Aktuelle Zeit: Do 21. Feb 2019, 18:00

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Erwachsene zusammen mit Kindern in der Badewanne?

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
Benutzeravatar
 
Beiträge: 779
Registriert: 06.05.2015
Wohnort: Kroatien
Geschlecht: Paar
Skype: Ist off
Alter: 44

Re: Erwachsene zusammen mit Kindern in der Badewanne?

Beitrag von Cronewcleus » Mi 19. Sep 2018, 13:22

djvarious hat geschrieben:Ich denke, es sollte völlig normal sein, dass (kleine) Kinder auch gemeinsam mit den Eltern oder Großeltern baden. Dabei ist es auch völlig egal, welches Geschlecht das Kind hat. Also eben auch das Mädchen gemeinsam mit dem Papa oder Opa. Ich verstehe den ganzen Hype auch absolut nicht, der teilweise darum gemacht wird.

Denkst Du ich verstehe den ganzen Hype?
Ob man jetzt den Kindern verbietet nackt im Planschbecken zu spielen (erlaube ich meinem Sohn) oder auf dem eigenen Grundstück nackt herumzutollen, stößt bei mir persönlich auch auf Unverständnis auch wenn ich in einem konservativen Umfeld lebe.

 
Beiträge: 77
Registriert: 12.08.2018
Wohnort: Norddeutschland
Skype: evtl
Alter: 21

Re: Erwachsene zusammen mit Kindern in der Badewanne?

Beitrag von Daniel_frei » Mi 19. Sep 2018, 17:51

Cronewcleus hat geschrieben:
djvarious hat geschrieben:Ich denke, es sollte völlig normal sein, dass (kleine) Kinder auch gemeinsam mit den Eltern oder Großeltern baden. Dabei ist es auch völlig egal, welches Geschlecht das Kind hat. Also eben auch das Mädchen gemeinsam mit dem Papa oder Opa. Ich verstehe den ganzen Hype auch absolut nicht, der teilweise darum gemacht wird.

Denkst Du ich verstehe den ganzen Hype?
Ob man jetzt den Kindern verbietet nackt im Planschbecken zu spielen (erlaube ich meinem Sohn) oder auf dem eigenen Grundstück nackt herumzutollen, stößt bei mir persönlich auch auf Unverständnis auch wenn ich in einem konservativen Umfeld lebe.


so war es bei uns auch und ich finde es schön das du das so siehst.

 
Beiträge: 10
Registriert: 15.11.2018
Geschlecht: Weiblich ♀
Skype: live:sk13t

Re: Erwachsene zusammen mit Kindern in der Badewanne?

Beitrag von Marion31 » Do 15. Nov 2018, 12:56

Also solange es meine Jungs von alleine wollen können sie mit jedem baden.
Wie sonst sollen sie eigene Rollenvorstellungen, auch das Männlein und Männlein gemeinsam nackt sein können, bekommen, wenn sie immer nur von Frauen gebadet werden - ob nackt oder nicht. Meine genießen es auf jedenfall.

 
Beiträge: 205
Registriert: 31.10.2017
Wohnort: nähe Schwerin
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 43

Re: Erwachsene zusammen mit Kindern in der Badewanne?

Beitrag von Werner76 » Do 15. Nov 2018, 21:04

Marion31 hat geschrieben:Also solange es meine Jungs von alleine wollen können sie mit jedem baden.
Wie sonst sollen sie eigene Rollenvorstellungen, auch das Männlein und Männlein gemeinsam nackt sein können, bekommen, wenn sie immer nur von Frauen gebadet werden - ob nackt oder nicht. Meine genießen es auf jedenfall.


Macht ja auch garkeine sinn das jetzt unbedingt die Mutter oder Oma oder welche Frau auch immer die Jungs badet!
Wie währe es denn andersrum? Darf Papa oder Opa die Mädchen baden?

Hat ja auch garnichts mit (unseren Erwachsenen) Sex zu tun wenn Mann mit Kindern badet , warum auch, die baden!!!!
Papa hat Penis und Kind hat auch Penis oder Mumu.
Sind alles sexuelle Wesen aber hat NULL mit sex zu tun!!!!

 
Beiträge: 22
Registriert: 12.12.2018
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Nein

Re: Erwachsene zusammen mit Kindern in der Badewanne?

Beitrag von Nacktbube » Sa 29. Dez 2018, 18:39

Hallo :!: :?: Wass ist das denn wieder für eine lächerliche Frage :shock: Eltern und auch Großeltern dürften und sollten doch eigentlich nackig mit ihren Kindern und Enkelkindern in ihrer privaten Wohnung, Garten und zumindest FKK-Plätzen zusammen sein :!: :?: Wer etwas dagegen hat, mischt sich unerlaubt in die doch in diesem Staat ja hochgestellte "Privatspähre" ein oder ist total Verklemmt und Prüde :x Ich habe bis 5 Jahren immer mit Mutter oder Vater nackig in der Badewanne gesessen und danach durfte ich dann auch schon bald alleine, aber nur, weil der Platz etwas knapp wurde :!: Selbst bis zur Pubertät hat mich meine Mutter noch so gern in der Badewanne eingeseift und mich danach mit einem Handtuch trocken gerubbelt ! Sie hat mich ja auch nackig zur Welt gebracht :lol: In welch einer Zeit sind wir gekommen, in der es in Frage gestellt wird, ob Eltern vor und mit ihren Kindern nackig sein dürfen :shock:, aber an jedem Zeitschriftenstand und erst im Internet, in jedem Alter jedes Kind nackte Menschen förmlich vor die Augen "Aufgezwungen" wird :!: :?: Was ist das doch für eine scheinheilige Moralische Auffassung in dieser Gesellschaft geworden :!: :?: :evil:

 

Re: Erwachsene zusammen mit Kindern in der Badewanne?

Beitrag von MünchnerNackedei » Mo 4. Feb 2019, 12:42

Werner76 hat geschrieben:Hat ja auch garnichts mit (unseren Erwachsenen) Sex zu tun wenn Mann mit Kindern badet , warum auch, die baden!!!!
Papa hat Penis und Kind hat auch Penis oder Mumu.
Sind alles sexuelle Wesen aber hat NULL mit sex zu tun!!!!


Finde ich auch so! Es ist leider immer die Sache was in so etwas hineininterpretiert wird. Ich selbst habe bis ich 12 war noch relativ regelmäßig mit meiner Mutter gebadet. Danach aber wohl eher aus Platzgründen nicht mehr :D
Gerade zuhause finde ich es eine seltsame Vorstellugn sich ständig bedecken zu müssen. Vor dem Duschen und Baden dann bitte immer die Badeklamotten anziehen :P

 
Beiträge: 53
Registriert: 26.07.2009
Wohnort: 73033 Göppingen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: hab ich
Alter: 56

Re: Erwachsene zusammen mit Kindern in der Badewanne?

Beitrag von nacktwolf62 » Sa 16. Feb 2019, 13:05

Liebe FKK-Freunde,

ich bin entsetzt, dass dies in einem FKK-Forum ein Thema ist. Ich habe die Berichte des Dänen, der ein Bild mit seiner Tochter in der
Badewanne gepostet hat gelesen. Es gab jedemenge shitstorm hauptsächlich aus angelsächsischen Ländern. Leute, gehts noch?
Sind wir denn schon USA? Ich habe mit meiner damaligen Frau 1988 einen Hausstand gegründet und war ab sofort nackt.
Meine vier Töchter sind nackt aufgewachsen und waren ruck zuck trocken. Wir waren am FKK-See, im Freizeitbad zu FKK-Zeiten, in der Sauna, ich war bei den Geburten dabei, die Kinder kamen nachts zu uns ins Ehebett, ich hatte niemals Körperkontakt mit meinem
Geschlecht zu meinen Kindern, natürlich haben wir zu fünft gebadet. Ich verstehe diese Hysterie nicht.

Gruß

Wolfgang aus Göppingen

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nudi und 5 Gäste