Aktuelle Zeit: Mi 17. Jan 2018, 02:31

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Saunaaufgüsse

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
Benutzeravatar
 
Beiträge: 317
Registriert: 27.03.2005
Wohnort: 44625 Herne in Westfalen
Alter: 50

Re: Saunaaufgüsse

Beitrag von Pullover » Mo 8. Jan 2018, 23:39

Seit ca einem halben Jahr ist das neue Wananas in Herne-Crange wieder geöffnet. Aber im Sauna-Bereich spielt sich nicht so viel ab. Darum kommt es manchmal vor, dass ich mir den Saunaduft wünschen darf. Ich frage dann, ob man Kirsche mit Vanille mischen kann. Ideal wäre natürlich erst den einen Duft, dann den anderen aufzugießen.

Früher fand ich mal Eisminze ganz witzig, weil man dann eben dieses kalte Gefühl auf dem Rücken hat, wenn der Dampf als Niederschlag wieder runter kommt.

Ein Saunameister in Essen hatte eine Haut-Allergie, deshalb gab es dann immer Zimt als Aufguss. Und die dann aus der Sauna kamen rochen wie Zimt-Plätzchen.

Am Samstag (06.01.2018) im Enni gab es u.a. auch Pfeffer als Aufguss und als Kaltgetränk wurde wahlweise Tomatensaft mit und ohne Tabasco gereicht

---CCCXVI---

Schöne Grüsse aus Herne, der Wilhelm.

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast