Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 14:52

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Nackte Knobelaufgaben!

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
Benutzeravatar
 
Beiträge: 647
Registriert: 23.12.2014
Wohnort: Nähe Braunschweig
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: ja, habe ich auch
Alter: 77

Re: Nackte Knobelaufgaben!

Beitrag von Nudi » Mi 8. Jun 2016, 10:13

Hallo Pullover, sei so nett und antworte doch mal. Oder weist du die Lösung selbst nicht? :lol:

@Aria. Was diese Aufgabe mit Nacktheit zu tun hat? Ich bin mir ganz sicher du sagst es uns! ;)

... meint Nudi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 331
Registriert: 20.04.2013
Wohnort: Potsdam
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Nackte Knobelaufgaben!

Beitrag von NaWa » Mi 8. Jun 2016, 21:55

Man hätte es so formulieren können:

"Ein quadratisches FKK-Gelände...."

und schon passt es zu "Nackte Knobelaufgaben"

 
Beiträge: 2482
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Nackte Knobelaufgaben!

Beitrag von Eule » Mi 8. Jun 2016, 22:26

@ Aria
Ein Quadrat hat immer nur Außenkanten.
Dieser Aussage kann ich nur zustimmen.
Da man also diese Form durch abziehen eines kleineren Quadrats nicht verändern kann, bleibt die von den Außenkanten umfasste Fläche immer gleich.
Hier irrst du. Du kannst aus einem größerem Quadrat ein kleineres abziehen (abtrennen). Nur hört dann das größere Quadrat auf ein Quadrat zu sein. Deine Aussage wäre nur dann richtig, wenn du aus dem Quadrat eine Säule machst. Du kannst auf einer quadratischen Säule ein kleineres Quadrat darauf legen. Nimmst du nun dieses kleinere Quadrat weg, so verändert sich nichts an der quadratischen Grundfläche der Säule.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 586
Registriert: 05.03.2007
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 59

Re: Nackte Knobelaufgaben!

Beitrag von Klaus_59 » Do 9. Jun 2016, 00:44

Wieso befasst ihr euch eigentlich mit einer unlösbaren Aufgabe? Hier fehlen Informationen, damit überhaupt eine Aufgabe daraus wird.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 647
Registriert: 23.12.2014
Wohnort: Nähe Braunschweig
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: ja, habe ich auch
Alter: 77

Re: Nackte Knobelaufgaben!

Beitrag von Nudi » Do 9. Jun 2016, 09:35

NaWa hat geschrieben:Man hätte es so formulieren können:

"Ein quadratisches FKK-Gelände...."

und schon passt es zu "Nackte Knobelaufgaben"

Irrtum :D , von einem Gelände kann man kein aufgeklebtes Quadrat abziehen.... :D

Benutzeravatar
 
Beiträge: 647
Registriert: 23.12.2014
Wohnort: Nähe Braunschweig
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: ja, habe ich auch
Alter: 77

Re: Nackte Knobelaufgaben!

Beitrag von Nudi » Do 9. Jun 2016, 09:40

Klaus_59 hat geschrieben:Wieso befasst ihr euch eigentlich mit einer unlösbaren Aufgabe? Hier fehlen Informationen, damit überhaupt eine Aufgabe daraus wird.

... finde ich nicht, nur Wort für Wort lesen ... Stände da mehr, wäre die Lösung zu einfach.
Was mich stört ist nur dass "Pullover" sich nicht dazu äussert. Kann es sein, er wirft "unverdauliche Brocken" hin und grinst sich dann in die - nicht vorhandene - Wäsche.

... fragt sich Nudi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 647
Registriert: 23.12.2014
Wohnort: Nähe Braunschweig
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: ja, habe ich auch
Alter: 77

Re: Nackte Knobelaufgaben!

Beitrag von Nudi » Do 9. Jun 2016, 10:05

Ich hatte ja mal versprochen, auch eine Aufgabe zu stellen; Hier ist sie:
Ich versuche mal sie ohne grafische Hilfsmittel zu stellen. Also auf einem FKK-gelände ist ein quadratischer Teich, an den 4 Eckpunkten steht je ein Baum. (Alles klar bis hier?) Der Mitgliederbestand hat sich im letzten Jahr drastisch erhöht, so beschloss man, den Teich auf ca. (nicht auf den Quadratcentimeter genau) die doppelte Grundfläche zu vergrößern. (Immer noch alles klar? Naja bis hier ist es ja auch kein Problem!) Nun wird aber von einigen Gründungsmitgliedern verlangt dass auf keinen Fall die Bäume weichen dürfen; sie sollen weiterhin am Rande des Teiches stehen. Nein, umpflanzen soll auch nicht sein, dazu sind sie schon zu groß. Watt nu? Nach einer Woche hatte jemand ene geniale Idee, also Arbeitseinsatz zum Wochenende geplant; am Montag war alles erledigt; der Teich doppelt so groß und die alten Bäume immer noch am alten Standort.
Googeln zwecklos, ich hab nix gefunden dazu. :lol:
Bin mal gespannt, wer zuerst drauf kommt. (Praktisches denken ist gefragt) ;)
Antworten gern auch per PN, damit das Rätsel nicht zu schnell gelöst ist. :lol:
Nudi

 
Beiträge: 1681
Registriert: 21.08.2012
Wohnort: bei Jena

Re: Nackte Knobelaufgaben!

Beitrag von norbert » Do 9. Jun 2016, 11:57

Die Bäume stehen dann nicht mehr an den Ecken, sondern in den Mitten der Geraden. ;)

Benutzeravatar
 
Beiträge: 647
Registriert: 23.12.2014
Wohnort: Nähe Braunschweig
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: ja, habe ich auch
Alter: 77

Re: Nackte Knobelaufgaben!

Beitrag von Nudi » Do 9. Jun 2016, 12:02

;) Spielverderber. ;)
Stimmt. Wer hats noch gewusst?
Klaus hat es bestimmt auch gewusst, er hat auch einen Teich; Allerdings ist der rund. :D
Wie man das da himbekommt weiss der Geier. :mrgreen:

Benutzeravatar
 
Beiträge: 176
Registriert: 22.12.2014
Wohnort: EL
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 78

Re: Nackte Knobelaufgaben!

Beitrag von düllerk » Do 9. Jun 2016, 16:48

Weil man immer miit solchen Problemen rechnen muss, sollte man vorausschauend planen und nur an Quadrate denken. Beispiel ist zum Beispiel auch Quadrat-Ichendorf!!

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast