Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 07:07

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Bildbesprechungen

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3050
Registriert: 24.01.2012
Wohnort: München
Geschlecht: Weiblich ♀

Re: Bildbesprechungen

Beitrag von Aria » Sa 16. Sep 2017, 12:06

Es hat in der Geschichte immer wieder Zeiten gegeben, Oscar, in denen die Nacktheit weniger anstößig wirkte; das gab es sowohl in der Antike als auch z.B. in der Renaissance. Die Nacktheit in Kunstwerken wurde manchmal sogar in äußerst prüden Zeiten toleriert: Siehe 19. Jahrhundert, in dem es auch Bilder und Skulpturen mit völlig nackten Göttinnen, Nymphen und Göttern gab, aber im realen Leben, auch in der Darstellung realen Personen, gab man sich bis oben hin zugeknöpft.

Mit meinen Bildern wollte ich nur darauf hinweisen, dass es in der Geschichte eine Kontinuität in Sachen Genitalscham gibt, die einzigartig ist. Klar, man schäm(t)e sich zeitweise wegen anderer Sachen auch – im 19. Jahrhundert war z.B. schon ein sichtbarer Fußknöchel einer Frau ein Skandal –, aber die weisen keine Beständigkeit über mehrere Jahrtausende auf, d.h. sie waren und sind nicht wesentlich.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1875
Registriert: 19.11.2002
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Nie
Alter: 68

Re: Bildbesprechungen

Beitrag von hajo » So 17. Sep 2017, 00:32

Eule hat geschrieben:@ Aria
Diese Bilder belegen, was bei der Nacktheit der eigentlich Stein des Anstoßes ist: Die Genitalien. Dem ist seit Jahrtausenden so, nur werden manche hier nicht müde, genau das zu verneinen.
Nach deinen Worten wäre es ausschließlich so.
Quatsch.
... wer lesen kann, ist klar im Vorteil. ..

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1957
Registriert: 05.12.2005
Wohnort: Lübben im Spreewald
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Ruf nicht an!
Alter: 62

Re: Bildbesprechungen

Beitrag von Bummler » Mo 18. Sep 2017, 09:17

Aria hat geschrieben:Mit meinen Bildern wollte ich nur darauf hinweisen, dass es in der Geschichte eine Kontinuität in Sachen Genitalscham gibt, die einzigartig ist.


Naja, so einzigartig ist die nicht, immerhin tragen alle Säugetiere ihre Genitalien verdeckt, bei Vögeln und dergleichen Arten sind sie annähernd unsichtbar. Das daher der Mensch dies den Tieren nachmacht, ist wohl eher evolutionär bedingt, als kulturell.

Im übrigen willst du nicht "nur" auf die Einzigartigkeit der Genitalscham hinweisen, sondern einen sexuellen Bezug herstellen, um dann wiederum die Asexualität der Nacktheit widerlegen zu können. Prinzipiell habe ich also gar nichts gegen deine Beweise zum Genitalscham, aber gegen deine Schlussfolgerung, das Nacktheit sexuell motiviert ist.

 
Beiträge: 1661
Registriert: 21.08.2012
Wohnort: bei Jena

Re: Bildbesprechungen

Beitrag von norbert » Mo 18. Sep 2017, 10:55

Bummler hat geschrieben:Naja, so einzigartig ist die nicht, immerhin tragen alle Säugetiere ihre Genitalien verdeckt, bei Vögeln und dergleichen Arten sind sie annähernd unsichtbar.


Alle Säugetiere?
Meine Hündin ist sehr freizügig, so schwanzwedelnd, wie sie daher kommt, ist da nichts verdeckt.
Geh mal im Frühjahr durch einen Tierpark oder an einem Bauernhof vorbei.
Sehr interessant, oder beeindruckend, fand ich mal, wie eine Stute dem Hengst ( und dem Züchter) zeigt, das sie noch nicht gedeckt ist.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1957
Registriert: 05.12.2005
Wohnort: Lübben im Spreewald
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Ruf nicht an!
Alter: 62

Re: Bildbesprechungen

Beitrag von Bummler » Mo 18. Sep 2017, 13:16

norbert hat geschrieben:
Meine Hündin ist sehr freizügig, so schwanzwedelnd, wie sie daher kommt, ist da nichts verdeckt.


Ja schämt die sich denn nicht? :mrgreen:

 
Beiträge: 1076
Registriert: 04.08.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Bildbesprechungen

Beitrag von Blood Moors » Mo 18. Sep 2017, 18:55

Wahrscheinlich wurde die im Sinne der FKK erzogen. Immer mit an den FKK-Hundestrand und so. :?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1875
Registriert: 19.11.2002
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Nie
Alter: 68

Re: Bildbesprechungen

Beitrag von hajo » Mo 18. Sep 2017, 20:06

Geht das jetzt schon wieder los mit FKK und Sex... 8-)

;)

 
Beiträge: 2471
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Bildbesprechungen

Beitrag von Eule » Mo 18. Sep 2017, 23:16

@ Hajo
Geht das jetzt schon wieder los mit FKK und Sex... 8-)

;)
Wem es darauf ankommt, einem weit verbreiteten Irrtum und Vorurteil zu konservieren, wird dieses halt immer wieder so machen. :x

 

Re: Bildbesprechungen

Beitrag von Eichbaum » Di 19. Sep 2017, 06:14

Eule hat geschrieben:@ Hajo
Geht das jetzt schon wieder los mit FKK und Sex... 8-)

;)
Wem es darauf ankommt, einem weit verbreiteten Irrtum und Vorurteil zu konservieren, wird dieses halt immer wieder so machen. :x


Hä?????

 
Beiträge: 2471
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Bildbesprechungen

Beitrag von Eule » Di 19. Sep 2017, 15:15

@ Eichbaum
Wo liegt deine Frage? :roll:

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste