Aktuelle Zeit: Fr 26. Apr 2019, 11:56

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

FKK-Camping in Kroatien mit Sandstrand

Fragen, Informationen, Tipps und Reiseberichte zu Urlaubsdomizilen
 
Beiträge: 22
Registriert: 22.10.2016
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 32

FKK-Camping in Kroatien mit Sandstrand

Beitrag von Goldmund » Mo 11. Feb 2019, 22:08

Hallo zusammen,

nach zweimal in Folge Südfrankreich (CHM Montalivet) möchten wir diesen Sommer etwas neues erleben und überlegen uns nach Kroatien zu fahren. Nur ist es so, dass uns Sandstrände viel viel lieber sind als steiniges Gelände, was in Kroatien an der Adria anscheinend die Norm ist. Hier ist oft die Rede von großen Anlagen wie Valalta, Koversada, oder Ulika und so etwas könnte ich mir vorstellen. Bei welchen gibt es Sandstrände, idealerweise nicht nur einen kleinen Abschnitt? Aus den Bildern habe ich den Eindruck, dass in dieser Hinsicht Valalta eine gute Wahl sein könnte, aber ich tue mir schwer, das zu bewerten. Stimmt das ? Gibt es auch Alternativen ?

Ich muss auch ganz ehrlich sagen, dass ich die Bilder von der Anlage in Valalta nicht so anziehend finde, alles kommt mir irgendwie künstlich vor, wie eine Art Vergnügungspark, ganz im Gegensatz zu dem, was ich z.B. mit CHM Monta verbinde: Wilde Natur, entspannte "alternative" Atmosphäre ... Ich war aber nie vor Ort und es kann sehr gut sein, dass ich den Ort ganz anders wahrnehmen würde, wenn ich tatsächlich da wäre. Falls jemand beide Anlagen kennt, würde ich mich sehr über einen Vergleich freuen.

Vielen Dank!

 
Beiträge: 16
Registriert: 29.01.2019
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK-Camping in Kroatien mit Sandstrand

Beitrag von Sandmann » Di 12. Feb 2019, 01:09

Hallo Goldmund,

du wirst in Istrien keinen natürlichen FKK-Sandstrand vorfinden können. Valalta hat einen künstlich angelegten Sandstrand, die von dir erwähnten Anlagen Koversada und weiter nördlich Ulika und Solaris verfügen nur über Kies- respektive Felsstrände. Von diesen vier Anlagen ist Valalta die schönste und modernste FKK-Anlage. Valalta hat vom ADAC eine fünf Sterne Bewertung bekommen, bietet mit der schönen vielfältigen Poollandschaft viel Abwechslung an.

Koversada verfällt leider teilweise, Investitionen werden dort nicht getätigt, es war mal sogar die Rede Koversada zu schließen, um zu renovieren und anschließend als eine reine Textilanlage neu zu eröffnen.

Viele Grüße
Sandmann

 
Beiträge: 40
Registriert: 22.12.2014
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK-Camping in Kroatien mit Sandstrand

Beitrag von koversadaman » Di 12. Feb 2019, 09:11

Will hier auch mal meinen Senf dazugeben:

Koversada hat sehr wohl einen, nein sogar zwei Sandstrände:

einen großen gegenüber der Insel mit Liegen und Strandbude sowie Rettungsdienst und Volleyballfeld, meist auch mit selbst errichteter Boccia-Bahn. Der Strand ist meist gut besucht und auch sauber. Zum Meer hin ist eine Mole mit Strandduschen, ins Meer gelangt man über Einstiegsleitern wie in einem Pool.

Dann gibt es noch den Sandstrand in der Kinderbucht, hier ist die ganze Bucht durch eine Mauer zum offenen Meer hin gegen Wellen gesichert, das Wasser ist kindgerecht sehr seicht, der Strand wirkt wie eine natürliche Sandbucht, auch wenn er aufgeschüttet ist. Oberhalb ein gepflasterter Teil, angrenzend Wiese, eine Strandbude ist ebenfalls vorhanden, das Sanitärgebäude direkt nebenan.

Verfallen ist auf Koversada nur ein Teil der Gastronomie, das ist richtig. Die Sanitärgebäude wurden immer wieder renoviert und werden ordentlich geputzt.
Valalta hat deutlich kleinere Parzellen, es kann nicht reserviert werden, in der Saison immer vollbelegt, und natürlich teurer als Koversada, was dem Komfort geschuldet ist.
Wer "Sehen und Gesehen werden" incl. Piercings und Tatoos mag, dem sei Valalta empfohlen.
Wer es natürlicher, weitläufiger und ruhiger mag, der ist wohl auf Koversada besser aufgehoben.

Auch das große gastronomische Angebot im nahen Ort Vrsar (20 Min zu Fuß) ist zu empfehlen.

Auch in 2019 wird Koversada unverändert eine FKK-Anlage sein. Es gibt Appartements sowie Mobilheime und Safaritents zu mieten. Die lokalen Caravan-Depots vermieten preiswert auch Wohnwagen kpl. mit Vorzelt und Kühlschrank. Den Stellplatz sucht man sich selbst aus.

Der Koversadaman

 
Beiträge: 16
Registriert: 29.01.2019
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK-Camping in Kroatien mit Sandstrand

Beitrag von Sandmann » Di 12. Feb 2019, 12:04

Hallo Koversadaman,

die beiden Bereiche, die du oben beschreibst, sind keine "echten" Sandstrände.

Der erste Bereich (gegenüber der Insel) ist vielmehr ein Sportplatz, offen und ohne Schatten, im hinteren Bereich gibt es aber parallel zu dem Rundweg Bäume, wo man schön im Schatten auf dem Rasen liegen kann.

Der zweite Bereich in der Kinderbucht, hat eher den Charme der 1970er Jahre und hat irgendwie "Ostblock" Charakter. Insb. die graue Mauer in der Kinderbucht, wirkt nicht wirklich einladend.

Um zu testen, kann man sowohl Koversada als auch Valalta auch als Tagesgast besuchen, um einen ersten persönlichen Eindruck zu gewinnen.

Viele Grüße
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 168
Registriert: 29.09.2007
Wohnort: Bayern Gunzenhausen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Ja
Alter: 55

Re: FKK-Camping in Kroatien mit Sandstrand

Beitrag von micha01 » Di 12. Feb 2019, 18:48

Hallo Goldmund
Mit Valalta hast du recht.da ist alles angelegt wie in einer Künstlichen Parkanlage.
Was mir an Valalta gefällt, ist der Wanderweg zum Aussichtsturm Das hat noch etwas von Natur.
Koversada und Ulike haben auch keinen Natürliche Sandstrand.
Wenn du bis an die Albanische Grenze fährst, da gibt es Ada Bojana (FKK) die haben Sandstrand.
micha01

 
Beiträge: 22
Registriert: 22.10.2016
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 32

Re: FKK-Camping in Kroatien mit Sandstrand

Beitrag von Goldmund » Mi 13. Feb 2019, 22:35

Vielen Dank für eure Antworten und die vielen Infos! Wir werden die Webseiten der erwähnten Anlagen genauer unter die Lupe nehmen und eine Entscheidung treffen. Noch hat es ein bisschen Zeit und evtl. wird es dann doch wieder Frankreich :lol:

Ada Bojana sieht auch sehr interessant aus, nur haben wir eine deutlich weitere Anfahrt.

 
Beiträge: 527
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: FKK-Camping in Kroatien mit Sandstrand

Beitrag von PundV » Do 14. Feb 2019, 19:44

Sandmann hat geschrieben:Valalta hat einen künstlich angelegten Sandstrand


Ja, aber insgesamt ist dies nur ein kleiner Teil des Strandes.

 
Beiträge: 527
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: FKK-Camping in Kroatien mit Sandstrand

Beitrag von PundV » Do 14. Feb 2019, 19:45

micha01 hat geschrieben:Wenn du bis an die Albanische Grenze fährst, da gibt es Ada Bojana (FKK) die haben Sandstrand.


Ja, wirklich schön, natürlich, fein, weiß. Ist in Montenegro. Zahlungsmittel ist Euro. Man kann mit der Fähre von Rijeka in Istrien nach Dubrovnik fahren und dann mit dem Wagen weiter. Ist auch Anfang Oktober normalerweise noch warm.


Zurück zu FKK Urlaub

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hope und 8 Gäste