Aktuelle Zeit: Mo 15. Okt 2018, 20:04

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Religion - Digambara, Indien

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
 
Beiträge: 93
Registriert: 14.06.2004

Religion - Digambara, Indien

Beitrag von Andreas u. Uta » Mo 7. Mär 2016, 12:53

Angehörige der Digambara-Sekte gehören zum Jainismus

"Digambaras sind jedoch strengere Asketen und Verfechter des uneingeschränkten Existenzrechtes eines jeden Lebewesens. Sie praktizieren die Gewaltlosigkeit (ahimsa) deshalb sehr konsequent und versuchen, auch ein versehentliches Töten oder Verletzen anderer Lebewesen, auch von Insekten, zu vermeiden..."
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Digambara

Sehr interssantes Video:
https://www.youtube.com/watch?v=tM2thsqtKDo

Andreas

 
Beiträge: 1484
Registriert: 29.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: Religion - Digambara, Indien

Beitrag von Tim007 » Mo 7. Mär 2016, 15:51

Ich komme da leider nicht rein, weil mit google vorher irgendwelche Datenschutzerklärungen abnötigen will.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 680
Registriert: 30.07.2003
Wohnort: 85221 Dachau (@München)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Religion - Digambara, Indien

Beitrag von ad peter » Mo 7. Mär 2016, 16:44

Andreas u. Uta hat geschrieben:Angehörige der Digambara-Sekte gehören zum Jainismus

"Digambaras sind jedoch strengere Asketen und Verfechter des uneingeschränkten Existenzrechtes eines jeden Lebewesens. Sie praktizieren die Gewaltlosigkeit (ahimsa) deshalb sehr konsequent und versuchen, auch ein versehentliches Töten oder Verletzen anderer Lebewesen, auch von Insekten, zu vermeiden..."
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Digambara

Sehr interssantes Video:
https://www.youtube.com/watch?v=tM2thsqtKDo
Huh, danke für die Info! Ich hatte schon gelesen bzw. gehört, dass in Indien (eher im Süden) eine (Volks-)Gruppe gäbe, die überwiegend nackt leben soll. Da dachte ich, dass man da evtl. einen FKK-Urlaub oder ähnlich verbringen könnte. Hatte aber später im Google nix mehr darüber gefunden (u.a. weil ich evtl einen falschen Suchbegriff eingegeben habe) gehabt. Nun weiß ich es, danke!

Nun sehe ich, dass da ein FKK-Urlaub oder -Aufenthalt erst recht nicht drin ist, weil wir nicht so leben, wie die so leben. Da müssten auch wir aufpassen, das wir nicht auf die Insekten treten und somit töten könnten. Ja nicht mal die Moskitos dürfen wir nicht abklatschen. Diese Nacktheit ist viel strenger als unsere naturverbundene Naturismus, wo z.B. kein Fleisch gegessen werden darf oder explizit nicht rauchen oder Alkohol trinken.

Nee, das ist auch wiederum nix für mich. :| So gesehen bezeichne ich mich nur als Nudist und nicht als Naturist, denn auf die zivilen Errungenschaften möchte ich mich als Nackter auch nicht verzichten mehr. :)

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1892
Registriert: 08.11.2002
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 60

Re: Religion - Digambara, Indien

Beitrag von Horst » Mo 7. Mär 2016, 18:31

Ich lasse das mal stehen, habe aber eine Bitte: Keine Diskussion über Religionen!

Gruß
Horst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 570
Registriert: 06.07.2014
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Religion - Digambara, Indien

Beitrag von Garfield » Mo 7. Mär 2016, 18:55

Tim007 hat geschrieben:Ich komme da leider nicht rein, weil mit google vorher irgendwelche Datenschutzerklärungen abnötigen will.

Versuch es nochmal, wenn du möchtest, bei mir kommt es auch ab und zu in letzter Zeit und wenn ich ne Stunde später nochmal schaust läuft das Video bei mir.

 
Beiträge: 93
Registriert: 14.06.2004

Re: Religion - Digambara, Indien

Beitrag von Andreas u. Uta » Mo 7. Mär 2016, 21:39

Macht aus dem "https" ein "http" dann geht es auf jeden Fall!

Andreas


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste