Aktuelle Zeit: Fr 20. Jul 2018, 10:26

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Gesundheitswahn

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
 
Beiträge: 1054
Registriert: 01.11.2015

Re: Gesundheitswahn

Beitrag von Mecki » So 17. Jun 2018, 09:39

@

was hat das eine mit dem anderen zu tun - nix: Das eine schließt das andere nicht automatisch aus.

Wer allerdings "Böses" dabei denkt, dass Kalorienzählerei UND Faulenzen zwangsläufig zusammengehören,
wird verkannt haben, dass es neben dem Kalorienzählen auch darum geht, durch "faulenzen" ggf. zu
- das wurde auch schon ein paar mal erwähnt - entschleunigen, zu entspannen. Wer körperlich und/oder
mental HART arbeiten muss, wird seine Freizeit nicht auch noch mit Anstrengungen verprassen wollen,
bzw. nicht verprassen können, um wieder fit zu werden - für die Arbeit.

Ja... leichte körperliche und mentale Bewegung hilft beim entspannen - das weiß heute jeder! Nur ist es
nicht jedermanns Sache, sich auch noch in der Freizeit "zu bewegen". Und wer sich bewusst/er ernährt,
kommt mit all dem gut klar, weil die Lebensphilosophie allein das schon generiert.

Nein...wer sich nicht körperlich/mental bewegt, haut sich nicht automatisch die Wampe voll, um wenigstens
die inneren Organe arbeiten zu lassen, sich bewegen zu lassen.

Gesundheitswahn betreibt der, der um jeden Preis "Askese" betreibt - kulinarisch wie "bewegungstechnisch"!

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast