Man darf dort auch ohne Verzehr verweilen und gemütlich relaxen.

Um Bestellungen aufzugeben, gibt es allerwegens nummerierte Klingeln, mit der man eine Bedienung auf sich aufmerksam machen kann.
Das gesamte Personal ist sehr zuvorkommend, hilfsbereit und freundlich.
So, wie wir es in den Niederlanden gewöhnt sind

Im Außenbereich befindet sich eine Infrarotkabine, ein türkisches Dampfbad und eine Salzpeelingstation und
zusätzliche eine große Aufgussaauna.

Im Saunagarten gibt es noch eine urige holzbeheizte Blockhaussauna mit 80°C, sowie einen recht großen, angenehm beheizten, Pool und drei verschiedene sehr mollig warme Whirlpools.

Dazu befindet sich oberhalb noch eine gemütliche, windgeschützte Dachterrasse mit Sonnenliegen.

Alles wird textilfrei genutzt. Handtuchmumien sieht man nicht und Bademäntel nur dort, wo sie sinnvoll oder gefordert sind, also im Restaurant, sowie als Schutz vor Kälte.

Die Hotelzimmer sind schlicht und zweckmäßig eingerichtet. Fernseher und Gratis WiFi sind auf jedem Zimmer vorhanden.
Die Betten sind angenehm weich. Für uns genau richtig.
Wie fast überall in Holland üblich sind es 2 nebeneinander stehende Einzelbetten, allerdings ein wenig schmal.

Nachts ist es in diesem alten Gemäuer sehr ruhig. Straßengeräusche von außen sind nicht wahrnehmbar.

Wer es mag, kann Massagen, Beauty Behandlungen, Fingernagelverstümmelungen und ähnliches dazubuchen.

Wenn man Glück hat, kann man ein super Schnäppchen buchen. Heute zum Beispiel kostet ein Doppelzimmer mit Eintritt in die Saunalandschaft nur 49 Euro.


Nunja, wer sich das leisten kann und diesen ganzen Quatsch braucht! Im Sommer brauche ich weder Sauna noch die ständige 'Futterei im Restaurant und auch kein Personal, das ständig um mich herumschwirrt. Da habe ich beim Camping lieber meine Ruhe, Wärme bietet die Luft und Wasser gibts am Meer genug, also brauch ich auch kein Schwimmbecken. Zumindest ist das am Mittelmeer so. Nord- und Ostsee ist sicher vom Klima her schon völlig anders.

Als Vollblutcamper wie ich brauche ich sowas wie ein Wellnesshotel nie.

WArum gibt es denn sowas so selten? Weil es kaum einer braucht!

 
Beiträge: 1552
Registriert: 21.08.2012
Wohnort: bei Jena

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von norbert » Fr 25. Mai 2018, 10:39

Campingliesel hat geschrieben:Als Vollblutcamper wie ich brauche ich sowas wie ein Wellnesshotel nie.



Das wissen wir doch alle.

Aber die Ausgangsfrage war nun mal nach einem FKK Hotel.
Da ist dein Beitrag am Thema deutlich vorbei.

 
Beiträge: 934
Registriert: 04.08.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von Blood Moors » Fr 25. Mai 2018, 10:45

Campingliesel hat geschrieben:Nunja, wer sich das leisten kann und diesen ganzen Quatsch braucht!

Deine ständigen, abfälligen Bemerkungen kannst du gerne für dich behalten. :evil:

Im Sommer brauche ich weder Sauna noch die ständige 'Futterei im Restaurant und auch kein Personal, das ständig um mich herumschwirrt.

Ich "brauche" überhaupt keine Sauna. Trotzdem gehe ich regelmäßig saunieren. Auch im Sommer, nicht unbedingt bei 30° aber wenn's etwas frischer ist, hat das auch seinen Reiz.

Als Vollblutcamper wie ich brauche ich sowas wie ein Wellnesshotel nie.

WArum gibt es denn sowas so selten? Weil es kaum einer braucht!

Hier irrst du aber gewaltig. Wellnesshotels gibt es wie Sand am Meer und verzeichnen einen sagenhaften Boom. Nur sind leider die meisten eben mehr auf textile Gäste eingestellt.

 
Beiträge: 715
Registriert: 17.03.2008
Wohnort: Rieden

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von riedfritz » Fr 25. Mai 2018, 11:16

Campingliesel hat geschrieben:Als Vollblutcamper wie ich brauche ich sowas wie ein Wellnesshotel nie.
Und für diese Feststellung zitierst du wieder mal einen ellenlangen Text in dem Camping mit keinem Wort erwähnt ist! :evil:

Viele Grüße,

Fritz

 
Beiträge: 3071
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: FKK Hotel in Deutschland

Beitrag von Campingliesel » Fr 25. Mai 2018, 11:25

riedfritz hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:Als Vollblutcamper wie ich brauche ich sowas wie ein Wellnesshotel nie.
Und für diese Feststellung zitierst du wieder mal einen ellenlangen Text in dem Camping mit keinem Wort erwähnt ist! :evil:

Viele Grüße,

Fritz


eben deshalb, WEIL das Wort Camping nicht erwähnt wurde, außer in der Aussage:
ostfriesenpaar hat geschrieben:Quatsch, wir sind Vollblutcamper
.

Das paßt für mich überhaupt nicht zusammen.
WEnn ich mir sowas leisten könnte, würde ich mir allenfalls so ein Wellnesshotel im kältesten Winter gönnen, den es Deutschland überhaupt noch gibt.

Nächste

Zurück zu FKK Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste