Aktuelle Zeit: Fr 22. Jun 2018, 13:06

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Nackte sind klar im Vorteil - Vitamin D

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
 
Beiträge: 107
Registriert: 12.04.2005
Wohnort: auf dem Vulkan

Re: Nackte sind klar im Vorteil - Vitamin D

Beitrag von Oscar » Sa 31. Mär 2018, 20:28

Schaut euch Braveheart oder Gladiator usw. an. Denkt drüber nach und lasst diese scheiß aufreiberei. Ihr habt nichts was ihr für eure Ideale einsetzt, labert nur oder seit Nutznießer älterer Kämpfer. Das war schon vor Jahren so, wo mal eine IG angedacht war und von den eigenen Leuten torpediert wurde. Hier in dem Forum gibt es nur Besserwisser, Rechtschreibfanatiker, keifende Weiber. Die wenigsten tun was und stehen dazu. Jeder zeigt mit dem Finger auf den anderen und merkt nicht das 3 Finger auf ihn zeigen. Selbst Leute wie Regenmacher haben sich schon verabschiedet.
Mit sowas wie euch will ich nicht wandern oder Fkk machen, da bleibt man besser alleine.
Was hier die letzten Monate abgeht zeigt nur das man alleine besser dran ist.

 
Beiträge: 264
Registriert: 20.08.2016

Re: Nackte sind klar im Vorteil - Vitamin D

Beitrag von Evi » Sa 31. Mär 2018, 20:29

Oscar hat geschrieben:Mein Fresse, seid ihr Spacken. Als FKKler kann man ja auch keinen Arsch in der Hose haben! Was hier abgeht ist Berliner Politikzirkus pur.
Ihr habt weder Profil noch Rückgrat. Das erinnert an alte Waschweiber, gekeife usw. aber nicht an Männer die zu ihrem Wort stehen.
Mit euch kann keine Sau was anfangen.
Eines der lästigsten Symptome von Vitamin-D-Mangel ist chronisch schlechte Stimmung.

 
Beiträge: 107
Registriert: 12.04.2005
Wohnort: auf dem Vulkan

Re: Nackte sind klar im Vorteil - Vitamin D

Beitrag von Oscar » Sa 31. Mär 2018, 20:59

Eher Osteoporose Weib. Du bist auch nur ein Beispiel von dem was ich aufgelistet habe. Hauptsache noch eins bei geben anstatt Konstruktivität.

 
Beiträge: 73
Registriert: 20.07.2013
Wohnort: Baden Würtemberg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 57

Re: Nackte sind klar im Vorteil - Vitamin D

Beitrag von Mowgli » Sa 31. Mär 2018, 21:14

@Oscar
genau richtig
leider gibt es hir keine richtigen Smilies

 
Beiträge: 974
Registriert: 01.11.2015

Re: Nackte sind klar im Vorteil - Vitamin D

Beitrag von Mecki » So 1. Apr 2018, 00:16

@

eine Woche noch...mehr gebe ich diesem Thread nicht....dann wird auch der geschlossen! Leider?

Wäre dieses "Persönliche" nicht immer von so ausuferndem Auswurf, wäre der Thread an sich ein
spannendes Thema - auch wenn das Thema an sich eine Farce ist, sollte sich jemand darauf verlassen,
dass NUR FKK´ler einen ausgeglichenen Vitamin-D-Haushalt haben sollen. Dem ist nicht so...

 
Beiträge: 20
Registriert: 10.01.2018

Re: Nackte sind klar im Vorteil - Vitamin D

Beitrag von nacktlauf823 » So 1. Apr 2018, 00:53

Zett hat geschrieben:@Mecki
Wenn - wie Du schreibst - in Australien und Amerika (Du meinst wahrscheinlich die USA oder Nordamerika) die Hautkrebsrate so enorm gestiegen ist, dann ist wohl nur in Australien und den USA die Sonne jetzt gefährlicher geworden? Dass in den Hochindustrieländern die Menschen immer seltener in die Sonne gehen und dann dick eingeschmiert ihren Urlaub in der Sonne braten, kann wohl keine Ursache sein?

Mit dem ignoranten Sonnverhalten hast du zwar Recht, aber die Sonne zeigt in der Tat stärkere Auswirkungen in Australien. Dort ist nämlich das sg. Ozonloch am größten, auch wenn sich die Ozonschicht wieder erholt. Außerdem muss auch gesagt werden, dass wir Kaukasier nicht an solche Bedingungen angepasst sind. Die Aboriginies sind ja fast schwarz.

Ach kommt, Leute, streitet euch nicht. Es ist Ostersonntag, das ist doch eine tolle Gelegenheit, zu zeigen, dass man sich auch nicht an die Gurgel gehen kann.

 
Beiträge: 874
Registriert: 04.08.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Nackte sind klar im Vorteil - Vitamin D

Beitrag von Blood Moors » So 1. Apr 2018, 10:07

nacktlauf823 hat geschrieben:Die Aboriginies sind ja fast schwarz.

Die Aborigines stellen nur einen kleinen Teil der Bevölkerung dar. 92% der Einwohner sind europäischer - vorwiegend britischer bzw. irischer - Abstammung und damit auch eher hellhäutig.

 
Beiträge: 20
Registriert: 10.01.2018

Re: Nackte sind klar im Vorteil - Vitamin D

Beitrag von nacktlauf823 » So 1. Apr 2018, 10:40

Blood Moors hat geschrieben:
nacktlauf823 hat geschrieben:Die Aboriginies sind ja fast schwarz.

Die Aborigines stellen nur einen kleinen Teil der Bevölkerung dar. 92% der Einwohner sind europäischer - vorwiegend britischer bzw. irischer - Abstammung und damit auch eher hellhäutig.

Das ist mir klar. Trotzdem sind Menschen ohne ausreichenden UV-Schutz nicht an australische Bedingungen angepasst.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3127
Registriert: 29.03.2010
Wohnort: Osterland, Sachsen, Deutschland, Europa, Erde
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Nackte sind klar im Vorteil - Vitamin D

Beitrag von Zett » So 1. Apr 2018, 11:22

Das ist ja der Kern der Sache: Was ist "ausreichender" UV-Schutz?
Aber einigen ist ja das Herabwürdigen und Unterstellungen ohne Ende unterschieben wesentlich wichtiger als den Inhalt auszudiskutieren. Und da werden auch Behauptungen aufgestellt, deren Herkunft dann totgeschwiegen werden muss, weil es reine Erfindungen sind.

Es geht letztendlich um die Standpunkte:
a) So wenig Sonne wie möglich und im Urlaub kräftig - mindestens den Angaben auf der Verpackung folgend - Mittel auftragen, die ageblich unbedenklich sind und angeblich vor zu viel UV-Strahlung schützen
b) Möglichst das ganze Jahr täglich mal nackt im Freien (dass das geht, schreibe ich seit Jahren, da ich das auch seit Jahren mache - da ist nicht viel dazu, nur muss man sich halt in kalter Zeit Hände und Füße schützen und sich etwas schneller bewegen als nur zu gehen). Das heißt, das ganze Jahr gemäßigte Sonne (in der sonnenarmen Zeit möglichst mittags, sonst entsprechend der Mittagszeit ausweichen). Also der natürliche Aufbau eines UV-Schutzes.

Und b) kann man natürlich als FKKler wesentlich besser als die anderen. Nebenbei erhält man auch über den Winter zumindest gerade noch ausreichend Vitamin D (hab ich durch einen Arzt bei mir testen lassen)

Also, man kann weitermachen, wie es die Masse bisher gemacht hat: Sich nicht um den Vitamin-D-Spiegel kümmern, sich nicht um eine Gewöhnung der Haut an die Sonne kümmern und dann durch chemische Mittel im Urlaub mehr oder weniger um einen Sonnenbrand herumkommen.

Oder eben anders.

Bin dann mal rauß in die Natur, klassische, gesundheitsorientierte FKK machen, UV tanken, UV-Schutz aufbauen.

Natur und Lebensfreude genießen, gesund leben!!!!!!!!!

Schöne Ostern!

 
Beiträge: 264
Registriert: 20.08.2016

Re: Nackte sind klar im Vorteil - Vitamin D

Beitrag von Evi » So 1. Apr 2018, 18:06

Oscar hat geschrieben:Eher Osteoporose Weib. Du bist auch nur ein Beispiel von dem was ich aufgelistet habe. Hauptsache noch eins bei geben anstatt Konstruktivität.
Lieber Oscar,
ich wünsche Dir ein schönes Osterfest mit ausreichender Vitaminversorgung.

Dein Osteoporose Beispielweib Evi

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste