Aktuelle Zeit: Mi 19. Sep 2018, 03:18

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Suche Clothing-Optional Feriendorf oder -Resort

Fragen, Informationen, Tipps und Reiseberichte zu Urlaubsdomizilen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 255
Registriert: 31.12.2011
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 51

Re: Suche Clothing-Optional Feriendorf oder -Resort

Beitrag von NackteBohne » Mi 11. Jul 2018, 22:43

Gewöhnungssache.

Aber was st soooooo schlimm daran, dies auch in D (zunehmend) gleich zu setzen? Von mir aus darf das Akronym FKK gerne sterben, so lange die Sache selbst bestehen bleibt.

Da lohnt sich kein Wortgefecht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 255
Registriert: 31.12.2011
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 51

Re: Suche Clothing-Optional Feriendorf oder -Resort

Beitrag von NackteBohne » Mi 11. Jul 2018, 22:47

Darf ich an das ursprüngliche Thema erinnern? Das war:

daniela71 hat geschrieben:[Ich möchte] hier mal um Rat nachfragen, wo eine etwas tolerantere "Kleiderordnung" möglich ist: jeder so, wie er mag. Und natürlich ist meine Frage nicht auf Frankreich beschränkt!
Wenn darauf keine sinnvollen Antworten mehr kommen, wäre es besser wenn Horst das Thema schließt.

 
Beiträge: 344
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Suche Clothing-Optional Feriendorf oder -Resort

Beitrag von PundV » Do 12. Jul 2018, 10:45

ostfriesenpaar hat geschrieben:Kein Land benutzt so einen


"Naturism" und "naturist" werden aber auf Englisch oft mit "naturalism" und "naturalist" verwechselt.

"Naturismus" ist auch nicht unbedingt zutreffend; da ist "Nudismus" schon besser.

Ursprünglich war "FKK" mehr als nur Nacktheit: Die Anfänge waren in Zusammenhang mit den Arbeiter- und Frauenbewegungen, es ging nicht nur um Nacktheit sondern auch um Gesundheit usw. Dieser Aspekt ist weitgehend verschwunden. Der Ausdruck ist geblieben. Finde ich schön: zumindest eine Erinnerung an die gute alte Zeit. :-)

(Wer meint, "FKK" taugt nicht als Begriff, weil es "FKK Saunaclubs (Bordelle)" usw. gibt, sollte im Internet nach "naturist massage" suchen. Wenn aber "FKK" heute nur noch "nackt" bedeutet, dann ist die Verwendung des Begriffs in Bezug auf ein Bordell nicht unbedingt falsch. (In den meisten Bordellen sind die Frauen nicht immer nackt.))

Benutzeravatar
 
Beiträge: 255
Registriert: 31.12.2011
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 51

Re: Suche Clothing-Optional Feriendorf oder -Resort

Beitrag von NackteBohne » Do 12. Jul 2018, 10:59

PundV hat geschrieben:"Naturismus" ist auch nicht unbedingt zutreffend; da ist "Nudismus" schon besser.
Kann ich so nicht stehen lassen: Nudismus ist eine nackte Lebensweise, möglichst nackt gelebter Alltag.
Unter Naturismus fällt für mich jede nackte Aktivität im Freien, in der Natur.

PundV hat geschrieben:Ursprünglich war "FKK" mehr als nur Nacktheit: Die Anfänge waren in Zusammenhang mit den Arbeiter- und Frauenbewegungen, es ging nicht nur um Nacktheit sondern auch um Gesundheit usw. Dieser Aspekt ist weitgehend verschwunden. Der Ausdruck ist geblieben. Finde ich schön: zumindest eine Erinnerung an die gute alte Zeit. :-)
FKK/Naturismus ist, denke ich für die meisten noch immer mehr als nur "nackt sein"... hoffe ich doch inständig :| (ich weiß, da ernte ich wieder Hohn und Spott... trotzdem, ich bin dieser Meinung)

PundV hat geschrieben:(Wer meint, "FKK" taugt nicht als Begriff, weil es "FKK Saunaclubs (Bordelle)" usw. gibt, sollte im Internet nach "naturist massage" suchen. Wenn aber "FKK" heute nur noch "nackt" bedeutet, dann ist die Verwendung des Begriffs in Bezug auf ein Bordell nicht unbedingt falsch. (In den meisten Bordellen sind die Frauen nicht immer nackt.))
FKK im Zusammenhang mit Bordellen und ähnlichen Etablissements, finde ich einfach nur voll daneben. Der Namensgeber benutzt dann m.E. ein Akronym, dessen (ursprüngliches) Konzept er nicht verstanden hat. Dummheit stirbt eben nicht aus.

 
Beiträge: 344
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Suche Clothing-Optional Feriendorf oder -Resort

Beitrag von PundV » Do 12. Jul 2018, 14:57

NackteBohne hat geschrieben:Nudismus ist eine nackte Lebensweise, möglichst nackt gelebter Alltag.
Unter Naturismus fällt für mich jede nackte Aktivität im Freien, in der Natur.


Deine Definitionen, vielleicht sinnvoll, aber nicht allgemein üblich.

NackteBohne hat geschrieben:FKK im Zusammenhang mit Bordellen und ähnlichen Etablissements, finde ich einfach nur voll daneben. Der Namensgeber benutzt dann m.E. ein Akronym, dessen (ursprüngliches) Konzept er nicht verstanden hat. Dummheit stirbt eben nicht aus.


Naja, wenn auch unter FKKlern/Naturisten/Nudisten heutzutage "FKK" einfach "nackt" bedeutet, ist die Benutzung hier nur konsequent. Hier hilft aber kein anderer Begriff: ein "naturist sauna club" in England ist wahrscheinlich ein Swingerclub.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 255
Registriert: 31.12.2011
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 51

Re: Suche Clothing-Optional Feriendorf oder -Resort

Beitrag von NackteBohne » Do 12. Jul 2018, 15:05

PundV hat geschrieben:Naja, wenn auch unter FKKlern/Naturisten/Nudisten heutzutage "FKK" einfach "nackt" bedeutet, ist die Benutzung hier nur konsequent.
Nee, dann ist das einfach nur oberflächlich und schlampig. Seufzst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 122
Registriert: 17.08.2017
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis
Geschlecht: Paar
Skype: skype vorhanden
Alter: 58

Re: Suche Clothing-Optional Feriendorf oder -Resort

Beitrag von Klausi60 » Do 12. Jul 2018, 15:17

Man kann hier auch alle Themen "kaputt" schreiben
Schade das dies in so vielen Bereichen hier der Fall ist.
Ein einfacher
"Nackter Gruß "
Klaus

 
Beiträge: 3355
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Suche Clothing-Optional Feriendorf oder -Resort

Beitrag von Campingliesel » Do 12. Jul 2018, 18:36

ein "naturist sauna club" in England ist wahrscheinlich ein Swingerclub.


könnte sein, muß aber nicht. Im Englischen ist jeder Verein ein Club. Das heißt da allgemein so. Nur im Deutschen hat man halt ein englisches Wort nur für ganz bestimmte Arten "zweckentfremdet". Scheint eine typische deutsche Angewohnheit zu sein, sich für manche Dinge einfach ein Fremdwort oder ein ausländisches Wort zu nehmen, damit es nicht so "schlimm" klingt. Und hinterher weiß keiner mehr, was das Fremdwort oder das ausländische Wort eigentlich bedeutet.
NOch schlimmer ist, solche Wörter zu erfinden, die es in der anderen Sprache gar nicht gibt. Wie z.b. handy. ABer das wird man wohl nicht mehr abschaffen können.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1842
Registriert: 19.11.2002
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Nie
Alter: 68

Re: Suche Clothing-Optional Feriendorf oder -Resort

Beitrag von hajo » Do 12. Jul 2018, 23:26

NackteBohne hat geschrieben:
PundV hat geschrieben:Nudismus ist eine nackte Lebensweise, möglichst nackt gelebter Alltag.
Unter Naturismus fällt für mich jede nackte Aktivität im Freien, in der Natur.

Hmm...
Dann bin ich täglich Nudist und Naturist.
Jetzt im Sommer sowieso (1700m2 Garten) und sogar im Winter, wenn ich im FREIEN das Vogelfutter ergänze...

Sind schon sinnvoll, diese Differenzierungen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1877
Registriert: 08.11.2002
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 60

Re: Suche Clothing-Optional Feriendorf oder -Resort

Beitrag von Horst » Fr 13. Jul 2018, 00:29

NackteBohne hat geschrieben:Darf ich an das ursprüngliche Thema erinnern? Das war:

daniela71 hat geschrieben:[Ich möchte] hier mal um Rat nachfragen, wo eine etwas tolerantere "Kleiderordnung" möglich ist: jeder so, wie er mag. Und natürlich ist meine Frage nicht auf Frankreich beschränkt!
Wenn darauf keine sinnvollen Antworten mehr kommen, wäre es besser wenn Horst das Thema schließt.
Es würde mich freuen, wieder auf das eigentliche Thema dieses Threads zurückzukommen. :idea:

Gruß
Horst

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste