Aktuelle Zeit: Mi 25. Nov 2020, 06:58

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Der FKK-Reiseführer Europa 20XX

Fragen, Informationen, Tipps und Reiseberichte zu Urlaubsdomizilen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 358
Registriert: 10.09.2007

Der FKK-Reiseführer Europa 20XX

Beitrag von Lucilla » Fr 29. Mai 2020, 10:42

Mal eine Frage: Kennt jemand dieses jährlich neu aktualisierte Nachschlagewerk? :)
Lohnt sich ein Kauf? Als langjährige FKK-Anhänger sind wir gut auf Stand, glaube ich, aber vielleicht findet sich darin ja auch so mancher unerwartete Tipp.

https://www.hugendubel.de/de/buch_karto ... write=true

Hat jemand Erfahrung damit?

 
Beiträge: 1965
Registriert: 04.08.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Der FKK-Reiseführer Europa 20XX

Beitrag von Blood Moors » Fr 29. Mai 2020, 11:20

Die letzte Ausgabe, die ich besitze ist von 2010. Sollte vielleicht mal erneuert werden. Ist nicht schlecht gemacht. Meiner Meinung nach eine ziemlich vollständige Erfassung von offiziellen FKK-Plätzen (auch Vereinsplätze), Stränden usw., aber auch inoffizielle sind angegeben. Für jedes Land gibt es eine Übersichtskarte, wo sich die Plätze befinden.

Das Buch gibt es aber nicht nur im Versand sondern auch teilweise im Buchhandel zu kaufen. Auch Fritz Berger hat den im Angebot, sowohl im Versand als auch in den Shops. Kauf ist zu empfehlen, wenn man sich nicht ausschließlich online informieren möchte.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 222
Registriert: 23.12.2015
Wohnort: bei Paderborn
Geschlecht: Paar
Skype: Ach, heute mal nicht

Re: Der FKK-Reiseführer Europa 20XX

Beitrag von zweiausowl » Fr 29. Mai 2020, 12:23

Wir haben uns das Buch 2019 gekauft. Wir finden die 12 Euro sind gut angelegtes Geld.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 358
Registriert: 10.09.2007

Re: Der FKK-Reiseführer Europa 20XX

Beitrag von Lucilla » Fr 29. Mai 2020, 15:59

Ok, das klingt schon mal gut. Danke euch! :)
Camper sind wir (noch) nicht, werden wir aber in 2-3 Jahren vielleicht sein. Aber auch für Nicht-Camper kann die Broschüre interessant sein, verstehe ich das richtig? Weil auch ausgiebig camping-freie FKK-Strände und-Bäder eingezeichnet sind?

In dem Fall werde ich wohl zuschlagen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 26
Registriert: 01.09.2019
Wohnort: Südtirol
Geschlecht: Paar
Alter: 28

Re: Der FKK-Reiseführer Europa 20XX

Beitrag von FKKPaar.ST » Fr 29. Mai 2020, 16:45

Wir haben auch den von 2019.
Es ist ein gutes Nachschlagewerk um sich einen Überblick zu verschaffen. Das Wichtigste einer jeden Anlage wird angeführt. Mit Landkarte, Wegbeschreibung usw.
Wie schon der Name sagt ist es eine Auflistung der Campinganlagen. Das Buch wird nach Ländern unterteilt und am Ende eines jeden Landes ist auch noch auf ein paar Seiten eine Auflistung von den bekanntesten Stränden/Buchten. Aber dort die Beschreibungen sind wirklich seeehr knapp.
Aber um sich eine Übersicht zu beschaffen ist ideal und sehr nützlich.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 358
Registriert: 10.09.2007

Re: Der FKK-Reiseführer Europa 20XX

Beitrag von Lucilla » Fr 29. Mai 2020, 17:08

Danke für die Info. Wir werden dann wohl demnächst die 2020er Ausgabe kaufen. :)

Auch wenn Strände etwas unterrepräsentiert sein sollten.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 222
Registriert: 23.12.2015
Wohnort: bei Paderborn
Geschlecht: Paar
Skype: Ach, heute mal nicht

Re: Der FKK-Reiseführer Europa 20XX

Beitrag von zweiausowl » Sa 30. Mai 2020, 11:22

Hallo,
in den Buch stehen aber auch FKK Vereine die eine Übernachtungsmöglichkeit anbieten. Zu den Verein wo wir immer als Tagesgäste hinfahren kostet ein Doppelzimmer glaube ich so um die 20 Euro. Gut, die Toiletten sind 5 Meter weg im Waschhaus aber egal.
Natürlich bieten auch normale FKK Campingplätze Übernachtungsmöglichkeiten an.

 
Beiträge: 90
Registriert: 13.03.2016
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 35

Re: Der FKK-Reiseführer Europa 20XX

Beitrag von stefan85 » Fr 5. Jun 2020, 06:06

Also wir haben’s von 2015 oder so. Jährlich kaufen ist meiner Meinung nach nicht nötig. Ein Reiseführer ist’s auch nicht wirklich - mehr eine Adressenliste aber dafür eine umfangreiche.
Wichtig ist immer, vorher anrufen - manches ist manch nicht ganz aktuell - auch wenn die führer ganz neu sind..

Benutzeravatar
 
Beiträge: 69
Registriert: 05.01.2015
Wohnort: NRW
Geschlecht: Paar

Re: Der FKK-Reiseführer Europa 20XX

Beitrag von Hägar » Di 10. Nov 2020, 13:49

kaufe mir nicht jedes Jahr neu, aber so alle 3 bis 4 Jahre. Als "offline" Register für spontanes in der Nähe hilfreich.

 
Beiträge: 148
Registriert: 04.10.2012
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Der FKK-Reiseführer Europa 20XX

Beitrag von smoothbear64 » Fr 20. Nov 2020, 07:49

Habe ich früher alle paar Jahre gekauft um in der Urlaubsvorbereitung herauszufinden, wo es schöne FKK-Strände & Seen gibt.
In Zeiten des Internets bin ich in den letzten Jahren davon abgekommen.


Zurück zu FKK Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste