Aktuelle Zeit: Mo 16. Jul 2018, 01:15

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Rauchen und Indoor Fkk geht gar nicht. Wie seht ihr das?

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2388
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Rauchen und Indoor Fkk geht gar nicht. Wie seht ihr das?

Beitrag von guenni » Fr 15. Sep 2017, 17:57

norbert hat geschrieben:Das ist aber kein FKK Problem, sondern ein allgemeines. ;)


womit eigentlich alles gesagt ist :!:

 
Beiträge: 170
Registriert: 05.10.2015
Wohnort: Frankenland

Re: Rauchen und Indoor Fkk geht gar nicht. Wie seht ihr das?

Beitrag von Free2015 » Sa 21. Okt 2017, 14:08

Rauchen geht gar nicht, egal wo.

 
Beiträge: 20
Registriert: 10.01.2018

Re: Rauchen und Indoor Fkk geht gar nicht. Wie seht ihr das?

Beitrag von nacktlauf823 » Mi 10. Jan 2018, 03:26

Ihr habt Probleme. Ich verstehe nicht, warum wegen des Rauchens so ein Aufstand gemacht wird. Das wird schon nicht so viel schädlicher sein als z.B. Abgase. Lasst die Leute doch machen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 345
Registriert: 28.03.2005
Wohnort: 44625 Herne in Westfalen
Alter: 50

Re: Rauchen und Indoor Fkk geht gar nicht. Wie seht ihr das?

Beitrag von Pullover » Do 11. Jan 2018, 02:56

Abgase sind in der Regel nicht indoor und enthalten auch kein Nikotin.

Wenn es nach mir ginge, dürften Zigaretten nur in speziellen Läden verkauft werden.

guenni hat geschrieben:
norbert hat geschrieben:Das ist aber kein FKK Problem, sondern ein allgemeines. ;)


Sehe ich nicht so, gerade wenn man nackt ist, nimmt man den schädlichen Dampf nicht nur mit der Lunge auf, sondern mit der ganzen Haut.

---CCCXVII---

Schöne Grüsse aus Herne, der Wilhelm.

PS:

https://www.youtube.com/watch?v=zwMnzopy0Iw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 101
Registriert: 27.12.2014
Wohnort: Kassel
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: vorhanden
Alter: 41

Re: Rauchen und Indoor Fkk geht gar nicht. Wie seht ihr das?

Beitrag von FKK-Fan_KS » Do 11. Jan 2018, 12:03

Was ich ganz besonders furchtbar finde: Wenn in einer Saunaanlage der Raucherbereich so dicht an den Saunen, Duschen oder am Pool ist, dass man dort bei ungünstigem Luftzug den ganzen Mist zwangsläufig abbekommt.

In der hiesigen Therme liegt die " Raucherecke" leider mitten im Saunagarten, direkt neben dem Wasserfall und dem Kaltwasserpool. Für mich als Nichtraucher ist jeglicher Rauch ohnehin schon störend. Noch schlimmer aber, wenn ich eine Einrichtung wie die Therme aus Gründen der Gesundheit und Erholung besuche. Es ist einfach äußerst unangenehm, wenn man aus einem Aufguss kommt - den angenehmen Dut noch in der Nase - und dann beim Abkühlen gleich einen Schwall Rauch einatmen muss.

Hinzu kommt, dass manche der Süchtigen so ignorant sind, und es nicht aushalten, bis sie in der Raucherzone angekommen sind. Hatte schon welche, die direkt aus dem Aufguss kommend auf dem Weg zur Raucherzone sofort ihre Kippen anstecken mussten. Die 20 Schritte konnten sie wohl nicht mehr abwarten.

In einer anderen kleinen Therme in der Region ist der gesamte Saunagarten Raucherzone, der Liegebereich ist links und rechts von Aschenbechern eingerahmt.

Leider muss sich die nichtrauchende Mehrheit immer noch viel zu viel von der qualmenden und meist völlig rücksichtslosen Minderheit belästigen lassen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 71
Registriert: 28.03.2017
Wohnort: Köln - Buchheim
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: gibts auf Anfrage

Re: Rauchen und Indoor Fkk geht gar nicht. Wie seht ihr das?

Beitrag von Mullay » Do 11. Jan 2018, 14:11

Die Nichtraucher müßen ja nicht dahin gehen, wo Rauchen erlaubt ist!
Merkt ihr Nichtraucher denn überhaupt noch was?
Erst dahin gehn wo Rauchen erlaub ist, und dann noch deswegen rummeckern!

Geht ihr auch mitten auf der Autobahn spazieren und beklagt euch dann darüber das ihr überfahren werdet?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 689
Registriert: 12.04.2009
Wohnort: Tief im Westen, ganz weit links
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 43

Re: Rauchen und Indoor Fkk geht gar nicht. Wie seht ihr das?

Beitrag von skyfire » Do 11. Jan 2018, 15:15

solange die sich daran halten, nur dort zu rauchen, wo es erlaubt ist - und auch NUR dort - kann ich da ja wegbleiben.
Glücklicherweise sind diese Orte wenige. Können gerne auch noch weniger sein.
Und wenn ein Raucher in einer Nichtraucherzone raucht, und meint, auch nach entsprechendem Hinweis damit weitermachen zu können, obwohl eine Asthmatikerin nebenan gerade einen Erstickungsanfall bekommt, sollte er sich nicht wundern, dann eine aufs Maul zu kassieren so daß er seinen Glimmstengel frißt.
Drecksstinkzeugs...

Benutzeravatar
 
Beiträge: 101
Registriert: 27.12.2014
Wohnort: Kassel
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: vorhanden
Alter: 41

Re: Rauchen und Indoor Fkk geht gar nicht. Wie seht ihr das?

Beitrag von FKK-Fan_KS » Do 11. Jan 2018, 15:26

Mullay hat geschrieben:Die Nichtraucher müßen ja nicht dahin gehen, wo Rauchen erlaubt ist!
Merkt ihr Nichtraucher denn überhaupt noch was?
Erst dahin gehn wo Rauchen erlaub ist, und dann noch deswegen rummeckern!

Geht ihr auch mitten auf der Autobahn spazieren und beklagt euch dann darüber das ihr überfahren werdet?


Nein, ich gehe nicht dahin, wo es erlaubt ist. Leider bleibt der Rauch allerdings nicht in den entsprechenden Zonen. Soll ich mich nach der Sauna nicht abkühlen können wegen der Raucher?

Eigentlich wäre es Sache des Betreibers, durch bauliche Maßnahmen zu verhindern, dass der Rauch überall hinzieht - oder am besten das Rauchen ganz zu verbieten.

Deiner Logik folgend, dürfte ich auch auf keine FKK-Wiese gehen, weil dort ja das Rauchen erlaubt ist. Ich suche mir schon immer ein möglichst abgelegenes Plätzchen. Leider gibt es immer wieder so wahnsinnig rücksichtsvolle rauchende Menschen, die sich dann drei Meter neben mir ausbreiten und die Luft verpesten. Also wer hier nix mehr merkt, das ist die Frage...

Benutzeravatar
 
Beiträge: 336
Registriert: 20.09.2010
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: auf Anfrage
Alter: 44

Re: Rauchen und Indoor Fkk geht gar nicht. Wie seht ihr das?

Beitrag von Ocean » Do 11. Jan 2018, 15:30

Mullay hat geschrieben:Die Nichtraucher müßen ja nicht dahin gehen, wo Rauchen erlaubt ist!
Merkt ihr Nichtraucher denn überhaupt noch was?
Erst dahin gehn wo Rauchen erlaub ist, und dann noch deswegen rummeckern!

Geht ihr auch mitten auf der Autobahn spazieren und beklagt euch dann darüber das ihr überfahren werdet?


Also bei uns im Büro z.B. ist rauchen im gesamten Innenhof gestattet, man kommt aber nur über diesen Innenhof zu den einzelnen Gebäuden, ergo man MUSS ständig durch den Raucherbereich gehen, es gibt keinen anderen Weg. Das bedeutet auf einer Strecke von bis zu 50 Metern Luft anhalten. Das klappt leider nicht.

Auch an vielen Gebäuden ist der Raucherbereich direkt am Eingang zum Gebäude und man muss da durch wenn man rein möchte, teilweise muss man auch da durch wenn man nur am Gebäude vorbei möchte.

Merkt ihr Raucher noch was ?

 
Beiträge: 1026
Registriert: 01.11.2015

Re: Rauchen und Indoor Fkk geht gar nicht. Wie seht ihr das?

Beitrag von Mecki » Do 11. Jan 2018, 18:44

@

Der "Gesundheit wegen" wird sich nackt getummelt, gesonnt, gearbeitet, gemacht und getan - FKK genannt.

Und das (scheinbar) Erreichte an vermeintlicher "Gesundheit", wird durch die Qualmerei buchstäblich wieder
in Luft aufgelöst - mittels dem Rauch oder was auch immer!

Quadratur des Kreises? Ad absurdum? Widersprüchlichkeit? "Willensschwäche"? ....

...oder einfach nur menschlich - das eine zu wollen (FKK), ohne das andere zu lassen (Rauchen)!

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste